1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playjams Gamestick im Test: Die…

Wieder kein Google Playstore

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieder kein Google Playstore

    Autor: ichbinhierzumflamen 24.10.13 - 12:40

    Erst hiess es bei der Ouya, sie würden den Play Store unterstützen, dann aufeinmal nicht mehr, jetzt beim gamestick genau das selbe, am anfang hatten sie noch die playstore unterstützung auf ihrer kickstarter seite, nun also doch kein zugang

    dann diese controller probleme bei der ouya, na gut, dacht ich mir, warte ich auf den game stick, jetzt wird der erstmal 55 grad heiss ;)

    das ding soll für meine freundin sein, die brauch keine ps4 :) und hat kleine zierliche händchen :)

    ouya dann aufeinmal 120 ¤, dieses ding hier nun 100 ¤, am anfang hiess es 80 dollar, das müssten eigentlich eher dann 70 ¤ sein oder weniger.....

    wieso versauen mir diese firmen meine weihnachtsgeschenk ideen für meine freundin ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: Endwickler 24.10.13 - 12:43

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst hiess es bei der Ouya, sie würden den Play Store unterstützen, dann
    > aufeinmal nicht mehr, jetzt beim gamestick genau das selbe, am anfang
    > hatten sie noch die playstore unterstützung auf ihrer kickstarter seite,
    > nun also doch kein zugang
    >
    > dann diese controller probleme bei der ouya, na gut, dacht ich mir, warte
    > ich auf den game stick, jetzt wird der erstmal 55 grad heiss ;)
    >
    > das ding soll für meine freundin sein, die brauch keine ps4 :) und hat
    > kleine zierliche händchen :)
    >
    > ouya dann aufeinmal 120 ¤, dieses ding hier nun 100 ¤, am anfang hiess es
    > 80 dollar, das müssten eigentlich eher dann 70 ¤ sein oder weniger.....
    >
    > wieso versauen mir diese firmen meine weihnachtsgeschenk ideen für meine
    > freundin ;)

    Wenn du die Geschenkideen immer nur aus dem Androidlager beziehst, wird es beim "versauen" bleiben. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: ichbinhierzumflamen 24.10.13 - 12:56

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erst hiess es bei der Ouya, sie würden den Play Store unterstützen, dann
    > > aufeinmal nicht mehr, jetzt beim gamestick genau das selbe, am anfang
    > > hatten sie noch die playstore unterstützung auf ihrer kickstarter seite,
    > > nun also doch kein zugang
    > >
    > > dann diese controller probleme bei der ouya, na gut, dacht ich mir,
    > warte
    > > ich auf den game stick, jetzt wird der erstmal 55 grad heiss ;)
    > >
    > > das ding soll für meine freundin sein, die brauch keine ps4 :) und hat
    > > kleine zierliche händchen :)
    > >
    > > ouya dann aufeinmal 120 ¤, dieses ding hier nun 100 ¤, am anfang hiess
    > es
    > > 80 dollar, das müssten eigentlich eher dann 70 ¤ sein oder weniger.....
    > >
    > > wieso versauen mir diese firmen meine weihnachtsgeschenk ideen für meine
    > > freundin ;)
    >
    > Wenn du die Geschenkideen immer nur aus dem Androidlager beziehst, wird es
    > beim "versauen" bleiben. :-)

    haste ne ios spieleconsole unter/knapp über 100 ¤ auf lager für mich ? :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: zZz 24.10.13 - 13:02

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst hiess es bei der Ouya, sie würden den Play Store unterstützen, dann
    > aufeinmal nicht mehr, jetzt beim gamestick genau das selbe, am anfang
    > hatten sie noch die playstore unterstützung auf ihrer kickstarter seite,
    > nun also doch kein zugang
    >
    > dann diese controller probleme bei der ouya, na gut, dacht ich mir, warte
    > ich auf den game stick, jetzt wird der erstmal 55 grad heiss ;)
    >
    > das ding soll für meine freundin sein, die brauch keine ps4 :) und hat
    > kleine zierliche händchen :)
    >
    > ouya dann aufeinmal 120 ¤, dieses ding hier nun 100 ¤, am anfang hiess es
    > 80 dollar, das müssten eigentlich eher dann 70 ¤ sein oder weniger.....
    >
    > wieso versauen mir diese firmen meine weihnachtsgeschenk ideen für meine
    > freundin ;)

    wird wohl eher an google restriktiver politik beim ach-so-offenen androids liegen

    http://arstechnica.com/gadgets/2013/10/googles-iron-grip-on-android-controlling-open-source-by-any-means-necessary/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: ichbinhierzumflamen 24.10.13 - 13:05

