1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Normen: Apple darf Mac Pro…

IEC60950-1 kommt auch so überraschend

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: Pingu 01.02.13 - 09:16

    Die IEC 609050-1 Ed. 2.0 ist auch so überraschend gekommen. Sie wurde 2005 ratifiziert. Dann kam 2009 das Amd 1 und im August letzten Jahres das Corrigendum. Das ist alles so überraschend. http://www.iec.ch/dyn/www/f?p=103:22:0::::FSP_ORG_ID,FSP_LANG_ID:1311,25

    Die Begründung ist arg lame. Außerdem findet die IEC-Norm auch in den Staaten Anwendung. Interessant, dass es da irrelevant ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: Der Supporter 01.02.13 - 09:19

    Es ist offenbar ein neuer Mac Pro (oder ein Ersatz) dafür in der Entwicklung. Deshalb ist es doch nachvollziehbar, dass Apple den alten Mac Pro (und er ist wirlich alt) nicht noch extra modifizieren will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: 1st1 01.02.13 - 09:21

    Ich bin vor allem mal gespannt, was selbst die billigste China-Klitsche besser gemacht hat als Apple, um ihre PCs dennoch weiter verkaufen zu können? Kann jemand Beispielfotos der Probleme des Apple-Gehäuses zeigen? Irgendwie ist mir nicht so ganz klar, was es da für Designprobleme gibt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: Pingu 01.02.13 - 09:25

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist offenbar ein neuer Mac Pro (oder ein Ersatz) dafür in der
    > Entwicklung. Deshalb ist es doch nachvollziehbar, dass Apple den alten Mac
    > Pro (und er ist wirlich alt) nicht noch extra modifizieren will.

    Die Norm ist von 2005 und der erste MacPro1,1 wurde im August 2006 veröffentlicht.

    So viel zu "nicht extra modifizieren".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: Der Supporter 01.02.13 - 10:01

    Aber erst jetzt wird die Norm bindend. Ich denke Apple dachte nicht, dass der MacPro so lange praktisch unverändert im Verkauf bleibt.

    Ist ja auch egal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: Lord Gamma 01.02.13 - 10:51

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie ist mir nicht so ganz klar, was es da für Designprobleme gibt?

    Siehe Artikel:
    Die großen Lüfter im Mac Pro sind von außen durch ein recht grobmaschiges Gitter geschützt. Von der Innenseite sind sie aber nicht abgedeckt.

    Wenn das Gehäuse offen ist, kann man einen Finger von hinten in einen rotierenden Lüfter stecken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: hifimacianer 01.02.13 - 11:37

    > Siehe Artikel:
    > Die großen Lüfter im Mac Pro sind von außen durch ein recht grobmaschiges
    > Gitter geschützt. Von der Innenseite sind sie aber nicht abgedeckt.
    >
    > Wenn das Gehäuse offen ist, kann man einen Finger von hinten in einen
    > rotierenden Lüfter stecken.

    So weit ich weiß schalten die MacPros in den Ruhezustand wenn man die seitliche Tür öffnet! So war es zumindest früher mal. Aber mal davon abgesehen sehe ich es auch eher so dass Apple für die 2 Monate bis zum neuen Modell das alte nicht noch mal ändern wollte. Zumal die Bauteile sicher noch in ausreichenden Mengen auf Lager liegen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: Pingu 01.02.13 - 13:34

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber erst jetzt wird die Norm bindend. Ich denke Apple dachte nicht, dass
    > der MacPro so lange praktisch unverändert im Verkauf bleibt.
    >
    > Ist ja auch egal.

    Auch das ist nicht korrekt. Die Übergangsfrist zur Anwendung der Ed. 1 ging bis Ende 2010. Die Ed. 2 muss seit dem 1.12.2010 angewendet werden. Also seit inzwischen über 2 Jahren.

    siehe auch hier: http://www.emv-testhaus.com/?lang=de&site_id=574&news_id=18

    Die entsprechende Bekanntmachung im EC-Amtsblatt herauszusuchen, macht mir jetzt zu viel Arbeit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: Luke321 01.02.13 - 14:37

    hifimacianer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wenn das Gehäuse offen ist, kann man einen Finger von hinten in einen
    > > rotierenden Lüfter stecken.
    >
    > So weit ich weiß schalten die MacPros in den Ruhezustand wenn man die
    > seitliche Tür öffnet! So war es zumindest früher mal.

    Häh?
    Ist das nicht bei jedem PC so?!
    Von Prozessorlüfter und Grafikkarte ganz zu schweigen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: zilti 01.02.13 - 14:39

    Yeah. Tierschutz für Deppen. Das fehlt gerade noch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: QDOS 01.02.13 - 16:02

    Äh, bei welchem normalen PC sind die Lufter innen abgedeckt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: msdong71 01.02.13 - 17:04

    bei so ziemlich allen die einen vernünftigen luftstrom haben wollen und jedem der fertig pc die ich in den letzten jahren aufgemacht hab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: gonade 01.02.13 - 17:54

    Ist doch genauso wie mit der 60601-1 3. Ausgabe :)

    Generell muss eine Norm nicht angewandt werden, man muss nur sinnvoll Begründen, warum etwas nicht angewandt werden muss.

