Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Proliant Microserver N54L: Neuer…

Hmm, 72 Watt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hmm, 72 Watt?

    Autor: Raketen angetriebene Granate 16.12.12 - 20:05

    Das ist eine ganze Menge für so ein kleines Ding. Liegt das an dem AMD-Chipsatz und -CPU?

    Und wird es auch eine Version ohne Festplatte, ohne RAM usw. geben? Das will ich z.B. nicht mitkaufen wollen, nur um es dann wieder zum alten Eisen zu legen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hmm, 72 Watt?

    Autor: tobs87 16.12.12 - 20:09

    Der N36L benötigt mit 4 Platten im Idle so um die 40W und in dem Zustand verbringt der Server ja die meiste Zeit.

    72Watt klingt für mich nach Volllast.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hmm, 72 Watt?

    Autor: Forkbombe 16.12.12 - 20:31

    Also ich hab bei meinem N36L 35 Watt im Idle gemessen, mit 2 Festplatten. Und ja, das Performance-pro-Watt Verhältnis von den Microserver CPUs ist bescheiden. Siehe cpubenchmark.net, da hat die CPU vom N36L irgendwas um 800 Punkte. Ich steig grad auf nen Selbstbau-Server um, leider ohne ECC, dafür mit mehr Performance und vor allem: LEISER. Der N36L ist mir viel zu laut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hmm, 72 Watt?

    Autor: screapax 16.12.12 - 21:00

    Forkbombe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich steig grad auf nen Selbstbau-Server um

    Mit welcher Hardware ?

    Ich gedenke zurzeit mir auch einen NAS zu bauen. Wichtigstes Kriterium: Verbrauch.

    Beste Grüße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hmm, 72 Watt?

    Autor: mawa 16.12.12 - 22:52

    Als Jahresabschlussprojekt steht beim mir die Zusammenstellung eines neuen Virtualisierungsservers mit Netzwerkspeicherfunktion auf dem Plan. Der soll ein 7 Jahre altes System ersetzen. Ich habe mich hier für eine Mini - ITX Platform von Asus mit 6x SATA und einem Lian - Li mit 6 × int. 3.5 Zoll Plattenplätzen. Zum Einsatz kommt damit ein i7 3970T mit 16 GB Hauptspeicher und 9TB Netto in RAID 10. RAID 5 habe ich aufgrund der Latenz verworfen. Zum Einsatz kommt aus kompatibilitätsgründen ein Softwareraid mit Verschlüsselung und nachgeschaltetem Volumenmanagement. Als Gastgeber wird wieder Debien zum Einsatz kommen und bei der Virtualisierungslösung schwanke ich noch zwischen XEN und KVM. Da es KVM aber nicht so mit dem durchreichen von Hardware hat, wird es wohl wie der XEN werden.

    Ablösen wird es einen Athlon X2 64 mit 8GB Ram und 500GB RAID 1. Der liegt bei der Leistung im Mittel bei 50 Watt. Mal schauen ob ich den Neuen auch dorthin bekomme.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hmm, 72 Watt?

    Autor: SaSi 17.12.12 - 02:25

    softwareraid? ist das den sicher vor ausfall?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Systemadministrator (m/w)
    LF Europe (Germany) Services GmbH, Norderstedt bei Hamburg
  2. Technischer Redakteur (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Crailsheim
  3. Datenbankentwickler/in webbasierte Diagnosesysteme
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. Betreuer Business Intelligence für SAP FI/CO/BW (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  2. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  2. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Overwatch im Test: Superhelden ohne Sammelsucht
    Overwatch im Test
    Superhelden ohne Sammelsucht

    Schnelle Action mit viel Abwechslung und tolles Heldendesign, aber nicht der von Blizzard gewohnte "Nur noch fünf Minuten"-Suchtfaktor: Der Multiplayershooter Overwatch ist ein spaßig-buntes Spektakel mit Potenzial.

  2. Mobilfunk: Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen
    Mobilfunk
    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen

    Der Zukunftsmobilfunk 5G soll in Berlin in den öffentlichen Raum. Das hat die Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer gefordert. Die Rede ist von mehreren größeren Testfeldern, aber es gibt noch keinen Partner.

  3. Streit der Tech-Milliardäre: Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan
    Streit der Tech-Milliardäre
    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

    Der Streit zwischen dem Wrestler Hulk Hogan und dem Medienunternehmen Gawker weitet sich aus. Vergangene Woche wurde bekannt, dass der Tech-Milliardär Peter Thiel Hogan unterstützt, jetzt organisiert ein alter Widersacher Thiels Unterstützung für Gawker. Es geht um 140 Millionen US-Dollar.


  1. 14:00

  2. 13:28

  3. 13:08

  4. 12:54

  5. 12:02

  6. 11:39

  7. 11:28

  8. 11:10