Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox 7490: AVMs neues…

Fritz!OS 5.50 für alle? Leider nein!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fritz!OS 5.50 für alle? Leider nein!

    Autor: n3m0 05.03.13 - 13:48

    Wir warten noch immer! Denn leider müssen Österreicher , Schweizer und Luxemburger oft über ein halbes Jahr warten, bis die Austria/Schweiz Versionen der Firmwares erscheinen.
    Daher können wir "Vernachlässigten" noch einige (lange) Zeit unter anderem die netten Smart-Home Gadgets von AVM, wie FRITZ!DECT 200, nicht nutzen. Schade!

    Software is like sex, it's better when it's free :-)
    SwissShops.ch - die 250 besten Online Shops der Schweiz

  2. Re: Fritz!OS 5.50 für alle? Leider nein!

    Autor: Groundhog Day 05.03.13 - 16:02

    Da steht für alle _Fritzboxen_, und nicht für _alle_. Auch Ösi/CH-User könnten ihre Boxen theoretisch damit flashen. Um sie weiter benutzen zu können, müssten sie dann halt nach DE umziehen oder eine lange Strippe über die Grenze legen.

    Ansonsten würde ich AVM anschreiben, anstatt hier im Forum rumzujammern. Was soll das bringen? Überleg doch mal: wieviele Fritzboxen stehen wohl in deutschen Haushalten und wieviele in AT/CH/LU? Das werden keine 10% der DE-Geräte sein und somit ist auch klar, wieso diese Spezial-Firmware so stiefmütterlich gepflegt wird.

  3. Re: Fritz!OS 5.50 für alle? Leider nein!

    Autor: x2k 05.03.13 - 17:04

    n3m0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir warten noch immer! Denn leider müssen Österreicher , Schweizer und
    > Luxemburger oft über ein halbes Jahr warten, bis die Austria/Schweiz
    > Versionen der Firmwares erscheinen.
    > Daher können wir "Vernachlässigten" noch einige (lange) Zeit unter anderem
    > die netten Smart-Home Gadgets von AVM, wie FRITZ!DECT 200, nicht nutzen.
    > Schade!


    Wie unterscheiden sich denn die dsl anschlüsse von deutschland und Österreich? Das man da ne extra Firmware braucht?

  4. Re: Fritz!OS 5.50 für alle? Leider nein!

    Autor: StefanGrossmann 05.03.13 - 20:05

    Das Schlagwort heißt Annex A und Annex B.
    B haben wir in Deutschland x) (und J auch :P)

  5. Re: Fritz!OS 5.50 für alle? Leider nein!

    Autor: axelf639 05.03.13 - 22:40

    Also eigentlich sollte es funktionieren.
    Ich habe meine Deutsche Fritzbox 7270 v2 mit nach Polen genommen und dort auf Annex A umgestellt, wie auch in Österreich und einfach das Update durchgeführt. Habe bis jetzt keinerlei Probleme trotz Annex A.
    Soweit ich mich erinnern kann gibt es seit der Version 54/74.04.24 keine Unterschiede mehr zwischen Deutsch und der Version Österreich/Schweiz. Wird auch durch die Versionsnummer 54/74 angezeigt. Ich meine früher war 54 Deutsch und 74 Österreich/Schweiz.

  6. Re: Fritz!OS 5.50 für alle? Leider nein!

    Autor: Wunderlich 06.03.13 - 01:21

    Also meine Box kann ich problemlos umstellen was das Annex angeht. Aber schau mal hier:
    http://www.chip.de/downloads/FritzBox-Image-Generator_19515156.html

    Einfach folgenden Punkt beachten: "Branding: Alle Funktionen der Box werden freigeschaltet." und schon kannst du auch bei dir von Annex B auf Annex A wechseln.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. AWO Wirtschaftsdienste GmbH, Stuttgart
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)
  2. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)
  3. (heute u. a. mit 40% auf Polar A360, Sony DSC-RX10M2 für 999,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Smartphones: iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland
    Smartphones
    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

    Die jüngsten Quartalszahlen zeigen, dass Android in fast allen wichtigen Märkten der Welt das dominierende Betriebssystem bleibt. Apples iOS gewinnt allerdings nahezu überall Marktanteile, außer in Deutschland und China.

  2. Glasfaser: Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home
    Glasfaser
    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

    Die Führung von Ewe hat erkannt, dass direkte Glasfaserhausanschlüsse die Zukunft sind. Da bei ihnen komplett auf leistungsdämpfende Kupferkabel verzichtet werde, garantieren sie sehr hohe Datenraten. Aber der Ausbau dauert.

  3. Nanotechnologie: Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen
    Nanotechnologie
    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

    Ein Übersetzer für Licht: Australische Forscher haben Nanokristalle entwickelt, die die Eigenschaften von Licht verändern. So kann infrarotes Licht sichtbar gemacht werden.


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04