1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nur bis Haswell: Intel steigt bei…

Schade

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade

    Autor Elhandil 23.01.13 - 11:44

    Ich schätze die intel Boards als robuste Arbeitstiere ohne überflüssigen Schnick-Schnack. Schade drum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schade

    Autor McFly 23.01.13 - 18:45

    ja finde ich auch mein dp67bg b3 läuft top, ohne Probleme und das bei geringem verbrauch gegenüber der Konkurenz. wirklich schade

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schade

    Autor Gaius Baltar 24.01.13 - 18:53

    Finde ich auch. Habe mir ein DH67BL gekauft, also MicroATX mit H67-Chipsatz. Kann alles, hat USB3 und SATA 6G, hat eine nahezu perfekte Lüftersteuerung (das Lauteste im Rechner sind das Netzteil und die 2,5"-Datenfestplatte) und verbraucht ebenfalls sehr wenig Strom.
    Gerade das mit der Lüftersteuerung macht mir doch Sorgen in Hinblick auf den nächsten Rechner. Andere Firmen können das nicht, irgendwo hakt es immer, oder es braucht viel mehr Strom etc.
    Naja, hat noch vier bis fünf Jahre Zeit. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern
  2. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  3. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da

  1. 20-Nanometer-DRAM: Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte
    20-Nanometer-DRAM
    Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

    Bisher ist der maximale Speicherausbau bei DDR4-Systemen wie für Intels Core i7-5960X durch die Größe der Module beschränkt. Samsung will das ändern und hat die Serienproduktion von DRAM-Chips mit 8 Gigabit pro Die aufgenommen.

  2. Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
    Qubes OS angeschaut
    Abschottung bringt mehr Sicherheit

    Anwendungen wie der Browser laufen in Qubes OS in isolierten Containern. So soll die Sicherheit erhöht werden. Das Betriebssystem nutzt dabei die Virtualisierung.

  3. Die Verwandlung: Ein Roboter spielt Gregor Samsa
    Die Verwandlung
    Ein Roboter spielt Gregor Samsa

    Kafka in der Android-Version: In einer aktuellen Inszenierung einer Erzählung verwandelt sich die Hauptfigur nicht in einen Käfer, sondern in einen Roboter. Den hat ein bekannter japanischer Robotiker gebaut.


  1. 12:49

  2. 12:12

  3. 12:01

  4. 11:50

  5. 11:38

  6. 11:32

  7. 11:17

  8. 11:08