Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nur bis Haswell: Intel steigt bei…

Och nö

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Och nö

    Autor: titus 23.01.13 - 12:16

    Ich habe schon seit ich denken kann nur Intel-Mainboards verbaut und bin ehrlich gesagt ein bisschen wehmütig.
    Was gibt's denn da für großartige Alternativen (außer AMD)?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Och nö

    Autor: Schiwi 23.01.13 - 12:19

    verwechselst du grad Mainboards mit CPUs?
    Mainboardhersteller gibt es doch viele, einige wurden sogar im Artikel genannt, wie Asus, Gigabyte und MSI

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Och nö

    Autor: titus 23.01.13 - 13:38

    Tatsächlich, da hab ich mich total verzettelt. Danke

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Och nö

    Autor: hipunk 23.01.13 - 14:03

    titus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tatsächlich, da hab ich mich total verzettelt. Danke


    Wie bitte? Trink noch ein Becher Kaffee bitte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Och nö

    Autor: Spyral 23.01.13 - 16:18

    titus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe schon seit ich denken kann nur Intel-Mainboards verbaut und bin
    > ehrlich gesagt ein bisschen wehmütig.
    > Was gibt's denn da für großartige Alternativen (außer AMD)?


    Das wärs gewesen wenn Intel einfach keine Prozessoren mehr herstellen würde :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  2. IT Administrator SAP (m/w)
    CureVac GmbH, Tübingen
  3. Systems Coordinator Sales (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München
  4. Business Intelligence (BI) Developer (m/w)
    Mister Spex GmbH, Berlin

 

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Besser gehts nicht, Die Verurteilten, Bad Teacher, Money Train, Premium Rush)
  2. The Flash Staffel 1 (inkl. Comicbuch + Figur) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    49,99€
  3. 3D-Blu-rays bis zu 40% günstiger
    (u. a. Wacken der Film, El Gringo, Sharktopus, Unsere Erde, Street Dance)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26