1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce Titan: Nvidias 1.000-Euro…

Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Charles Marlow 19.02.13 - 18:41

    Ist schon seit Jahren so als hätte man hardwareseitig einen Ferrari, aber es gibt immer nur Strassen zum Befahren, die im Schnitt 1-2km lang sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Fotobar 19.02.13 - 19:04

    bedank dich bei Sony und Microsoft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Charles Marlow 19.02.13 - 19:30

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bedank dich bei Sony und Microsoft.

    Ja, leider.

    Selbst FarCry 3 hatte diese faulen Kompromisse, damit es noch auf der Konsolen-Hardware von vorgestern halbwegs nach was aussah.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Thunder_ 19.02.13 - 19:37

    Wenn ihr Programme sucht, der die eure GPUs richtig auslasten, schaut euch Simulatoren wie X-plane 10 mal etwas genauer an. Ich bekomme die Framerate damit sehr leicht in die Knie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: smeexs 19.02.13 - 22:39

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bedank dich bei Sony und Microsoft.

    falsche adresse ..,

    du solltest dich bei denen bedanken die ihre games illegal ziehen und so den pc zur unwirtschaftlichsten plattform machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Natchil 20.02.13 - 00:11

    > bei denen bedanken die ihre games illegal ziehen

    Als ob. Denkst du wenn es keine illegalen Downloads gäbe, würden die ganzen Kinder für 1000-2000 Euro Spiele im Monat kaufen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Jolla 20.02.13 - 06:38

    Natürlich. Und alle, die Musik downloaden würden sich stattdessen die CDs kaufen. Wie sonst sollen die Milliardenverluste der Musikindustrie zustande kommen? ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: ichbert 20.02.13 - 12:19

    smeexs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fotobar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bedank dich bei Sony und Microsoft.
    >
    > falsche adresse ..,
    >
    > du solltest dich bei denen bedanken die ihre games illegal ziehen und so
    > den pc zur unwirtschaftlichsten plattform machen.

    Du bekommst von mir einen groooßen Trollkeks. Büdde!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Prypjat 20.02.13 - 13:09

    smeexs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > falsche adresse ..,
    >
    > du solltest dich bei denen bedanken die ihre games illegal ziehen und so
    > den pc zur unwirtschaftlichsten plattform machen.

    Auch falsch!

    Sony und Microsoft verdienen sich mit den Überteuerten Konsolengames eine Goldene Nase und können dank immer mehr Registrierungszwang den Gesbrauchtspielmarkt kontrollieren.

    Die Dummen Kunden machen den Kram auch noch mit.
    Da man sich auf dem Rechenknecht gegen Zwangsregistrierung wehren kann, ist diese Plattform für Sony & Co nicht interessant genug.

    Ergo werden vorzugsweise Titel produziert, die auf den Konsolen laufen und da die ja schon fertig sind und genug Kohle durch die Kunden herein kommt, wird der PC mit einer Halbherzigen Portierung abgespeist, die wahrscheinlich der Hausmeister in der Pause fertig gestellt hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: ichbert 20.02.13 - 14:34

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > smeexs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > falsche adresse ..,
    > >
    > > du solltest dich bei denen bedanken die ihre games illegal ziehen und so
    > > den pc zur unwirtschaftlichsten plattform machen.
    >
    > Auch falsch!
    >
    > Sony und Microsoft verdienen sich mit den Überteuerten Konsolengames eine
    > Goldene Nase und können dank immer mehr Registrierungszwang den
    > Gesbrauchtspielmarkt kontrollieren.
    >
    > Die Dummen Kunden machen den Kram auch noch mit.
    > Da man sich auf dem Rechenknecht gegen Zwangsregistrierung wehren kann, ist
    > diese Plattform für Sony & Co nicht interessant genug.
    >
    > Ergo werden vorzugsweise Titel produziert, die auf den Konsolen laufen und
    > da die ja schon fertig sind und genug Kohle durch die Kunden herein kommt,
    > wird der PC mit einer Halbherzigen Portierung abgespeist, die
    > wahrscheinlich der Hausmeister in der Pause fertig gestellt hat.

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Sinnfrei 20.02.13 - 16:36

    smeexs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > falsche adresse ..,
    >
    > du solltest dich bei denen bedanken die ihre games illegal ziehen und so
    > den pc zur unwirtschaftlichsten plattform machen.

    Stimmt, weil Kopieren bei der Konsole geht ja nicht ...

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: cHaOs667 20.02.13 - 20:40

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony und Microsoft verdienen sich mit den Überteuerten Konsolengames eine
    > Goldene Nase und können dank immer mehr Registrierungszwang den
    > Gesbrauchtspielmarkt kontrollieren.
    Ja, Sony und Microsoft verdienen sehr gut mit den Lizenzen ABER einen "Registrierungszwang um den Gebrauchtspielmarkt zu kontrollieren" hat nur eine Plattform: Der PC mit Steam und Origin...

    Ganz davon abgesehen hat es noch kein PC Spiel in den letzten Jahren geschafft auch nur annähernd die Verkaufszahlen von Konsolenspielen zu erreichen - das ist leider die traurige Wahrheit nach der sich auch Unternehmen wie EA, Ubisoft usw. richten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Fotobar 21.02.13 - 21:37

    .



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.13 21:39 durch Fotobar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Fotobar 21.02.13 - 21:37

    Danke, den nächsten bitte mit Schokolade.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Nur gute Spiele müsste es dazu geben...

    Autor: Fotobar 21.02.13 - 21:39

    smeexs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fotobar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bedank dich bei Sony und Microsoft.
    >
    > falsche adresse ..,
    >
    > du solltest dich bei denen bedanken die ihre games illegal ziehen und so
    > den pc zur unwirtschaftlichsten plattform machen.


    nicht falch verstehen, ich lade nichts illegal.
    Aber als Beispiel:

    Wenn ich aufhören würde etwas illegal zu downloaden, glaubst du, dann würde ich in nen Laden gehen und es mir kaufen? - Wenn man mir eine Pizza schenkt, nehme ich sie dankend an, aber das heißt noch lange nicht, dass ich im gleichen Moment losgerannt wäre und mir eine Pizza gekauft hätte.

    Denn ein solches Download-Hindernis bringt MIR auch nicht MEHR Geld womit ich etwas dergleichen kaufen könnte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

  1. Streaming-Dienst: Netflix-App für Amazons Fire TV ist da
    Streaming-Dienst
    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

    Amazon hat die deutsche Netflix-App für die Streaming-Box Fire TV veröffentlicht. Vor der Installation der App muss eine neue Firmware auf das Fire TV installiert werden. Wer bereits die US-Version der Netflix-App genutzt hat, muss sich erneut anmelden.

  2. Pilot tot: Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab
    Pilot tot
    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

    Spaceship Two, das Raketenflugzeug des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic, ist in der Mojave-Wüste abgestürzt. Dabei kam wohl der Co-Pilot ums Leben, der Pilot soll schwer verletzt sein. Wie es zu dem Unglück kam, ist zur Stunde nicht bekannt. Das Trägerflugzeug WhiteKnightTwo landete unversehrt.

  3. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."


  1. 23:29

  2. 23:23

  3. 17:58

  4. 17:56

  5. 15:04

  6. 14:57

  7. 14:02

  8. 13:38