Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforschung: Europäischer PC…

Tja

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tja

    Autor: ZeroSama 08.11.12 - 17:06

    Die Leute brauchen halt alle keine neueren PC's mehr, weil
    1. vieles nun auch mit Smartphone und Tablet zu bewerkstelligen ist
    2. der Rechner von vor 4 Jahren immer noch für fast alles ausreicht, solange man kein Gaming-Fan ist
    3. ich einen dritten Punkt brauchte, um meine Argumentation zu untermauern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Tja

    Autor: BananenGurgler 08.11.12 - 20:26

    ZeroSama schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3. ich einen dritten Punkt brauchte, um meine Argumentation zu untermauern.

    Sowie einen Fürsprecher, der deiner Meinung anschließt, was ich hiermit tue :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Tja

    Autor: MasterKeule 08.11.12 - 21:22

    ZeroSama schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2. der Rechner von vor 4 Jahren immer noch für fast alles ausreicht,
    > solange man kein Gaming-Fan ist

    Sogar den Nebensatz hättest du streichen können. Ein 4 Jahre alter PC reicht, dank der supertollen "Next-Generation" Konsolen, immer noch absolut zum Zocken aus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.12 21:22 durch MasterKeule.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Tja

    Autor: Anonymer Nutzer 08.11.12 - 21:24

    ZeroSama schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Leute brauchen halt alle keine neueren PC's mehr, weil
    > 1. vieles nun auch mit Smartphone und Tablet zu bewerkstelligen ist
    > 2. der Rechner von vor 4 Jahren immer noch für fast alles ausreicht,
    > solange man kein Gaming-Fan ist
    > 3. ich einen dritten Punkt brauchte, um meine Argumentation zu untermauern.

    Stimmt. Statt einen neuen Rechner kaufe ich mir lieber mit dem Weihnachtsgeld ein neues Smartphone. Mein 800¤ Kiebel PC von letztem Jahr wird wohl auch noch nächstes Jahr ausreichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Tja

    Autor: irata 08.11.12 - 21:48

    ZeroSama schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2. der Rechner von vor 4 Jahren immer noch für fast alles ausreicht,
    > solange man kein Gaming-Fan ist

    Wobei ja oftmals behauptet wird, dass die Technologie durch die Konsolen gebremst wird.
    Aber dann würde wohl auch ein 6 Jahre alter PC reichen,
    und die Verkaufszahlen für PC und Grafikkarten müssten seit mindestens 6 Jahren rückläufig sein?
    Ein Mythos?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Tja

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.11.12 - 21:52

    ZeroSama schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Leute brauchen halt alle keine neueren PC's mehr, weil
    > 1. vieles nun auch mit Smartphone und Tablet zu bewerkstelligen ist

    Das ist alles nur Marketing. Ich kann der Technik nicht so viel abgewinnen.

    > 2. der Rechner von vor 4 Jahren immer noch für fast alles ausreicht,
    > solange man kein Gaming-Fan ist

    Was für ein gequirlter Bullshit!

    > 3. ich einen dritten Punkt brauchte, um meine Argumentation zu untermauern.

    Ich benutze lieber den Kloppe Meinungsverstärker(R).

    Ich werde mir nächstes Jahr meinen 3. Laptop kaufen.
    Weil die jetzigen mir schon zu lahm sind.

    Wobei der Zenbook Prime UX31A mehr für Unterwegs ist, der wird mir noch lange erhalten bleiben.

    > Asus' Zenbooks kommen nicht in Schwung.

    Weil die Leute eben nicht wissen, wie toll sich ein Unibody Notebook aus Alu anfühlt und wie praktisch es allein der Kühlvorrichtungen wegen sein kann, weil es flach ist etc. es für Unterwegs zu nutzen und trotzdem ordentlich Leistung dabei zu haben...

    Die Europäer sind eben dumm.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.12 21:56 durch Lala Satalin Deviluke.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Tja

    Autor: der kleine boss 08.11.12 - 21:58

    also mein laptop, der ca 3.5 jahre alt ist schafft office und sogar photoshop! das mit dem bullshit hätte ich gerne erläutert, was läuft denn nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Tja

    Autor: ichbert 08.11.12 - 22:29

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also mein laptop, der ca 3.5 jahre alt ist schafft office und sogar
    > photoshop! das mit dem bullshit hätte ich gerne erläutert, was läuft denn
    > nicht?

    Da schliess ich mich an und hätte gerne ebenfalls ne Erklärung. Danke ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.12 22:30 durch ichbert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Tja

    Autor: ichbert 08.11.12 - 22:33

    "Dumm" sind eigentlich eher die, die nen Laptop mitschleppen und sich freuen wie geil man darauf die neusten Games zocken kann aber ne Steckdose zum Betrieb brauchen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Tja

    Autor: MasterKeule 17.11.12 - 00:36

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Dumm" sind eigentlich eher die, die nen Laptop mitschleppen und sich
    > freuen wie geil man darauf die neusten Games zocken kann aber ne Steckdose
    > zum Betrieb brauchen....

    Was ist denn daran bitte dumm? Zumal das mittlerweile doch kaum noch von Relevanz ist, seitdem von integrierter GPU nahtlos auf die dedizierte GPU umgeschaltet werden kann. Zumindest nicht, was die Akkulaufzeit betrifft.

    Und mobiler als mit einem Desktop PC ist man doch trotzdem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. JAVA-Entwickler (m/w)
    über DR. BODENSIEK PERSONALBERATUNG, Berlin
  2. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems International GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  4. Supportberater (m/w) für das Patientenmanagement-System SAP IS-H
    RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr), Berlin, Bielefeld

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Amazon
    (u. a. Karten von Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Beam: Neues Modul für Raumstation klemmt
    Beam
    Neues Modul für Raumstation klemmt

    Der erste Versuch, das neue, entfaltbare Modul der ISS aufzudehnen, ist gescheitert. Die Nasa untersucht das weitere Vorgehen. Es ist Teil der ehrgeizigen Pläne von Bigelow Aerospace zum Bau einer eigenen Raumstation.

  2. IT-Sicherheit: SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
    IT-Sicherheit
    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

    Nach Banken in Bangladesch und Vietnam sollen jetzt auch weitere Geldhäuser im SWIFT-Verbund gezielt angegriffen worden sein. Die verwendete Malware weist große Ähnlichkeiten auf. Das Unternehmen Fireeye untersucht die Vorgänge.

  3. Windows 10: Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz
    Windows 10
    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

    Microsoft will den Schutz vor Schadsoftware in Windows 10 verbessern: Parallel zu einer beliebigen Sicherheitssoftware soll Microsofts Windows Defender den Rechner im Hintergrund auf Viren prüfen können.


  1. 15:51

  2. 15:21

  3. 15:12

  4. 14:28

  5. 14:17

  6. 14:08

  7. 11:49

  8. 11:30