Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netgear XS708E: 10-Gigabit…

Für das Rechenzentrum zuhause?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für das Rechenzentrum zuhause?

    Autor: Charles Marlow 23.01.13 - 19:29

    Junge, Junge, schon irre was es heute beim Netzwerk für Hardware (und Geschwindigkeit) zum Billigpreis gibt.

    Hatte erst die Tage einen Bürorechner (486DX50) in der Mache, wo in den beigefügten Unterlagen dem Anwender ausdrücklich gratuliert wurde, dass er sich für eine 10 MBit-NIC von 3COM* entschieden hatte. OK, das war 1995. ;)

    (Und Gold war auf diesem Kärtchen drauf! Das wird damals allein schon deshalb mindestens das Doppelte gekostet und besonders "schnelle" 10MBit geliefert haben.)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Für das Rechenzentrum zuhause?

    Autor: Casandro 24.01.13 - 07:53

    Naja, ein 486DX50 mit Netzwerkkarte, jetzt noch was Unixoides drauf, und Du hast einen Rechner der locker für 20 Leute reicht. Zu der Zeit hatten wir in der Schule ein Xenix System mit Microsoft Works für Xenix. Das war ein 386ger mit 50? Mhz. Da hatten wir 20 Terminals. Wenn alle gleichzeitig tippten wurde es langsam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Technical Lead New Venture (m/w)
    über DHR International NEUMANN, Salzburg (Österreich)
  2. Netzwerkadministrator (m/w) Schwerpunkt Firewall
    Hemmersbach, Nürnberg
  3. Berater SAP (m/w)
    AOK Systems GmbH, Bonn
  4. Ingenieur (m/w) Test und Entwicklung Elektronikzubehör Automotive USA
    FORMEL D, Spartanburg und New Jersey (USA)

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  2. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)
  3. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Summit Ridge AMD zeigt Wafer mit Zen-CPUs
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Medizin: Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten
    Medizin
    Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten

    Ein Tricorder, der auf die Haut aufgesetzt wird und den Gesundheitszustand erfasst: Das ist das Ziel von Forschern aus Kalifornien. Der erste Prototyp erfasst zwei Parameter - und kann damit schon mehr als die meisten handelsüblichen Sensoren.

  2. TG-Tracker: Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme
    TG-Tracker
    Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme

    Die Actionkamera Olympus TG-Tracker wirkt wie die Requisite eines Sci-Fi-Films, beherbergt zahlreiche Sensoren, macht 4K-Videoaufnahmen und besitzt einen Ausklappbildschirm. Ohne Gehäuse ist sie 30 Meter tauchfest.

  3. Trotz Unterlassungserklärung: Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart
    Trotz Unterlassungserklärung
    Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

    Unitymedia hält an der automatischen Aktivierung von WLAN-Hotspots fest. Trotz Abmahnung der Verbraucherschützer soll es kein Opt-in für die Kunden geben.


  1. 11:38

  2. 11:28

  3. 11:10

  4. 10:43

  5. 10:34

  6. 09:44

  7. 09:00

  8. 07:51