Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Normen: Apple darf Mac Pro…
  6. Thema

iMacs verboten

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: iMacs verboten

    Autor: AlexanderSchäfer 01.02.13 - 12:55

    Also ich war erst vor kurzem bei einem recht großen Fotostudio, die gerade dabei waren alle Rechner auf die neuen iMac umzustellen. So schlimm kann das mit der Reflexion wohl dann auch nicht sein.

  2. Re: iMacs verboten

    Autor: fac3 01.02.13 - 13:49

    Die iMacs sind derzeit die einzige Alternative zum Mac Pro, wenn es auf Leistung ankommt und man auf Mac OS X angewiesen ist.

  3. Re: iMacs verboten

    Autor: Whitey 01.02.13 - 19:36

    herzeleid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dumdideidum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist soweit ich weiß auch keine rechtlich bindende Verordnung...eher
    > kann
    > > man sich daran orientieren, wenn man denn möchte.
    >
    > Die Verordnung ist rechtlich bindend und die Einhaltung kann sogar vom
    > Arbeitnehmer theoretisch eingeklagt werden.
    >
    > Theoretisch, weil das in der Regel keiner macht. Entweder weil man seinen
    > Arbeitsplatz auf Dauer behalten will, oder eben weil etwa 99% der
    > Arbeitnehmer zwar wissen das es sowas gibt, aber keine Ahnung haben was da
    > drin steht oder wozu das gut sein soll.

    oder c) (die einfachste Lösung) der Arbeitsplatz wird so gestaltet, dass eben nichts spiegelt....

  4. Re: iMacs verboten

    Autor: m9898 01.02.13 - 20:40

    Gismi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man die Helligkeit auf 300 cd/m2 einstellt, spiegelt das Display nicht
    > so stark...
    > Leider stirbt man dann auch nach 1 Jahr an Augenkrebs. Man muss sich halt
    > entscheiden.
    Ich lebe noch und meine Augen sind laut Augenarzt in Bestform.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  4. Formel D GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Test: Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland
    Test
    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

    Je nach Netz sitzen 30 bis 45 Prozent der Deutschen im Smartphone-Funkloch. Das ergab ein Test der Computer Bild. Auf dem Land könnten Smartphone-Nutzer von Discount-Tarifen im Telekom-Netz Probleme bekommen.

  2. Kicking the Dancing Queen: Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland
    Kicking the Dancing Queen
    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

    Nie wieder falsch verstandene Liedertexte: Amazon bringt seine Songtexte-Funktion nach Deutschland. Damit können Kunden von Music Unlimited und Prime Music sich zahlreiche Texte direkt im Musik-Player anzeigen lassen. Auch österreichische Kunden können die Funktion verwenden.

  3. Nachruf: Astronaut John Glenn stirbt im Alter von 95 Jahren
    Nachruf
    Astronaut John Glenn stirbt im Alter von 95 Jahren

    Astronaut, Senator, Weltraumsenior: 36 Jahre und eine politische Karriere lagen zwischen den beiden Ausflügen von John Glenn ins All. So lange musste kein Raumfahrer warten. Jetzt ist Glenn im hohen Alter gestorben.


  1. 14:19

  2. 13:48

  3. 13:37

  4. 12:30

  5. 12:01

  6. 11:35

  7. 11:31

  8. 10:40