Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce Titan: Nvidias 1.000-Euro…

Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Internetist 20.02.13 - 07:06

    Eine neue Grafikkarte rauszubringen für 1000¤ die aber langsamer ist als GTX690???
    Wer soll sich denn so was kaufen? Wegen angeblichen 50Watt niedrigeren Stromverbrauch? (Den Test kann man beim Tom´s Hardware nachlesen).
    Die Enthusiasten werden auf jeden Fall weiter zu GTX690 greifen, da schneller und ca. 150¤ günstiger.
    Just my 2 Cents

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ichbert 20.02.13 - 08:37

    Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 08:37 durch ichbert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ripclaw666 20.02.13 - 09:13

    Das ist keine Spielekarte, aber dafuer super interessant fuer 3D Grafiker. Es gibt einige neue, CUDA basierte Render Engines wie Octane, oder auch Color Correction Suites wie Resolve, die auf nvidia Karten setzen. Und wenn ich da in einem PCIe Steckplatz die Leistung von fast zwei 680ern haben kann, dann ist das super.

    Die 690er fallen da leider aus, einmal wegen Energieverbrauch (bei 4 Stueck davon im Rechner...) und zum anderen weil sie afaik als SLI erscheinen, und SLI funktioniert bei solchen Anwendungen nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ichbert 20.02.13 - 09:18

    Wenn ich mal so eben 5000¤ über hätte dann würde ich mir damit nen GPU HP Rechner aufbauen ;D
    Zum Wetter, Atombomben oder Protein-berechnen ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Prypjat 20.02.13 - 15:18

    Oder um Spidersoltitär in Höchster Auflösung mit FSAA, MSAA, Postprossesing und Anisotropische Filterung bei Maximalen Details und höchster Skalierung spielen zu können.

    *SCNR*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Internetist 20.02.13 - 21:18

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?


    Das ist ja völlig egal 1 oder 2 GPUS. Fakt ist, dass Titan mehr kostet und in Spielebenchmarks langsamer ist als GTX960......

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ichbert 20.02.13 - 22:12

    Internetist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbert schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?
    >
    > Das ist ja völlig egal 1 oder 2 GPUS. Fakt ist, dass Titan mehr kostet und
    > in Spielebenchmarks langsamer ist als GTX960......

    Na dann überleg mal was beim SLI oder gar Quad SLI rauskommt. 4 der Titan Karten stecken 2 GTX960 sowas von in die Tonne.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Internetist 21.02.13 - 07:30

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Internetist schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ichbert schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?
    > >
    > >
    > > Das ist ja völlig egal 1 oder 2 GPUS. Fakt ist, dass Titan mehr kostet
    > und
    > > in Spielebenchmarks langsamer ist als GTX960......
    >
    > Na dann überleg mal was beim SLI oder gar Quad SLI rauskommt. 4 der Titan
    > Karten stecken 2 GTX960 sowas von in die Tonne.
    Und kosten mit ca. 4000¤ das doppelte? Also viele werden sich so eine Konfiguration nicht zulegen. Würde ich jetzt mal behaupten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Hu5eL 27.02.13 - 12:22

    *Troll*
    bewerbe dich am besten bei NVidia für den Vertrieb / Marketing :-) . Das hat dennen noch keiner gesagt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: justanotherhusky 28.09.13 - 08:34

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder um Spidersoltitär in Höchster Auflösung mit FSAA, MSAA, Postprossesing
    > und Anisotropische Filterung bei Maximalen Details und höchster Skalierung
    > spielen zu können.
    >
    > *SCNR*

    Du hast 3D vergessen ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  4. Daimler AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen
Jetzt Abo abschließen >

Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,00€ inkl. Versand (oder Abholung im Markt)
  2. 79,99€
  3. (u. a. Palit Geforce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€, Samsung M.2 256...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Spionage im Wahlkampf: Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken
    Spionage im Wahlkampf
    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

    Die US-Demokraten mit Präsidentschaftskandidatin Clinton sind offenbar ein weiteres Mal gehackt worden. Aber auch Russland will Opfer eines Cyberangriffs geworden sein.

  2. Comodo: Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst
    Comodo
    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

    Eine Sicherheitslücke der TLS-Zertifizierungsstelle Comodo hat es unter Umständen erlaubt, Zertifikate für fremde Domains auszustellen. Angriffspunkt waren dabei die Verifikationsmails, die an den Domaininhaber gesendet werden.

  3. Autonomes Fahren: Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
    Autonomes Fahren
    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

    Die neue E-Klasse von Mercedes-Benz ist noch lange kein autonomes Auto. Ein Werbespot in den USA ging Verbraucherschützern daher viel zu weit.


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05