Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lacie 5big Thunderbolt: 20 TByte…

Kein Raid 5, kein 5big

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: TheDragon 08.01.13 - 10:56

    Sorry, aber RAID 0 ist was für Idioten, RAID 1 ist bei 5 Platten irgendwie merkwürdig und verbraucht ewig Platz. Warum kein RAID 5?

    Fazit:
    Kein RAID 5 dann eben auch kein LaCie 5big.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: chrulri 08.01.13 - 10:58

    TheDragon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber RAID 0 ist was für Idioten,
    > RAID 0 ist was für Idioten,
    > für Idioten,
    > Idiot
    Da spricht der Kenner.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: Phreeze 08.01.13 - 11:00

    chrulri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheDragon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sorry, aber RAID 0 ist was für Idioten,
    > > RAID 0 ist was für Idioten,
    > > für Idioten,
    > > Idiot
    > Da spricht der Kenner.

    ich stimme ihm zu. Da die Box für zuhause+kleine Unternehmen gedacht ist, scheint Raid0 nicht angebracht. Wer wirklich diese Performance will, der kauft sich einen kleinen Server mit einem gescheiten Raid-Kontroller. Wer will bei 20TB Daten auf Sicherheit/Backup verzichten ?
    Das Gerät wäre toll gewesen mit Raid5/6 !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: TheDragon 08.01.13 - 11:11

    Kannst du mir dein Posting irgendwie erklären?

    RAID 0 hat sicherlich seine Daseinsberechtigung, beispielsweise bei einem Cache-Cluster wo es auf hohe Performanz ankommt. Aber in einem Heimnetzwerk, wo ich 20 TB Daten ablege, ist es geradezu superdämlich auf RAID 0 zu setzen: eine Platte fällt aus, alles weg. Das erklär dann mal einem Endkunden, der davon keine Ahnung hat.
    Und ein Backup von 20 TB? Wie willst du das denn machen? Mit einem Bandlaufwerk?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: Lestat 08.01.13 - 11:16

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chrulri schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TheDragon schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Sorry, aber RAID 0 ist was für Idioten,
    > > > RAID 0 ist was für Idioten,
    > > > für Idioten,
    > > > Idiot
    > > Da spricht der Kenner.
    >
    > ich stimme ihm zu. Da die Box für zuhause+kleine Unternehmen gedacht ist,
    > scheint Raid0 nicht angebracht. Wer wirklich diese Performance will, der
    > kauft sich einen kleinen Server mit einem gescheiten Raid-Kontroller. Wer
    > will bei 20TB Daten auf Sicherheit/Backup verzichten ?
    > Das Gerät wäre toll gewesen mit Raid5/6 !

    Wer das Gerät im RAID0 betreibt will es nicht als Backup-Speicher nutzen. Als Backup-Speicher würden vermutlich die meisten eh ein NAS vorziehen. (Geschwindigkeit ist hier nicht ganz so wichtig).
    Wer den Artikel allerdings aufmerksam liest und auch die Bilderstrecke dazu, sieht den Anwendungszweck der großen und (Achtung! Hier liegt der Knackpunkt!) sehr schnellen Kiste: Videoschnitt. Denn hier fallen temporär große Datenmengen an, die möglichst schnell transferiert werden sollen, aber eben nicht dauerhaft und ausfallsicher gespeichert werden müssen.

    Nur weil man selbst keinen Anwendungsfall für so ein Teil hat ist es noch lange nicht "für Idioten".

    --------------------
    Come out, come out, whereever you are!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: TheDragon 08.01.13 - 11:16

    So, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Das Problem ist: Die Platten werden an OSX als einzelne Platten ausgegeben. Das RAID wird auch nur als Software-RAID mit Hilfe von Mac® OS Disk Utility erstellt. Und das kann eben kein RAID 5. Dafür braucht's nen dedizierten RAID-Controller. Und der fehlt halt einfach in dem Ding.
    Was aber meine ursprüngliche Aussage dann auch nicht falsifiziert, LaCie hätte hier auch einen RAID-Controller mit einbauen können (schaffen sie ja beim big5 Network 2 auch) und dann eben diese eine (virtuelle) Partition an OSX zurückmelden können.

    So bleibt's bei einem: Schade, in der Pflicht in Ordnung, in der Kür gescheitert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: keböb 08.01.13 - 11:24

    Ein RAID ist *kein* Backup!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: Groundhog Day 08.01.13 - 11:36

    TheDragon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Das Problem ist: Die Platten werden
    > an OSX als einzelne Platten ausgegeben. Das RAID wird auch nur als
    > Software-RAID mit Hilfe von Mac® OS Disk Utility erstellt. Und das kann
    > eben kein RAID 5. Dafür braucht's nen dedizierten RAID-Controller. Und der
    > fehlt halt einfach in dem Ding.

