1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce Titan: Nvidias 1.000-Euro…

Langweilig, nVidia ist technologisch noch bei gtx8800

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Langweilig, nVidia ist technologisch noch bei gtx8800

    Autor: itse 24.02.13 - 19:51

    nVidias Shader-Architektur ist nicht mal unified genug, dass sie insofern extra Die-Fläche für dedizierte double-precision Cluster in der Titan GTX/Tesla20 verbrauchen.
    AMD hingegen schafft die gleiche Compute Leistung (HD7970) mit weniger Shadern, anscheinend ist deren Technologie true next-gen.

    Ich sehe nVidia derzeit auf dem PC-Markt in einer Sackgasse, denn sie haben halt nur ihre GPUs - und diese sind nicht besonders clever konstruiert, sondern Masse statt Klasse.
    (Die verhältnismäßig irrelevanten mobile-Bemühungen mit Tegra außen vor...)

    MfG



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.13 20:05 durch itse.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Langweilig, nVidia ist technologisch noch bei gtx8800

    Autor: Crass Spektakel 25.02.13 - 03:48

    Sehe ich auch so, NVidia ist am Ende.

    In den nächsten Jahren werden GPU-Shader DER Standard für GPU-Beschleunigung einfach weil schon jede Spielkonsole sowas hat. Und zwar AMD-GPU-Shader,

    NVidia hingegen... hat GPU-Beschleunigung praktisch aus dem Programm gestrichen. GPU-Leistung einer 670er? Unter einer 540er. AMD hat nichtmal mehr dedizierte Chips mit so wenig Leistung im Angebot.

    Es gibt nur zwei Sachen bei denen NVidia wirklich noch führt: Die sehr guten Windows- und recht guten Linux-Treiber. Bei beidem kann sich AMD noch zwei Scheiben abschneiden. Aber Hardware? NVidia go home.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Langweilig, nVidia ist technologisch noch bei gtx8800

    Autor: nf1n1ty 27.02.13 - 01:37

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich auch so, NVidia ist am Ende.
    >
    > In den nächsten Jahren werden GPU-Shader DER Standard für
    > GPU-Beschleunigung einfach weil schon jede Spielkonsole sowas hat. Und zwar
    > AMD-GPU-Shader,
    >
    > NVidia hingegen... hat GPU-Beschleunigung praktisch aus dem Programm
    > gestrichen. GPU-Leistung einer 670er? Unter einer 540er. AMD hat nichtmal
    > mehr dedizierte Chips mit so wenig Leistung im Angebot.
    >
    > Es gibt nur zwei Sachen bei denen NVidia wirklich noch führt: Die sehr
    > guten Windows- und recht guten Linux-Treiber. Bei beidem kann sich AMD noch
    > zwei Scheiben abschneiden. Aber Hardware? NVidia go home.


    http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2013/test-nvidia-geforce-gtx-titan/12/

    Sicher liegen die AMD-Karten vorne, aber NVidia deswegen abzuschreiben ist wahnwitzig. Vor allem, wenn man sich die letzten Zahlen über die jeweiligen Marktanteile anschaut...

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. aber richtig!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Handmade: Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor
    Handmade
    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

    Selbst geschneiderte Kleider oder selbst gemachtes Kinderspielzeug: Nutzer werden solche Produkte künftig über Amazons Angebot Handmade vertreiben können. Der Onlinehändler sucht Anbieter auch bei der Konkurrenz.

  2. BND-Skandal: EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy
    BND-Skandal
    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    Hat der US-Geheimdienst NSA die EU-Kommission ausspioniert? EU-Digitalkommissar Günther Oettinger verlangt darüber Auskunft von der Bundesregierung. Die Kommission ergreift schon einmal Vorsichtsmaßnahmen.

  3. BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
    BND-Affäre
    Keine Frage der Ehre

    IMHO Eine Woche voller Seltsamkeiten im NSA-Ausschuss: Die BND-Zeugen zur Selektoren-Affäre verhielten sich so merkwürdig, dass der Verdacht einer Vertuschungsaktion sich aufdrängt.


  1. 12:45

  2. 10:53

  3. 09:00

  4. 15:05

  5. 14:35

  6. 14:14

  7. 13:52

  8. 12:42