Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Normen: Apple darf Mac Pro…
  6. Thema

iMacs verboten

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: iMacs verboten

    Autor: AlexanderSchäfer 01.02.13 - 12:55

    Also ich war erst vor kurzem bei einem recht großen Fotostudio, die gerade dabei waren alle Rechner auf die neuen iMac umzustellen. So schlimm kann das mit der Reflexion wohl dann auch nicht sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: iMacs verboten

    Autor: fac3 01.02.13 - 13:49

    Die iMacs sind derzeit die einzige Alternative zum Mac Pro, wenn es auf Leistung ankommt und man auf Mac OS X angewiesen ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: iMacs verboten

    Autor: Whitey 01.02.13 - 19:36

    herzeleid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dumdideidum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist soweit ich weiß auch keine rechtlich bindende Verordnung...eher
    > kann
    > > man sich daran orientieren, wenn man denn möchte.
    >
    > Die Verordnung ist rechtlich bindend und die Einhaltung kann sogar vom
    > Arbeitnehmer theoretisch eingeklagt werden.
    >
    > Theoretisch, weil das in der Regel keiner macht. Entweder weil man seinen
    > Arbeitsplatz auf Dauer behalten will, oder eben weil etwa 99% der
    > Arbeitnehmer zwar wissen das es sowas gibt, aber keine Ahnung haben was da
    > drin steht oder wozu das gut sein soll.

    oder c) (die einfachste Lösung) der Arbeitsplatz wird so gestaltet, dass eben nichts spiegelt....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: iMacs verboten

    Autor: m9898 01.02.13 - 20:40

    Gismi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man die Helligkeit auf 300 cd/m2 einstellt, spiegelt das Display nicht
    > so stark...
    > Leider stirbt man dann auch nach 1 Jahr an Augenkrebs. Man muss sich halt
    > entscheiden.
    Ich lebe noch und meine Augen sind laut Augenarzt in Bestform.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 150€ zurück erhalten
  2. 1.299,00€
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Linux: Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"
    Linux
    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

    Um den Linux-Kernel besser vor Angriffen zu schützen, wird dieser seit einem Jahr von einer Arbeitsgruppe aktiv erweitert. Die Initiative hat inzwischen eine gute Unternehmensunterstützung und bereits einige Erfolge aufzuweisen, aber weiterhin Probleme mit der Kultur der Linux-Community.

  2. VR-Handschuh: Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing
    VR-Handschuh
    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

    Das chinesische Startup Dexta Robotics stellt mit dem Dexmo einen Motion-Capturing-Handschuh für VR-Anwendungen vor. Momentan sucht der Exoskelett-Prototyp nach Entwicklern und Industriepartnern.

  3. Dragonfly 44: Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie
    Dragonfly 44
    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

    Sie ist so groß und massereich wie unsere Milchstraße und doch kaum zu sehen: Die Galaxie Dragonfly 44 besteht fast ausschließlich aus dunkler Materie. Die Entdecker rätseln über die Entstehung.


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40