Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce Titan: Nvidias 1.000-Euro…

Auch wegen der Überheblichkeit wird mir der Laden immer unsympathischer.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch wegen der Überheblichkeit wird mir der Laden immer unsympathischer.

    Autor: Atalanttore 20.02.13 - 11:38

    Intel HD Graphics funktioniert von der Stange problemlos unter Linux und zwar ohne das Intel überhebliche Marketing-Versprechen nötig hätte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Auch wegen der Überheblichkeit wird mir der Laden immer unsympathischer.

    Autor: cHaOs667 20.02.13 - 20:35

    Atalanttore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Intel HD Graphics funktioniert von der Stange problemlos unter Linux und
    > zwar ohne das Intel überhebliche Marketing-Versprechen nötig hätte.
    Du vergleichst jetzt nicht wirklich die "billige" Intel Grafik Lösung mit denen von Nvidia, oder?

    Gibt es eigentlich einen AutoCAD zertifizierten Grafikchip von Intel? Nein? Wundert mich nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Auch wegen der Überheblichkeit wird mir der Laden immer unsympathischer.

    Autor: Atalanttore 20.02.13 - 20:59

    cHaOs667 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du vergleichst jetzt nicht wirklich die "billige" Intel Grafik Lösung mit
    > denen von Nvidia, oder?

    Doch, da sie für die meisten Anwendungen (Internet, Office) mehr als ausreichend sind.


    > Gibt es eigentlich einen AutoCAD zertifizierten Grafikchip von Intel? Nein?
    > Wundert mich nicht.

    Was sagen AutoCAD-Zertifizierungen über die Qualität von Grafikprozessoren aus?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Projektleiter Kommunikation und Führung (Heer) (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  2. Information Security Specialist (m/w)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  3. IT - (SAP) und Prozess-Experte für ein Konditions-Management der nächsten Generation (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. CIO / Head of IT (m/w)
    über JobLeads GmbH, Bodensee

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Adobe Photoshop Elements & Premiere Elements 14 (PC/Mac)
    69,90€ inkl. Versand
  3. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen
    Gehalt.de
    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

  2. Kurzstreckenflüge: Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord
    Kurzstreckenflüge
    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

    Der neue Onboard-Internet-Dienst der Lufthansa ist zugelassen worden. Voraussichtlich ab Oktober werden Fluggäste das Angebot nutzen können, auf Kurz- und Mittelstreckenflügen.

  3. Anonymisierungsprojekt: Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?
    Anonymisierungsprojekt
    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Wie umgehen mit Ex-Geheimdienstmitarbeitern in Open-Source-Projekten? Darüber mussten sich Mitarbeiter des Tor-Projektes klarwerden, nachdem ein Ex-CIA-Mitarbeiter eingestellt wurde. Ein Mitarbeiter schrieb in der Diskussion, er habe den Irakkrieg beendet.


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47