1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kingston: WLAN-Festplatte mit 128…

Lösung für Android Geräte ohne SD Karten Slot?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lösung für Android Geräte ohne SD Karten Slot?

    Autor: HaMa1 17.12.12 - 13:59

    Das Gerät klingt sehr interessant als Lösung für Android Tablets und Phones ohne SD Karten Slot. Statt 32 GB Variante für 100 Euro Aufpreis zu kaufen, kriegt man für 130 Euro, 128 GB Speicher. Fragt sich nur, ob sich auch Apps darauf installieren lassen.

    Für Apple Produkte hingegen ist es relativ nutzlos, da aufgrund des geschlossenen Filesystems immer erst alles hin und her kopiert werden muss (Musik & Videos). Auch Apps laufen nicht direkt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.12.12 14:00 durch HaMa1.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lösung für Android Geräte ohne SD Karten Slot?

    Autor: Cohaagen 20.12.12 - 14:01

    HaMa1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Gerät klingt sehr interessant als Lösung für Android Tablets und Phones
    > ohne SD Karten Slot. Statt 32 GB Variante für 100 Euro Aufpreis zu kaufen,
    > kriegt man für 130 Euro, 128 GB Speicher. Fragt sich nur, ob sich auch
    > Apps darauf installieren lassen.
    >
    Apps werden sich nicht da drauf installieren lassen, aber den mesten Platz benötigen eh die Medien (Filme, Musik, Foto-Sammlungen). Der Zugriff erfolgt nur über die dazugehörige App, das externe Gerät klinkt sich nicht als SD-Speicher ins System.

    > Für Apple Produkte hingegen ist es relativ nutzlos, da aufgrund des
    > geschlossenen Filesystems immer erst alles hin und her kopiert werden muss
    > (Musik & Videos).

    Das ist falsch. Auch bei iOS müssen die Medien nicht erst hin und her kopiert werden, sondern lassen sich direkt von der externen Platte starten. Eine optionale Kopiermöglichkeit ist aber vorhanden (zumindest bei der GoFlex-Satellite-App): gewünschte Medien auf das Hauptgerät kopieren, Festplatte wieder ausschalten und in den Hotelsafe packen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

  1. Samsung 850 Evo: M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten langsamen SSD-Controller
    Samsung 850 Evo
    M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten langsamen SSD-Controller

    Kompakter und ein bisschen preiswerter: Samsungs mSATA- und M.2-Varianten der SSD 850 Evo kosten weniger als die 2,5-Zoll-Version. Allerdings verbaut Samsung nicht den schnellsten Controller und geizt bei der Anzahl der vorhandenen Flash-Speicherchips.

  2. Mozilla: Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
    Mozilla
    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

    Im aktuellen Firefox werden zentralisierte Zertifikatsperren, opportunistische Verschlüsselung für HTTP/2 und weitere TLS-Techniken umgesetzt. Zudem sollen Nutzer besser Feedback geben können sowie die MSE auf Youtube verwenden.

  3. Assassin's Creed Chronicles angespielt: Drei mörderische Zeitreisen
    Assassin's Creed Chronicles angespielt
    Drei mörderische Zeitreisen

    Erst China, dann Indien und zum Abschluss geht es nach Russland in das Haus, in dem die Bolschewisten den Zaren gefangen halten: Chronicles bietet drei Zeitreisen - und ein ganz anderes Spielprinzip als von Assassin's Creed gewohnt. Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay.


  1. 23:51

  2. 18:29

  3. 18:00

  4. 17:59

  5. 17:22

  6. 16:32

  7. 15:00

  8. 13:54