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erst hiess es bei der Ouya, sie würden den Play Store unterstützen, dann
    > > aufeinmal nicht mehr, jetzt beim gamestick genau das selbe, am anfang
    > > hatten sie noch die playstore unterstützung auf ihrer kickstarter seite,
    > > nun also doch kein zugang
    > >
    > > dann diese controller probleme bei der ouya, na gut, dacht ich mir,
    > warte
    > > ich auf den game stick, jetzt wird der erstmal 55 grad heiss ;)
    > >
    > > das ding soll für meine freundin sein, die brauch keine ps4 :) und hat
    > > kleine zierliche händchen :)
    > >
    > > ouya dann aufeinmal 120 ¤, dieses ding hier nun 100 ¤, am anfang hiess
    > es
    > > 80 dollar, das müssten eigentlich eher dann 70 ¤ sein oder weniger.....
    > >
    > > wieso versauen mir diese firmen meine weihnachtsgeschenk ideen für meine
    > > freundin ;)
    >
    > wird wohl eher an google restriktiver politik beim ach-so-offenen androids
    > liegen
    >
    > arstechnica.com

    du, das sind 4 seiten walloftext, ich bin auf der arbeit, wann soll ich das lesen ? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: capprice 24.10.13 - 13:12

    könnte mir auch vorstellen dass die den playstore nicht nutzen weil dann zu viele apps installiert werden können, die (logischer weise) nicht für das passende gamepad ausgelegt sind und dann die leute anfangen zu heulen warum spiel xy nicht richtig funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: xcvb 24.10.13 - 13:13

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst hiess es bei der Ouya, sie würden den Play Store unterstützen, dann
    > aufeinmal nicht mehr, jetzt beim gamestick genau das selbe, am anfang
    > hatten sie noch die playstore unterstützung auf ihrer kickstarter seite,
    > nun also doch kein zugang

    Ich habe auf meiner Ouya Cyanogenmod und Gapps installiert, sodass ich nun Zugriff auf den Playstore habe. Dabei habe ich mich nach dieser Anleitung gerichtet:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2348548
    Wenn man schon Erfahrung mit der Installation von Cyanogenmod auf Smartphones hat, ist das auch nicht weiter wild. Allerdings empfehlen die Entwickler, vor der Installation des neuen Kernels, diesen vorher einmal auszuprobieren (mit Fastboot kann man einen Kernel ohne Installation starten). Die Tastenbelegung des Kontrollers ist in dem Image leider nicht vorhanden, sodass man die entsprechende Mappingdatei nachträglich in das entsprechende Verzeichnis kopieren muss. Zuletzt habe ich noch Trebuchet gegen Frankies Ouya Launcher ausgetauscht, sodass ich nun mit meiner Ouya ganz zufrieden bin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: ichbinhierzumflamen 24.10.13 - 13:22

    xcvb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erst hiess es bei der Ouya, sie würden den Play Store unterstützen, dann
    > > aufeinmal nicht mehr, jetzt beim gamestick genau das selbe, am anfang
    > > hatten sie noch die playstore unterstützung auf ihrer kickstarter seite,
    > > nun also doch kein zugang
    >
    > Ich habe auf meiner Ouya Cyanogenmod und Gapps installiert, sodass ich nun
    > Zugriff auf den Playstore habe. Dabei habe ich mich nach dieser Anleitung
    > gerichtet:
    > forum.xda-developers.com
    > Wenn man schon Erfahrung mit der Installation von Cyanogenmod auf
    > Smartphones hat, ist das auch nicht weiter wild. Allerdings empfehlen die
    > Entwickler, vor der Installation des neuen Kernels, diesen vorher einmal
    > auszuprobieren (mit Fastboot kann man einen Kernel ohne Installation
    > starten). Die Tastenbelegung des Kontrollers ist in dem Image leider nicht
    > vorhanden, sodass man die entsprechende Mappingdatei nachträglich in das
    > entsprechende Verzeichnis kopieren muss. Zuletzt habe ich noch Trebuchet
    > gegen Frankies Ouya Launcher ausgetauscht, sodass ich nun mit meiner Ouya
    > ganz zufrieden bin.

