1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netgear XS708E: 10-Gigabit…

OT: Wie viel ist noch möglich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Wie viel ist noch möglich

    Autor bringel 23.01.13 - 14:26

    Mit Kupfer sind die Grenzen des möglichen doch meines Wissen ausgereizt. Lichtwellenleiter bieten praktisch unbegrenzt Bandbreite. Muss man für 100GBit auf LWL umsteigen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: OT: Wie viel ist noch möglich

    Autor nonameHBN 23.01.13 - 14:29

    bringel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit Kupfer sind die Grenzen des möglichen doch meines Wissen ausgereizt.
    > Lichtwellenleiter bieten praktisch unbegrenzt Bandbreite. Muss man für
    > 100GBit auf LWL umsteigen?

    100 GBit gehen auch auf Kupfer, wenn man den Google-Ergebnissen glauben kann

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: OT: Wie viel ist noch möglich

    Autor dahana 23.01.13 - 15:45

    Du meinst wohl Patchkabel aus Kupfer?
    1000GBit (1000GE) sind auch schon möglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: OT: Wie viel ist noch möglich

    Autor nonameHBN 23.01.13 - 15:54

    dahana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst wohl Patchkabel aus Kupfer?
    > 1000GBit (1000GE) sind auch schon möglich.

    Wo?

    Im moment scheitert es bei 100 GBit über Kupfer an den effizienten Netzwerk-Chips. Den Standard mit den 40/100 GBit gibt es und heißt 802.3 ba. Bis zum kommenden 802.3 bj kann man noch nachgucken, aber von 1000 GBit ist nichts auf Kupfer zu sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

  1. Ubisoft: Rayman-Erfinder Michel Ancel gründet neues Studio
    Ubisoft
    Rayman-Erfinder Michel Ancel gründet neues Studio

    Der französische Spielentwickler Michel Ancel will künftig gleichzeitig für sein neues Entwicklerstudio Wild Sheep und für Ubisoft arbeiten - und sich dort auch um Beyond Good & Evil 2 kümmern.

  2. Recht auf Vergessen: Bundesverfassungsrichter kritisiert EuGH-Urteil
    Recht auf Vergessen
    Bundesverfassungsrichter kritisiert EuGH-Urteil

    Der Bundesverfassungsrichter Johannes Masing kritisiert des EuGH-Urteil zum Recht auf Vergessen. Es gefährde die Meinungsfreiheit und gebe den Vermittlern zu viel Macht.

  3. VDSL: 1&1 unterbietet Vectoring-Preis der Telekom
    VDSL
    1&1 unterbietet Vectoring-Preis der Telekom

    1&1 bietet VDSL mit 100 MBit/s erheblich günstiger als die Telekom an. Doch beim Upload ist der Vectoring-Zugang nur die Hälfte wert.


  1. 11:49

  2. 11:46

  3. 11:21

  4. 10:59

  5. 10:52

  6. 10:45

  7. 10:22

  8. 10:15