1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MST von Club 3D: Drei Monitore an…

Was könnte man am Displayport noch verändern... USB ^^

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was könnte man am Displayport noch verändern... USB ^^

    Autor ursfoum14 13.04.13 - 17:44

    Dem Displayport fehlt ein Feature in meinen Augen. Ein USB Tunnel.

    So dass man Tastatur und Maus gleich mit an den Monitor vielleicht anschliessen Könnte.

    Wäre auch praktisch für Notebook.

    Strom und Display Port dran. Und in die Ecke stellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was könnte man am Displayport noch verändern... USB ^^

    Autor derats 13.04.13 - 18:11

    Das nennt man Thunderbolt, ist dann halt mit PCIe statt USB.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was könnte man am Displayport noch verändern... USB ^^

    Autor Crass Spektakel 13.04.13 - 18:18

    USB und Ethernet sind z.B. in HDMI als Payload definiert und HDMI-Spezifikationen sind oft durch die normative Macht des faktischen auch in Displayport integriert. Nur nicht unbedingt genutzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was könnte man am Displayport noch verändern... USB ^^

    Autor Moe479 14.04.13 - 07:02

    das zeug will nur keiner haben, teure kabel und dma-haxor-zugriff kommen einfach nicht gut an.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was könnte man am Displayport noch verändern... USB ^^

    Autor MonMonthma 14.04.13 - 11:03

    Golem.de Displayport 1.2 überträgt Audio, USB und LAN



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.04.13 11:04 durch MonMonthma.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  1. 20-Nanometer-DRAM: Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte
    20-Nanometer-DRAM
    Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

    Bisher ist der maximale Speicherausbau bei DDR4-Systemen wie für Intels Core i7-5960X durch die Größe der Module beschränkt. Samsung will das ändern und hat die Serienproduktion von DRAM-Chips mit 8 Gigabit pro Die aufgenommen.

  2. Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
    Qubes OS angeschaut
    Abschottung bringt mehr Sicherheit

    Anwendungen wie der Browser laufen in Qubes OS in isolierten Containern. So soll die Sicherheit erhöht werden. Das Betriebssystem nutzt dabei die Virtualisierung.

  3. Die Verwandlung: Ein Roboter spielt Gregor Samsa
    Die Verwandlung
    Ein Roboter spielt Gregor Samsa

    Kafka in der Android-Version: In einer aktuellen Inszenierung einer Erzählung verwandelt sich die Hauptfigur nicht in einen Käfer, sondern in einen Roboter. Den hat ein bekannter japanischer Robotiker gebaut.


  1. 12:49

  2. 12:12

  3. 12:01

  4. 11:50

  5. 11:38

  6. 11:32

  7. 11:17

  8. 11:08