Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kratzfeste Displays: Corning zeigt…

Na ja ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na ja ...

    Autor: sydthe 04.01.13 - 09:46

    Also ich hab jetzt schon diverse Smartphones durch, aber kratzfest ist was anderes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Na ja ...

    Autor: ChriDDel 04.01.13 - 09:58

    mein Nexus 4 hat auch schon nen dicken Kratzer. Ich könnte nicht mal sagen wann es passiert ist. So fest ist das auch nicht. Auch beim RAZR i geht sowas recht schnell.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Na ja ...

    Autor: Manwe 04.01.13 - 09:58

    Mein Nexus S hat noch keinen Kratzer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Na ja ...

    Autor: striker2009 04.01.13 - 10:00

    Stimmt. Mein iPhone 4S hatte in der ersten Woche die ersten kleinen Kratzer.
    Leider die Schutzfolien zu spät gekauft.
    Hab eigentlich immer gut aufgepasst. Nie in der gleichen Tasche mit spitzen oder scharfkantigen Gegenständen gehabt. Trotzdem passiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Na ja ...

    Autor: Thobar 04.01.13 - 10:08

    Um so eine Aussage zu machen, muss man wohl sehr grottig mit seinen Smartphones umgehen.
    "Kratzfest"" heißt eben nicht "unzerstörbar".
    Mein Smartphone mit Gorillaglas hat keine Schutzhülle und trotzdem keinen Kratzer auf dem Glas. Auch wenn man ein Smartphone nicht wie ein rohes Ei behandeln muss, bedeutet das nicht, dass man damit umgeht, als käme es aus einem Kaugummiautomat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Na ja ...

    Autor: sydthe 04.01.13 - 10:10

    Ich hatte alle meine Phones nur in der Hosentasche, ohne Kleingeld oder Schlüssel.
    Und die haben alle Kratzer gehabt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Na ja ...

    Autor: SalatEnthusiast 04.01.13 - 11:48

    Fuer die Kratzer sind meist Staub oder Sandkoernchen verantwortlich. Metall (Schluessel, Muenzen) zerkratzt das Glas nicht so leicht, da es weicher als Glas ist.

    Ich dachte eigentlich immer Gorillaglas verhindert vor allem das SPringen des DIsplays, nicht das Zerkratzen. Deshalb wird in den Werbevideos ja auch eine Kugel auf eine Glasscheibe geworfen und nicht darauf herumgeschmirgelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Na ja ...

    Autor: Maxiklin 04.01.13 - 12:55

    In meinen iPhones (4, 4s und 5) hatte ich überhaupt noch nie einen Kratzer, obwohl ich sie zumindest hin und wieder zusammen mit Schlüsseln in der Hosentasche hatte, OHNE Schutzfolie. Schutzfolien sind für mich das letzte, vor allem bei Touchscreens, da geht massig Gefühl und Bedienbarkeit flöten, vom häßlichen Aussehen mal zu schweigen :)

    Bei meinen Nokia-Handys (N95, N97) hatte ich dagegen recht schnell Kratzer im PLastikdisplay und dort hatte ich noch eine Folie verwendet, zumindest beim N97. Glas ist halt generell sehr viel kratzunempfindlicher als Kunststoff.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Na ja ...

    Autor: endmaster 04.01.13 - 15:07

    Das Display meines 2 (?) Jahre alten HTC Desires ist auch noch komplett unzerkratzt - trotz mehrmaliger Stürze auf den Gehweg.
    Das Gehäuse hat nen paar stellen, an denen es beschädigt ist, aber das Display nicht. Benutze keine Schutzfolie.
    Naja früher war alles besser :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Na ja ...

    Autor: DASPRiD 06.01.13 - 01:47

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In meinen iPhones (4, 4s und 5) hatte ich überhaupt noch nie einen Kratzer,
    > obwohl ich sie zumindest hin und wieder zusammen mit Schlüsseln in der
    > Hosentasche hatte, OHNE Schutzfolie. Schutzfolien sind für mich das letzte,
    > vor allem bei Touchscreens, da geht massig Gefühl und Bedienbarkeit flöten,
    > vom häßlichen Aussehen mal zu schweigen :)

    Also was die Haptik von Schutzfolien angeht, stimme ich dir zu, aber Bedienbarkeit und aussehen absolut nicht (benutze selbst Invisible Shield). Da siehst du nicht, dass eine Folie drauf ist. Zudem ist diese resistener gegen Fingerabdrücke.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Junior PLM Development Ingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart
  2. Business Consultant (m/w) SAP-Template Ersatzteile Wholesale
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Frontend Developer (m/w) JavaScript / AngularJS
    über personal total GmbH München-Riem, München
  4. (Senior-) Software Ingenieur (m/w) für agile Großprojekte
    Capgemini Deutschland GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. NEU: San Andreas [Blu-ray]
    8,90€
  2. Erste Folge beliebter Serien gratis anschauen
    (u. a. Gotham, Arrow, Girls, Boardwalk Empire, Chicago Fire)
  3. NUR BIS SONNTAG: The Transporter Refueled [Blu-ray]
    11,97€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  2. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?
  3. Raumsonden und Teleskope Sieht der Weltraum wirklich so aus wie auf Fotos?

Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
Arduino 101 angetestet
Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
  1. Kosmobits Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse
  2. Bastelsets und Spielzeug Spiel- und Lern-Ideen für Weihnachten
  3. MKR1000 Kräftiger Arduino mit integriertem WLAN

Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  2. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016
  3. Rise of the Tomb Raider im Test Lara und das ewige Leben im ewigem Eis

  1. Escape Dynamics: Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
    Escape Dynamics
    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

    Die Firma Escape Dynamics wollte einen mikrowellenbetriebenen Raumgleiter bauen, der kleine Nutzlasten kostengünstig in den Orbit bringen sollte. Nun ist die Firma pleite.

  2. Deutsche Bahn: Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017
    Deutsche Bahn
    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

    Freies Surfen für Hunderte Fahrgäste, auch bei Tempo 250 und im Tunnel: Das hat sich die Bahn vorgenommen - aber es dauert wohl auf einigen Strecken noch länger als erwartet. Unbegrenzt Daten herunterladen werden die Passagiere auch nicht können.

  3. Die Woche im Video: Raider heißt jetzt Twix ...
    Die Woche im Video
    Raider heißt jetzt Twix ...

    Golem.de-Wochenrückblick ... und Safe Harbor heißt künftig EU-US-Privacy-Shield. Außerdem hat sich die Community über die Youtuber Fine Bros. aufgeregt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 11:52

  2. 11:28

  3. 09:01

  4. 21:49

  5. 16:04

  6. 15:45

  7. 15:18

  8. 15:02