Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netgear XS708E: 10-Gigabit…

wer kann günstige 10 Gbit Karten empfehlen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wer kann günstige 10 Gbit Karten empfehlen

    Autor: genab.de 23.01.13 - 14:51

    PCIe

    am besten welche die den Rechner nicht zu sehr belasten

    und ESX Kompatibel sind

  2. Re: wer kann günstige 10 Gbit Karten empfehlen

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.01.13 - 15:05

    3com.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: wer kann günstige 10 Gbit Karten empfehlen

    Autor: Thargoid 23.01.13 - 15:21

    Wir benutzen die CX4 Karten von Intel um unseren Openfiler per ISCSI anzubinden.

    Genau genommen sind das 82598EB 10 Gigiabit AT CX4 Dual Port Karten, sind nicht die neusten aber laufen bei uns schon in zweiter Generation ohne je Probleme gemacht zu haben.

    Ist natürlich nur für Short Range geeignet!

    Edit: Günstig ist bei solchen Karten relativ ebenso sind solche Karten immer CPU Schonend (auch bei ISCSI Softwareemulation obwohl die Karten das auch Nativ machen).

    Dafür werden die Kühlkörper auf dem Chip enorm heiß



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 15:28 durch Thargoid.

  4. Re: wer kann günstige 10 Gbit Karten empfehlen

    Autor: sphere 23.01.13 - 21:11

    InfiniBand wäre noch eine Alternative. SDR- oder DDR-Equipment ist vergleichsweise günstig zu haben.

  5. Re: wer kann günstige 10 Gbit Karten empfehlen

    Autor: narfomat 24.01.13 - 15:40

    was ist genab.de?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Power Service GmbH, Köln, Leverkusen, Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

  1. Exilim EX-FR 110H: Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor
    Exilim EX-FR 110H
    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

    Wenig Licht und trotzdem wenig Rauschen: Casio stellt eine Actionkamera mit einer geringen Auflösung vor. Durch die wenigen Pixel soll die Kamera rauscharme Bilder machen, wenn es dunkel ist.

  2. Webmailer: Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen
    Webmailer
    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

    Eine Sicherheitslücke im Mailpaket Roundcube kann durch eine präparierte Mail ausgenutzt werden. Wegen mangelnder Bereinigung von Befehlen können Angreifer Code in das System einschleusen und zur Ausführung bringen.

  3. A1 Telekom Austria: Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE
    A1 Telekom Austria
    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

    Ein Netzbetreiber will sehr hohe Datenraten von 513 MBit/s bei LTE bieten. "Sobald genügend Endgeräte verfügbar sind, werden wir die Technologie dort anwenden, wo besonders viel Kapazität im Netz gebraucht wird", teilte A1 Telekom Austria mit.


  1. 11:38

  2. 11:05

  3. 10:53

  4. 10:23

  5. 10:14

  6. 09:05

  7. 07:34

  8. 07:22