Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mushkin Chronos Deluxe: SSD mit 1…

"Sie ist für Aufgaben gedacht, bei denen es auf Tempo ankommt."

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Sie ist für Aufgaben gedacht, bei denen es auf Tempo ankommt."

    Autor: Anonymer Nutzer 10.01.13 - 09:20

    Und das bei einer SSD! Dolles Ding, hätt ich mir nicht gedacht ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Sie ist für Aufgaben gedacht, bei denen es auf Tempo ankommt."

    Autor: deelite 10.01.13 - 10:25

    Irgendwie müssen die ja bei derart wenig Futter 3 Absätze und einen Teaser voll bekommen...

    Hab doch Verständnis!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Sie ist für Aufgaben gedacht, bei denen es auf Tempo ankommt."

    Autor: Tantalus 10.01.13 - 10:29

    morningstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das bei einer SSD! Dolles Ding, hätt ich mir nicht gedacht ;)

    Es gibt auch SSDs, deren Hauptvorteil in geringerem Stromverbrauch oder höherer Erschütterungsresistenz liegen. Die sind dann halt nicht annähernd so schnell wie diese hier.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Sie ist für Aufgaben gedacht, bei denen es auf Tempo ankommt."

    Autor: grorg 10.01.13 - 13:42

    Tantalus schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------------
    > höherer Erschütterungsresistenz
    Da SSDs aus Flashzellen bestehen und keine mechanischen Teile mehr haben .... sind alle SSDs Erschütterungsresistent.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Sie ist für Aufgaben gedacht, bei denen es auf Tempo ankommt."

    Autor: Tantalus 10.01.13 - 13:51

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da SSDs aus Flashzellen bestehen und keine mechanischen Teile mehr haben
    > .... sind alle SSDs Erschütterungsresistent.

    Richtig, mir gings um den Vergleich mit HDDs, nicht mit anderen SSDs.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Technical E-Learning Developer (m/w)
    TTA International GmbH, Raum Köln
  3. (Senior-)Berater (m/w) SAP Business Intelligence
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32