1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LTO 6 Ultrium: Neue Generation von…

Und wie sichere ich 250TB Aktivdaten....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wie sichere ich 250TB Aktivdaten....

    Autor: donadi 19.12.12 - 09:31

    ...und die dazugehörigen Duplikate/Kopien die durch Aufbewahrungsrichtlinien entstehen? Etwa auf USB Festplatten??

    Mag sein dass im SOHO Bereich Band wirklich kein passendes Medium ist, aber je größer die Datenmenge ist um so unverzichtbarer sind Bänder.
    Einer der großen Vorteile ist auch die Skalierbarkeit des Speicherplatzes.

    Eine Kombination aus beiden Systemen ist in meinen Augen unschlagbar.
    Eine VTL mit ausreichend Kapazität und die Lib als "long term storage" zum Auslagern.
    In der VTL können auch bandintensive Operationen wie z.B. "space reclamations" im TSM abgewickelt werden. Die Lib spielt dann nur "copy pool" und/oder "offsite copy pool"

    Des weiteren bekomme ich die Performance auf einem Plattenarray nicht hin.
    Wenn ich mir das hier so durchlese was geschrieben wird dann heißt das für mich:

    Ich nehme einen Server und knalle platen rein. Performance SAS -> 6GBit billig
    Ich nehme einen Server und hänge ein Storage ran: Performance -> 1 - 20 Gbit (LAN) teurer
    Ich nehme einen Server und hänge ein Storage ran: Performance -> 8 - 32Gbit (SAN) sehr teuer

    "Meine" Lösung die ich beschreibe hat eine Lib mit 10x 8Gbit LTO die Lanfree befeuert werden können -> 80Gbit
    Dann ist die VTL (2x 10GBit) immer noch frei. Nur so schaffe ich es eine große Datenmenge in einem sehr kleinem Zeitfenster zu sichern -> skalierbarkeit. Nicht jedes Unternehmen hat Nachts Zeit für Backups.

    Und wenn jetzt einer kommt und meint, man solle einfach mehrere Storage Systeme ranhängen - schon mal eine Storagebüchse ohne Host angesprochen? :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.12 09:45 durch donadi.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Palinopsia Bug: Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen
    Palinopsia Bug
    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

    Aus dem VRAM einiger Grafikkarten lassen sich Bilder des Desktops eines Rechners auslesen. Das funktioniert selbst nach einem Neustart. So lassen sich auch Fensterinhalte anzeigen.

  2. Die Woche im Video: Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
    Die Woche im Video
    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben in dieser Woche gleich zwei Topsmartphones getestet, über Autos debattiert, die sich selbstständig ans Tempolimit halten - und gebastelt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Xbox One: Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole
    Xbox One
    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

    Microsoft arbeitet an der nächsten Version seiner Firmware für die Xbox One. Die soll neben aussagekräftigeren Erfolgsmeldungen auch Sprachnachrichten sowie dedizierte Server für den Gruppenchat mitbringen.


  1. 10:55

  2. 09:02

  3. 17:09

  4. 15:52

  5. 15:22

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 13:45