Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lacie 5big Thunderbolt: 20 TByte…

ist das jetzt neu?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist das jetzt neu?

    Autor: Orakle 08.01.13 - 10:39

    Ich versteh nicht so recht.
    Design gut und schön, aber wo ist da jetzt bitte der Unterschied zwischen einem normalen Nas-Server (bzw. wäre ein Nas-server zwecks Performance nicht besser geeignet ?), der eventuell noch billiger ist als das hier vorgestellte Modell.

    Hab ich was überlesen?
    Zumal das Gerät als "Schreibtischmodell" vorgestellt wurde. Welcher Normalsterbliche stellt sich 20TB unter dem Schreibtisch?

  2. Re: ist das jetzt neu?

    Autor: JarJarThomas 08.01.13 - 10:48

    Das ist kein NAS der übers Netzwerk angeschlossen ist sondern lokal.

    Es ist auch bei weitem performanter als die NAS Geräte die es für den Heimgebrauch gibt.
    Da kann man froh sein wenn man 100MB kriegt.

    Das Gerät ist ideal wenn man z.b. Videoschnitt betreibt. Es ist verdammt schnell, hat viel Platz und kann auch einfach transportiert werden.

  3. Re: ist das jetzt neu?

    Autor: Orakle 08.01.13 - 12:18

    ok, danke für die Aufklärung :)

  4. Re: ist das jetzt neu?

    Autor: Ghost2902 08.01.13 - 12:18

    Ach doch, auch ein Normalsterblicher kann 20TB gut gebrauchen. Bei mir ist mitlerweile ein 4TB NAS- voll ausgelastet. Auf lange Sicht gesehen machen 20TB schon Sinn. ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. 20-20 Technologies GmbH, Osnabrück
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  2. 99,00€
  3. 189,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Dice: Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten
    Dice
    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

    Bislang hat sich Electronic Arts bei der Marketingkampagne für Battlefield 1 auf den Multiplayermodus konzentriert - aber es gibt auch eine Kampagne. Der offizielle Trailer zeigt, wie Helden an mehreren Fronten im Ersten Weltkrieg kämpfen.

  2. NBase-T alias 802.3bz: 2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard
    NBase-T alias 802.3bz
    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

    Der Prozess ist abgeschlossen: Die beiden Stufen zwischen 1- und 10-Gigabit-Ethernet sind nicht mehr proprietär, sondern ein Standard. Die NBase-T-Alliance ist vor allem froh darüber, dass alles so schnell ging.

  3. Samsung-Rückrufaktion: Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht
    Samsung-Rückrufaktion
    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

    Die europäischen Besitzer des Galaxy Note 7 tauschen ihre Geräte offenbar deutlich schneller aus, als die US-Amerikaner. Schon Anfang Oktober könnte der Prozess abgeschlossen sein.


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00