    klingt also ganz einfach =) so und nun verrate mir bei wievielen games ausm playstore du probleme hast wegen dem controller :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: xcvb 24.10.13 - 13:27

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und nun verrate mir bei wievielen games ausm
    > playstore du probleme hast wegen dem controller :)

    Die Spiele, die einen Kontroller unterstützen (z.B. Riptide GP, Max Payne, Emulatoren), laufen ohne Probleme. Falls Touch benötigt wird, komme ich teilweise mit einer angeschlossenen Maus weiter, aber die meisten Touch-Spiele aus dem Play Store laufen in der Tat nicht so toll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: LH 24.10.13 - 14:01

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird wohl eher an google restriktiver politik beim ach-so-offenen androids
    > liegen

    Android ist auch offen, offener geht es nicht mehr. Der Playstore ist aber nicht Teil von Android, sondern Teil einer zusätzlichen Programmsammlung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: LH 24.10.13 - 14:03

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst hiess es bei der Ouya, sie würden den Play Store unterstützen, dann
    > aufeinmal nicht mehr, jetzt beim gamestick genau das selbe, am anfang
    > hatten sie noch die playstore unterstützung auf ihrer kickstarter seite,
    > nun also doch kein zugang

    War aber absehbar. Google hat früh gesagt, das solche Geräte keinen Playstore bekommen werden.
    Warum die Hersteller trotzdem etwas anderes behaupteten, ist ihr Geheimnis.

    > 80 dollar, das müssten eigentlich eher dann 70 ¤ sein oder weniger.....

    Nein, denn da kommen noch Steuern drauf. Die sind im Ursprünglich genannten Preis für gewöhnlich nicht mit genannt, da sie sich je nach Zielregion unterscheiden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: Cohaagen 24.10.13 - 14:48

    Der Hauptgrund wird wohl eher sein, dass die Leute Spiele über den Playjam-Store kaufen sollen und nicht bei den Konkurrenten (Google Play, Amazon AppStore, Humble Bundles...).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Wieder kein Google Playstore

    Autor: ichbinhierzumflamen 24.10.13 - 14:54

    Verschleierung nenn ich sowas, oder sogar lügen ;) (bezüglich des play store)

    die preisangaben ohne steuern ohne angaben wieviel die putzfrau noch bekommt usw find ich ebenso dreist, das ding ist halt mal wieder nix für meine freundin =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

  1. Verzögerte Android-Entwicklung: X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad
    Verzögerte Android-Entwicklung
    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

    Die neue Mobilvariante des Flugsimulators X-Plane 10 wird es erst einmal nur für iOS-Geräte geben. Eine Android-Umsetzung befindet sich aber schon in der Entwicklung. Jedoch ist der Aufwand für die Android-Plattform so hoch, dass sich die beiden Entwickler zunächst auf iOS konzentrierten.

  2. International Space Station: Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
    International Space Station
    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

    Die ISS-Crew muss ihre Ersatzteile und fehlendes Werkzeug nun selbst auf der Raumstation drucken. Statt eine Ratsche mit der nächsten Lieferung eines Raumschiffs entgegenzunehmen, schickte die Nasa der Besatzung nur eine Datei für den 3D-Drucker der Raumstation.

  3. Malware in Staples-Kette: Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert
    Malware in Staples-Kette
    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

    Es war einer der größten Einbrüche in einer Firma im Jahr 2014. In der US-Kette Staples wurde Schadsoftware gefunden, die Kreditkartendaten von Kunden im Laden stahl. In einer Stellungnahme versucht Staples nun, den Schaden kleinzureden. Der Prozentsatz betroffener Geschäfte ist hoch.


  1. 14:04

  2. 12:54

  3. 12:39

  4. 12:04

  5. 16:02

  6. 13:11

  7. 11:50

  8. 11:06