1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kingston: USB-Stick mit 1 TByte…

Preis zu hoch -> herkömmliche externe Festplatte besser

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis zu hoch -> herkömmliche externe Festplatte besser

    Autor: Speicherleiche 08.01.13 - 13:38

    Ufff.... 620 Euro sind eine ganze Menge. NUR für einen USB 3.0 Stick mit 512GB

    Da hole ich mir für den Preis lieber eine ordentliche externe Festplatte (z.B. SSD via eSATA o.Ä.) mit mehr Speicher. Da hätte ich mehr von als von so einem teuren USB-Stick.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Preis zu hoch -> herkömmliche externe Festplatte besser

    Autor: theanswerto1984is1776 09.01.13 - 03:20

    Speicherleiche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ufff.... 620 Euro sind eine ganze Menge. NUR für einen USB 3.0 Stick mit
    > 512GB
    >
    > Da hole ich mir für den Preis lieber eine ordentliche externe Festplatte
    > (z.B. SSD via eSATA o.Ä.) mit mehr Speicher. Da hätte ich mehr von als von
    > so einem teuren USB-Stick.


    also ich würde ja gerne mal sehen wo du ne 1TB 2.5in SSD herkriegst(könnte es zwar mittlerweile am markt geben), und das ganze dann noch unter 600 euro. Nachdenken, dann posten

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Preis zu hoch -> herkömmliche externe Festplatte besser

    Autor: S4bre 09.01.13 - 04:45

    Diese Käuferschicht benutzt auch vergoldete Pillermannhalter und perlenbesetzte
    Handyschalen...also das ganze noch vergolden und mit einem Platinpenislogo versehen und das Produkt hat seinen Markt gefunden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Netzwerk: Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
Netzwerk
Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
  1. Deutsche Telekom Jede Woche Smartphones zum Schnäppchenpreis
  2. Kündigungsdrohung Telekom verliert Kunden bei All-IP-Zwangsumstellung
  3. Glasfaser Telekom baut ihr Netz parallel zu Stadtwerken aus

Test The Order 1886: Sir Galahad geht in Deckung
Test The Order 1886
Sir Galahad geht in Deckung

Lenovo Tab S8-50F im Test: Uns stinkt's!
Lenovo Tab S8-50F im Test
Uns stinkt's!
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben
  3. Yoga Tablet 2 mit Windows 8.1 im Test Wie die Android-Variante, aber ein winziges bisschen besser

  1. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands On: Rund, schnell, teuer
    Galaxy S6 und S6 Edge im Hands On
    Rund, schnell, teuer

    MWC 2015 Wer sich das neue Galaxy S6 kaufen möchte, hat die Wahl: gerade oder abgerundete Kanten. Golem.de hat sich beide Varianten von Samsungs neuem Smartphone angeschaut und das gebogene Displayglas auf Alltagstauglichkeit überprüft.

  2. Galaxy S6 und Edge-Variante: Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
    Galaxy S6 und Edge-Variante
    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

    MWC 2015 Samsung hat wie erwartet das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge vorgestellt. Beide Modelle stecken in einem Glasgehäuse und haben ein Display mit sehr hoher Auflösung. Langjährige Fans der Galaxy-S-Serie müssen allerdings einige gravierende Verschlechterungen hinnehmen.

  3. Smart Home: D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren
    Smart Home
    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

    MWC 2015 D-Link wird Z-Wave-Funktechnik für Smarthome-Sensoren einsetzen. Damit ergänzt der Netzwerkhersteller seine WLAN-Smarthome-Produkte und stellt extra einen Smarthome-Hub als Brücke für Z-Wave vor. Es gibt aber auch Pläne für die direkte Z-Wave-Integration.


  1. 00:39

  2. 19:36

  3. 17:29

  4. 17:20

  5. 17:16

  6. 17:00

  7. 15:39

  8. 13:23