Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxconn: Apple holt die Mac-Mini…

Arbeitsplatzvernichter

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Arbeitsplatzvernichter

    Autor: Nogger 27.12.12 - 14:04

    Das kann doch nicht sein das Apple durch die neuen vollautomatischen Fabriken in China tausende Arbeitsplätze vernichtet. Wo bleiben die Maschinenstürmen hier im Forum wo bleibt die Revolution ;-)

    Ok im Ernst ich denke es wird der USA und andere Länder gut tun mehr Industrie ins eigene Land zurückzunehmen und nicht nur auf Diensleistungen und Finzanzwirktschaft zu setzten. Deutschland hat ja gott sei dank den ganzen Rummel nicht so mit gemacht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Arbeitsplatzvernichter

    Autor: ilja 27.12.12 - 15:14

    Thematisch passen folgender Artikel über "Insourcing" in den USA. Scheint ein Trend drüben zu sein, beim dem Apple auch mitmacht:

    http://www.theatlantic.com/magazine/archive/2012/12/the-insourcing-boom/309166/?single_page=true

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Arbeitsplatzvernichter

    Autor: Thaodan 27.12.12 - 16:13

    Schade das bei uns (und in allen anderen Deutschen Ländern) Patriotismus so out ist.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Arbeitsplatzvernichter

    Autor: SelfEsteem 27.12.12 - 18:33

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade das bei uns (und in allen anderen Deutschen Ländern) Patriotismus so
    > out ist.

    Und was hat es mit Patriotismus zutun?
    Eine (so weit wie möglich) vollautomatisierte Fabrik im eigenen Land aufzubauen und darin zu produzieren hat schlicht wirtschaftliche Gründe und hat ganz genau _nichts_ mit Patriotismus zutun.

    Würden in diesen Fabriken auch Millionen Menschen arbeiten, würde sich das nicht rechnen - dann würde auch Apple das Zeug lieber in China zusammenbauen lassen.
    Btw. würdest du wohl staunen, wie viel in so manch deutscher Fabrik bereits automatisiert ist (was die Fertigung in De erst ermöglicht).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.12 18:33 durch SelfEsteem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart
  2. Anwendungs- und Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. IT Administrator SAP (m/w)
    CureVac GmbH, Tübingen
  4. Systems Coordinator Sales (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Jetzt reduziert: Zombie Army Trilogy und Sniper Elite 3 für die Xbox One
  2. NEU: LittleBigPlanet 3 - PlayStation 4
    19,00€
  3. NEU: The Witcher 3: Wild Hunt - PlayStation 4
    39,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Oneplus Two im Hands On: Das Flagship-Killerchen
    Oneplus Two im Hands On
    Das Flagship-Killerchen

    Auch das zweite Smartphone von Oneplus kommt mit guter Ausstattung und einem verhältnismäßig niedrigen Preis. Golem.de konnte das Oneplus Two bereits antesten und überprüfen, ob sich ein Kauf lohnt.

  2. #Landesverrat: Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein
    #Landesverrat
    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

    Die Bundesanwaltschaft ermittelt bis auf Weiteres nicht mehr gegen Netzpolitik.org. Generalbundesanwalt Harald Range begründet die Entscheidung mit dem hohen Gut der Presse- und Meinungsfreiheit. Justizminister Heiko Maas will den Landesverrat-Paragraphen reformieren.

  3. Biomimetik: Roboter kann über das Wasser laufen
    Biomimetik
    Roboter kann über das Wasser laufen

    Dieser Roboter kann nicht schwimmen. Muss er auch nicht: Er kann übers Wasser laufen und sogar vom Wasser aus abspringen. Er ist einem Insekt nachempfunden.


  1. 18:46

  2. 17:49

  3. 17:26

  4. 16:39

  5. 15:00

  6. 14:18

  7. 14:00

  8. 13:14