    Tja, aber mit einem Hardware-RAID-Controller wäre das Ding halt noch um einiges teurer?? Es wird außerdem kaum Leute geben in der von LaCie avisierten Zielgruppe, die auf RAID5 bestehen. Man macht sich ein RAID0 als Scratchdisk für Videoschnitt und ein RAID1 als redundanten Datenspeicher. Wer ein RAID5 will, der muss halt tiefer in die Tasche greifen. Ein Soft-RAID5 fände ich auch eher bescheuert, da muss schon ein dedizierter Controller her. Wenn das System das alles machen soll... nee nee da hätte ich kein Vertrauen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: der_Volker 08.01.13 - 12:59

    TheDragon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber RAID 0 ist was für Idioten, RAID 1 ist bei 5 Platten irgendwie
    > merkwürdig und verbraucht ewig Platz. Warum kein RAID 5?
    >
    > Fazit:
    > Kein RAID 5 dann eben auch kein LaCie 5big.

    Stell dir vor du sitzt an deiner HP Z Serie Workstation und schneidest Videomaterial aus einer RED 4k Kamera für den Hobbit in 3D HFR. Du willst rechtzeitig zum Kinostart fertig werden ....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: chrulri 08.01.13 - 13:27

    1) Handelt es sich hier *NICHT* um ein Netzlaufwerk
    2) Hättest du den Artikel gelesen und die Bilder angeschaut, wäre dir bewusst geworden auf welche Kunde hier gezielt wird: Videoschnitt und andere Bereiche wo *temporär* schnell grosse Datenmengen anfallen.
    3) RAID0 per se als "für Idioten" zu bezeichnen zeugt von Ignoranz oder schlichter Erfahrungslosigkeit.
    4) Bietet Lacie mit der 3x0-2x1 Strategie eine Mischlösung an (3xHDD RAID0 für Performance + 2xHDD RAID1 für Backup/Daten)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Kein Raid 5, kein 5big

    Autor: chrulri 08.01.13 - 13:32

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich stimme ihm zu. Da die Box für zuhause+kleine Unternehmen gedacht ist,
    > scheint Raid0 nicht angebracht.
    RAID0 ist geschenkt. Es kann nicht nicht angebracht sein, es ist immer dabei. Und es gibt nach wie vor Einsatzgebiete welche RAID0 bevorzugen. Und genau auf diese zielt diese Box ab, daher auch kein RAID5/6 Support.
    > Wer wirklich diese Performance will, der
    > kauft sich einen kleinen Server mit einem gescheiten Raid-Kontroller.
    Genau, weil halt ein kleiner Server so viel besser, schneller, günstiger und wartungsarmer ist als 5 HDDs am Thunderboltkabel.
    > Wer will bei 20TB Daten auf Sicherheit/Backup verzichten ?
    Wer sagt, dass 20TB Daten nicht auch temporär anfallen können und eines Backups gar nicht bedürfen.
    > Das Gerät wäre toll gewesen mit Raid5/6 !
    Eine zweite Variante mit integriertem Raid Controller zu einem höheren Preis wäre sicherlich wünschenswert. Das mindert jedoch nicht den Nutzen dieses Gerätes für die gezielten Bereiche für die es entwickelt wurde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  4. Teamleitung (m/w) Software
    Continental AG, Markdorf

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. NEU: 3 PS4/Xbox-One-Spiele kaufen, nur 2 bezahlen
    (aus dem gesamten, lieferbaren Sortiment!)
  2. EXKLUSIV BEI MICROSOFT: Halo 5: Guardians Limited Collector's Edition für Xbox One
    249,99€
  3. NEU: PlayStation 4 - Konsole (500GB, generalüberholt inkl. 12 Monate Herstellergarantie)
    269,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Frankfurt: Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn
    Frankfurt
    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

    In der U-Bahn in Frankfurt arbeiten die Konkurrenten Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica beim Netzausbau zusammen. Auch Verstärker und Antennen in den Stationen und Tunneln nutzt man gemeinsam.

  2. 3D-Varius: Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker
    3D-Varius
    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

    Diese Geige sieht nicht nur unkonventionell aus, sie wurde auch auf unkonventionelle Weise hergestellt: Laurent Bernadac hat sie von einem 3D-Drucker aufbauen lassen. Vorbild war ein klassisches Instrument.

  3. Vectoring: Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s
    Vectoring
    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

    Die Telekom will um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen, was technisch bedingt die Konkurrenz ausschließt. Bei der Zählung der Haushalte, die dann besser dastehen, weil sie noch keine Datenrate von 50 MBit/s erhalten, wurden die Telekom-50-MBit/s-Haushalte mitgezählt.


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09