Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lacie 5big Thunderbolt: 20 TByte…

Vorsicht vor Lacie

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorsicht vor Lacie

    Autor: ntry 08.01.13 - 19:30

    Ich habe mir auch eine Lacie NAS als Timemachine Backupplatte gekauft für 500 Euro und 3 Monate später kam das neue OSX raus, in dem einige Protokolle aus Sicherheitsgründen geändert wurden. Lacie hat jedoch kein Softwareupdate für die 2Big raus gebracht, sondern einfach ein komplett neues Modell. Der Kundensupport sagte mir dann, ich solle mir das neue Produkt kaufen. 3 Monate nach dem Kauf eines 500 Euro Produktes schon keinerlei Support oder Softwareupdates mehr zu bekommen ist eine Frechheit. Alle anderen namenhaften NAS Hersteller haben Updates der Software für ihre Gehäuse raus gebracht. Ich bin auf jeden Fall jetzt auf Qnap umgestiegen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vorsicht vor Lacie

    Autor: hotzenplotz 08.01.13 - 20:50

    Kann ich nur bestätigen, Softwareupdates sind bei Lacie nahezu ausgeschlossen. Ich empfehle ebenfalls QNAP oder Synology.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Polizeiverwaltungsamt, Dommitzsch
  2. ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Evonik Industries AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

  1. Kollaborationsserver: Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
    Kollaborationsserver
    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

    Die aktuelle Version 10 von Nextcloud verbessert die Überwachung des Servers und ermöglicht eine detailliertere Kontrolle über Dateizugriffe. Offizielle Desktop-Clients für Windows, Mac OS X und Linux sollen folgen.

  2. Exo-Planet: Der Planet von Proxima Centauri
    Exo-Planet
    Der Planet von Proxima Centauri

    Auch der erdnächste Stern hat einen Begleiter. Von einigen wird er schon als zweite Erde gehandelt. Aber es lohnt sich ein Blick auf das, was wir über den Planeten von Proxima Centauri alles nicht wissen.

  3. Microsoft: Windows 10 Enterprise kommt als Abo
    Microsoft
    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

    Microsoft bietet Windows 10 Enterprise in Kürze auch in Deutschland als Abomodell an. Mit dem Angebot will der Hersteller vor allem kleine und mittelständische Unternehmen ansprechen.


  1. 13:31

  2. 13:22

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:02

  6. 11:57

  7. 10:54

  8. 10:33