Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Normen: Apple darf Mac Pro…

Ist keine wirkliche Überraschung!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: dirktxl 01.02.13 - 08:39

    Die teuren Desktop sind nicht Massen kompatibel und auf einem zu alten technischen Stand. Und gegenüber den Mobil Geräten nicht mehr rentabel für Apple.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: Phreeze 01.02.13 - 08:46

    du hast nichts verstanden um was es hier geht.
    Sitzen, 6 !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: busaku 01.02.13 - 08:47

    dirktxl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die teuren Desktop sind nicht Massen kompatibel und auf einem zu alten
    > technischen Stand. Und gegenüber den Mobil Geräten nicht mehr rentabel für
    > Apple.


    *LOL*
    Wie hast du es geschafft dieses Kommentar zu verfassen?
    xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: Peter Glaser 01.02.13 - 08:51

    +1

    --
    Nur echt mit HHvA

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: Wechselgänger 01.02.13 - 09:17

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du hast nichts verstanden um was es hier geht.
    > Sitzen, 6 !

    Hmm, ich kenne das als "Setzen, 6!".
    Als Anspielung auf die Schule, wo ein Schüler nach einem schlechten Vortrag o.ä. aufgefordert wird, sich hinzusetzen ("Setzen!") und die Note 6 bekommt.

    Man könnte also kritisch sein und sagen, daß du die Redewendung nicht verstanden hast... aber das mache ich natürlich nicht ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Hallo?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.13 - 09:21

    Sind wir jetzt schon so weit das wir für persönliche Angriffe mit "+1" um uns werfen?
    Der Text von "dirktxl " war zwar in der Tat provozierend - aber sie enthielt dafür wenigstens so etwas wie eine Aussage!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: Der Supporter 01.02.13 - 09:22

    Leider falsch. Eine Modifikation des alten Modells um diese IEC Norm zu erfüllen lohnt sich nicht mehr. Das ist der wahre Grund.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: Pflechtfild 01.02.13 - 10:17

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider falsch. Eine Modifikation des alten Modells um diese IEC Norm zu
    > erfüllen lohnt sich nicht mehr. Das ist der wahre Grund.

    Ach, auch noch intern ein Gitter vor die Ventilatoren anzubringen überfordert Apples Ingeniöre?

    Aber die EU passt auf ihre Bürger gut auf. Nicht auszudenken, wenn ein Dreijähriger den Mac öffnen sollte und dann von innen in einen Lüfter zu fassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Hallo?

    Autor: Peter Glaser 01.02.13 - 10:28

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind wir jetzt schon so weit das wir für persönliche Angriffe mit "+1" um
    > uns werfen?
    > Der Text von "dirktxl " war zwar in der Tat provozierend - aber sie
    > enthielt dafür wenigstens so etwas wie eine Aussage!
    Ich habe das +1 nur aus dem Grund gegeben, weil ich heute zum ersten mal lachen konnte.
    Nicht jeder will jemand anderem etwas "böses" ^^

    --
    Nur echt mit HHvA

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Algorithmenentwickler/in für Spurerkennung
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. IT-Architekt im internationalen Umfeld
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Applikationsingenieur/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Erste Folge beliebter Serien gratis anschauen
    (u. a. Gotham, Arrow, Girls, Boardwalk Empire, Chicago Fire)
  2. Blu-rays unter 6,97 EUR
    (u. a. The Dark Knight Rises 5,99€, Cop Out 5,00€, Wolfman 5,99€, Body Heat 5,00€)
  3. 2 Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. True Detective, Arrow, The Originals, The Big Bang Theory, Breaking Bad)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Captive Portals: Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
    Captive Portals
    Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird

    Sogenannte Captive Portals, Vorschaltseiten, die in vielen WLANs zum Einsatz kommen, sind ein fragwürdiger Hack, der bald zu technischen Problemen führen wird. Trotzdem will die Bundesregierung ihnen jetzt Gesetzesrang verschaffen.

  2. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  3. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.


  1. 07:00

  2. 15:00

  3. 12:00

  4. 11:25

  5. 14:45

  6. 13:25

  7. 12:43

  8. 11:52