Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Never Settle Reloaded: AMD lockt…

Retailer?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Retailer?

    Autor: Mace 04.02.13 - 14:51

    Über welche Händler findet denn nun die Aktion statt? Auf der englischen Seite, sind einige amerikanische Händler angegeben (die aber nicht unbedingt nach Europa verschicken, bspw. Amazon.com). Auf der deutschen Seite steht nur "Bei autorisierten Partnern erhältlich" ...

    Weiß da jemand mehr?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.13 14:53 durch Mace.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Retailer?

    Autor: 4x 04.02.13 - 15:27

    z.B. Mindfactory

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Retailer?

    Autor: Mace 04.02.13 - 15:46

    4x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > z.B. Mindfactory


    Hast du mir nen Link, der mir das bestätigt? Habe eine entsprechende Karte in den Warenkorb gelegt, aber sehe im Bestellvorgang keinen Hinweis auf eine Aktion...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Retailer?

    Autor: Andreas_B 04.02.13 - 16:31

    Alternate hatte schon bei der letzten Gutscheinaktion mitgemacht. Leider ist bei der Bestellung nicht zu sehen, ob es noch die alte Aktion oder die neue ist ... hilft wohl nur nachzufragen.

    Die alte Aktion war:

    - AMD Radeon HD 7970/7950: Far Cry 3, Hitman: Absolution, Sleeping Dogs, MoH: Warfighter, Rabatt-Coupon
    - AMD Radeon HD 7870/7850: Far Cry 3, MoH: Warfighter, Rabatt-Coupon
    - AMD Radeon HD 7770: Far Cry 3, MoH: Warfighter, Rabatt-Coupon
    - Zwei AMD Radeon HD 7800 oder 7700 Karten (CF): Far Cry 3, Hitman: Absolution, MoH: Warfighter, Rabatt-Coupon

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. Qualitätsmanager (m/w)
    HECTEC GmbH, Landshut-Altdorf
  3. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: SHARP LC-43CFE4142E 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner) [Energieklasse A+]
    279,99€
  2. VORBESTELLBAR: Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands Gold Edition [PC & Konsole]
    89,95€/99,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Odin Sphere Limited Edition [PS4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01