Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce Titan: Nvidias 1.000-Euro…

Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Internetist 20.02.13 - 07:06

    Eine neue Grafikkarte rauszubringen für 1000¤ die aber langsamer ist als GTX690???
    Wer soll sich denn so was kaufen? Wegen angeblichen 50Watt niedrigeren Stromverbrauch? (Den Test kann man beim Tom´s Hardware nachlesen).
    Die Enthusiasten werden auf jeden Fall weiter zu GTX690 greifen, da schneller und ca. 150¤ günstiger.
    Just my 2 Cents

  2. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ichbert 20.02.13 - 08:37

    Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 08:37 durch ichbert.

  3. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ripclaw666 20.02.13 - 09:13

    Das ist keine Spielekarte, aber dafuer super interessant fuer 3D Grafiker. Es gibt einige neue, CUDA basierte Render Engines wie Octane, oder auch Color Correction Suites wie Resolve, die auf nvidia Karten setzen. Und wenn ich da in einem PCIe Steckplatz die Leistung von fast zwei 680ern haben kann, dann ist das super.

    Die 690er fallen da leider aus, einmal wegen Energieverbrauch (bei 4 Stueck davon im Rechner...) und zum anderen weil sie afaik als SLI erscheinen, und SLI funktioniert bei solchen Anwendungen nicht.

  4. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ichbert 20.02.13 - 09:18

    Wenn ich mal so eben 5000¤ über hätte dann würde ich mir damit nen GPU HP Rechner aufbauen ;D
    Zum Wetter, Atombomben oder Protein-berechnen ^^

  5. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Prypjat 20.02.13 - 15:18

    Oder um Spidersoltitär in Höchster Auflösung mit FSAA, MSAA, Postprossesing und Anisotropische Filterung bei Maximalen Details und höchster Skalierung spielen zu können.

    *SCNR*

  6. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Internetist 20.02.13 - 21:18

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?


    Das ist ja völlig egal 1 oder 2 GPUS. Fakt ist, dass Titan mehr kostet und in Spielebenchmarks langsamer ist als GTX960......

  7. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ichbert 20.02.13 - 22:12

    Internetist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbert schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?
    >
    > Das ist ja völlig egal 1 oder 2 GPUS. Fakt ist, dass Titan mehr kostet und
    > in Spielebenchmarks langsamer ist als GTX960......

    Na dann überleg mal was beim SLI oder gar Quad SLI rauskommt. 4 der Titan Karten stecken 2 GTX960 sowas von in die Tonne.

  8. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Internetist 21.02.13 - 07:30

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Internetist schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ichbert schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?
    > >
    > >
    > > Das ist ja völlig egal 1 oder 2 GPUS. Fakt ist, dass Titan mehr kostet
    > und
    > > in Spielebenchmarks langsamer ist als GTX960......
    >
    > Na dann überleg mal was beim SLI oder gar Quad SLI rauskommt. 4 der Titan
    > Karten stecken 2 GTX960 sowas von in die Tonne.
    Und kosten mit ca. 4000¤ das doppelte? Also viele werden sich so eine Konfiguration nicht zulegen. Würde ich jetzt mal behaupten.

  9. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Hu5eL 27.02.13 - 12:22

    *Troll*
    bewerbe dich am besten bei NVidia für den Vertrieb / Marketing :-) . Das hat dennen noch keiner gesagt

  10. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: justanotherhusky 28.09.13 - 08:34

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder um Spidersoltitär in Höchster Auflösung mit FSAA, MSAA, Postprossesing
    > und Anisotropische Filterung bei Maximalen Details und höchster Skalierung
    > spielen zu können.
    >
    > *SCNR*

    Du hast 3D vergessen ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, München
  2. Bosch Thermotechnik GmbH, Wernau
  3. vwd TransactionSolutions AG, Frankfurt am Main
  4. über Robert Half Technology, Göppingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.

  2. MacOS 10.12: Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
    MacOS 10.12
    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

    Wer auf seinem Mac Fujitsus Scansnap-Software benutzt und auf MacOS 10.12 alias Sierra aktualisiert hat, der sollte schleunigst sicherstellen, dass er ein Backup seiner PDF-Dokumente hat. Die Software zerstört unter Umständen damit bearbeitete Dokumente. Betroffen sind alle Scansnap-Modelle.

  3. IOS 10.0.2: Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
    IOS 10.0.2
    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

    In einigen Fällen kann die Bedienung des iPhones über Lightning-Ohrhörer ausfallen. Mit iOS 10.0.2 beseitigt Apple dieses und weitere kleine Probleme.


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54