Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Proliant Microserver N54L: Neuer…

Hauptvorteil ECC

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hauptvorteil ECC

    Autor: Casandro 16.12.12 - 14:24

    Der große Vorteil an den Kisten ist, dass die ECC Speicher nutzen können. Zumindest die alten konnten das.
    ECC kostet heute nicht relevant mehr als normaler Speicher, macht die Kiste aber deutlich vertrauenswürdiger.

    Ach ja noch was, für 300 Euro kann man sich aber auch selber was aufbauen. Da lohnt es sich eher das ältere Modell im Abverkauf zu kaufen. Der N40L schafft auch locker mal das Gigabit voll zu kriegen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.12 14:28 durch Casandro.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hauptvorteil ECC

    Autor: M wie Meikel 16.12.12 - 14:42

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der große Vorteil an den Kisten ist, dass die ECC Speicher nutzen können.

    Ja.

    > Ach ja noch was, für 300 Euro kann man sich aber auch selber was aufbauen.
    > Da lohnt es sich eher das ältere Modell im Abverkauf zu kaufen. Der N40L
    > schafft auch locker mal das Gigabit voll zu kriegen.

    Ich wollte mich schon ärgern, als ich die Überschrift sah, da ich gerade letzte Woche einem Bekannten den Vorgänger aufgeschwatzt habe. Aber da der Artikel ja schon am Anfang erwähnt, dass es nur minimale Verbesserungen gibt, freue ich mich weiter über den günstigen Preis (ca. 180¤ für eine N40L mit 4GB).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hauptvorteil ECC

    Autor: SaSi 16.12.12 - 15:27

    ...hab den N40L - meiner läuft mit 16GB Ram auf ESXi soweit ganz ok. Das ESXi kannste auf internem USB auf nem Stick ausführen lassen, sodass die gesamten Platten für anderes Zeuch benutzt werden können...

    nicht so toll:
    - RAC Card steigt ab und zu aus
    - Kein hyper-threading
    - Kein passthrough

    sonst passts eigentlich... (besser als jede NAS die ich bis jetzt hatte...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hauptvorteil ECC

    Autor: Nowis411 16.12.12 - 17:18

    Was für RAM verwendest du. Ich habe noch den N36L wollte aber schon länger auf den N40L umsteigen, aber habe bislang nichts zuverlässiges gelesen über die offziell nicht verfügbare Option auf 2x8GB zu gehen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hauptvorteil ECC

    Autor: boiii 16.12.12 - 19:04

    Sehr guter Thread mit etlichen Infos, Links und Erfahrungen:

    http://www.hardwareluxx.de/community/f101/hp-proliant-n36l-n40l-n54l-microserver-752079.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hauptvorteil ECC

    Autor: as (Golem.de) 16.12.12 - 22:39

    Hallo,

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der große Vorteil an den Kisten ist, dass die ECC Speicher nutzen können.
    > Zumindest die alten konnten das.

    ja, das habe ich beim Studieren des Datenblattes übersehen. Danke für den Hinweis, ich hab's dem Artikel gerade beigefügt.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Hauptvorteil ECC

    Autor: Everesto 17.12.12 - 17:45

    > Der N40L schafft auch locker mal das Gigabit voll zu kriegen.
    Das zwar schon, aber wenn man von einer kryptierten Platte/Partition auf eine andere kopiert, dann ist eben schon die schwache CPU des N40L das Nadelöhr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Daimler AG, Neu-Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ inkl. Versand
  2. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)
  3. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  3. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro

  1. Olympia: Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?
    Olympia
    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

    Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) behält sich Medienberichten zufolge rechtliche Schritte wegen der Nutzung des Twitter-Hashtags "Rio2016" vor. Was ist davon rechtlich - aus Sicht des deutschen Rechts - zu halten?

  2. Containerverwaltung: Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit
    Containerverwaltung
    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

    Nach einer vergleichsweise kurzen Betaphase steht die Containerverwaltung Docker offiziell in einer stabilen Version für Mac OS X und Windows bereit. Betatests sollen weiterhin einfach möglich sein.

  3. Drosselung: Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab
    Drosselung
    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

    Weil sich die Nutzung des Dateninklusivvolumen vervierfacht hat, schafft die Telekom die Spotify-Option ab. Bestandskunden sind - zumindest im Moment - nicht betroffen. Doch wie lange noch?


  1. 14:28

  2. 13:00

  3. 12:28

  4. 12:19

  5. 12:16

  6. 12:01

  7. 11:39

  8. 11:23