    Das interessiert keinen, höchstens wenn es mal vor Gericht geht.. Wenn die Begründung stand hät ist alles OK

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: Luke321 01.02.13 - 21:23

    msdong71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei so ziemlich allen die einen vernünftigen luftstrom haben wollen und
    > jedem der fertig pc die ich in den letzten jahren aufgemacht hab.


    Da waren alle Lüfter abgedeckt?!
    Das willst du mir doch jetzt nicht im ernst erzählen

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: Lord Gamma 01.02.13 - 22:04

    Naja. Wenn man in der Google-Bildersuche "Gehäuselüfter" eingibt, sieht es irgendwie nicht so aus, als ob da die meisten hinten abgedeckt wären.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: LordSiesta 01.02.13 - 23:03

    Luke321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hifimacianer schrieb:
    >
    > > So weit ich weiß schalten die MacPros in den Ruhezustand wenn man die
    > > seitliche Tür öffnet! So war es zumindest früher mal.
    >
    > Häh?
    > Ist das nicht bei jedem PC so?!

    Nope, die anderen PCs laufen einfach weiter. Vor allem die Business-Modelle haben zwar einen Gehäuseschalter, aber der dient bloß dazu, Basteleien durch Unbefugte auf die Schliche zu kommen.

    Grueße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: m9898 01.02.13 - 23:57

    hifimacianer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Siehe Artikel:
    > > Die großen Lüfter im Mac Pro sind von außen durch ein recht
    > grobmaschiges
    > > Gitter geschützt. Von der Innenseite sind sie aber nicht abgedeckt.
    > >
    > > Wenn das Gehäuse offen ist, kann man einen Finger von hinten in einen
    > > rotierenden Lüfter stecken.
    >
    > So weit ich weiß schalten die MacPros in den Ruhezustand wenn man die
    > seitliche Tür öffnet!
    Kann jetzt nichts zum MacPro sagen, aber bei einigen HP-PCs hat es mich sehr viele Nerven gekostet, diesen Gehäuseschalter zu überlisten, um alle Lüfter und die Statuslampen der Komponenten prüfen zu können.
    Jemand der eine Maschine aufschraubt, muss einfach wissen, was er da tut. Egal ob PC, Toaster oder Backofen.
    Und wer dann noch so dämlich ist, in einen Lüfter zu greifen, naja. Gibt übrigens auch Modelle mit Aluminiumrotoren, die Messerscharf geschliffen sind.
    Sind zwar sehr leise, wirken aber wie eine Mulinex wenn man reintapscht. Da diese aber hauptsächlich in Servern zum Einsatz kommen, werden sie zum Glück auch nur von qualifiziertem Personal gewartet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: non_sense 02.02.13 - 00:52

    Luke321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da waren alle Lüfter abgedeckt?!
    > Das willst du mir doch jetzt nicht im ernst erzählen
    >
    > Gruß

    Es geht um das Netzteil ...
    Dass die meisten es nicht begreifen ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: IEC60950-1 kommt auch so überraschend

    Autor: Lord Gamma 03.02.13 - 00:46

    non_sense schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht um das Netzteil ...
    > Dass die meisten es nicht begreifen ...

    Ist das ein Wunder, wenn im Artikel die Rede vom Plural ist?:
    Die großen Lüfter im Mac Pro sind von außen durch ein recht grobmaschiges Gitter geschützt. Von der Innenseite sind sie aber nicht abgedeckt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chaos Computer Club: Der ungeklärte Btx-Hack
Chaos Computer Club
Der ungeklärte Btx-Hack
  1. Geheimdienst BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen
  2. Sicherheitstechnik Wie der BND Verschlüsselung knacken will
  3. BND-Kauf von Zero Days CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  2. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten
  3. Yoga 3 Pro Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

  1. Inmarsat und Alcatel Lucent: Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s
    Inmarsat und Alcatel Lucent
    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

    Der Satellitenbetreiber Inmarsat will mit Alcatel Lucent ein europaweites Netzwerk aufbauen, das Flugzeuge mit schnellen Internet-Zugängen versorgt. Geschwindigkeit und der hohe Preis waren "bei Internet im Flugzeug bisher eher enttäuschend", sagte der Alcatel-Lucent-Chef.

  2. Managed Apps: Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen
    Managed Apps
    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

    Wenn Firmen Apps aus dem Windows-Store für alle ihre Mitarbeiter kaufen wollen, können sie das mit Windows 10 einfacher tun. Laut Microsoft ist auch das Aufsetzen eigener Stores bald möglich. Weniger gute Nachrichten gibt es von einem beliebten Tool, das mit der aktuellen Beta zickt.

  3. Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
    Elektronikdiscounter
    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

    Produktnamen bei Elektronik sollen möglichst beim Preis nicht vergleichbar sein. Gerade bei Computern und technischen Geräten komme es vor, dass Handelsketten Geräte bestellen, die sich nur in Kleinigkeiten oder der Farbe unterscheiden. Das Gerät bekommt eine neue Nummer, und der Preis lässt sich nicht mehr vergleichen.


  1. 19:11

  2. 18:44

  3. 17:49

  4. 16:37

  5. 15:24

  6. 15:22

  7. 15:20

  8. 14:52