Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krystalboard: Elektronische…

Völliger Quatsch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Völliger Quatsch

    Autor: HerrMannelig 10.04.13 - 01:10

    Einen Teil wegwischen? Fehlanzeige!
    Verschiedene Farben? Fehlanzeige!
    Wirtschaftlich? Fehlanzeige!
    Schrift in unterschiedlichen Stärken wie bei Kreide? Fehlanzeige!

    Und was ist, wenn man ein Lineal anlegt? Oder einen Zirkel?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Völliger Quatsch

    Autor: debattierer 10.04.13 - 06:56

    Geb dir völlig Recht...
    Was für ein Bullshit...es gibt doch schon seit längerem Smartboards oder wie die heißen...
    Wo ist hier die Neuerung? Ein touchscreen welches auf Knopfdruck "clear screen" macht...

    Ich hab mir schon oft gedacht, dass ich bei solchen wirklich trivialen Meldungen nicht mehr auf Golem.de rumhacke...
    Aber...ach..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Völliger Quatsch

    Autor: JCS 10.04.13 - 09:57

    Die Neuerung ist die, dass es nciht mehr als ein Whiteboard kosten soll und das der Stromverbrauch so gering ist, dass eine Solarzelle zum Betrieb ausreicht und keine komplett neue Verkabelung in der Schule gelegt werden muss...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Völliger Quatsch

    Autor: Der Spatz 10.04.13 - 20:48

    >Einen Teil wegwischen? Fehlanzeige!

    Pfennigteil um das zu Realisieren.

    >Verschiedene Farben? Fehlanzeige!

    Mit Farbfähigen "Display" kein Problem. lässt sich sogar als Nebeneffekt mit dem Pfennigteil zum selektiven Löschen realisieren.

    >Wirtschaftlich? Fehlanzeige!

    Du kennst den Preis und die Folgekosten und kannst diese gegen die Kosten der klassischen Geräte gegenrechnen? - Zeig mal die Zahlen.

    >Schrift in unterschiedlichen Stärken wie bei Kreide? Fehlanzeige!

    Druckempfindliche Spitze an dem Stift und je druck desto dicker - Ist es so schwer darauf zu kommen (Wo das doch jedes 20¤ Grafiktablet schon in mindestens 1024 Druckstufen kann).

    >Und was ist, wenn man ein Lineal anlegt? Oder einen Zirkel?

    Ähm wozu? - das Ding ist digital An der Seite mal kurz auf die Zirkel Funktion Touch Taste klicken, dann Mittelpunkt anklicken und einen zweiten Punkt und das Teil malt einen perfekten Kreis.
    Ähnlich mit Lineal - Linien funktion anklicken, Anfangs- und Endpunkt und das Teil zeichnet eine perfekte Linie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Völliger Quatsch

    Autor: Kartenknipser 11.04.13 - 08:38

    Klingt 'n bisschen nach "Ih, Technik, pfui!". Wie Der Spatz schon sagte, alle Kritikpunkte sind ziemlich leicht zu realisieren. Das kann fast jedes x-beliebiges Zeichentool.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Völliger Quatsch

    Autor: HerrMannelig 11.04.13 - 09:18

    dafür bietet ein smartphone aber noch zig andere vorteile

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Völliger Quatsch

    Autor: HerrMannelig 11.04.13 - 09:26

    realisieren könnte man alles, aber das ist bei ihm alles nicht vorgesehen. Weder löschen, noch Farbe, noch sonst etwas.
    Nein, ich sage nicht ih pfui Technik. Ich bin eigentlich jemand, der sich ständig neue Technik kauft. Sei es PC, Notebook, DSLR, Smartphone oder Tablet.

    Trotzdem schreibe ich viel lieber auf eine Tafel, als auf so etwas.
    Die Smartboards früher bei uns an der Schule wurden auch kaum genutzt, wir hatten daneben eine Tafel stehen. Das geht einfach viel schneller und man ist viel flexibler. Kaum ein Schüler oder Lehrer hat da die Smartboards bevorzugt.

    Wer will schon immer auf einen Knopf drücken um eine Linie zu zu ziehen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w) Web Frontend
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  2. Software-Entwickler (m/w) / Software-Ingenieur (m/w) für Mess- und Analysesysteme
    Müller-BBM VibroAkustik Systeme GmbH, Planegg bei München
  3. Mitarbeiter (m/w) im Bereich Vorentwicklung Fahrerassistenzsysteme und hochautomatisiertes Fahren
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Senior Software-Entwickler Java (m/w)
    über Personalstrategie GmbH, Raum München

 

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Marshall STANMOREBLACK stanmore Bluetooth-Lautsprecher
    285,00€ statt 329,00€
  2. NEU: Apple TV MD199FD/A (3. Generation, 1080p) schwarz
    65,00€
  3. TIPP: SanDisk SDCZ48-064G-U46 Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0
    19,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  2. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  3. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  2. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  3. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26