1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » PC-Hardware
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Prozessorgerüchte: Intel ab 2014…

Prozessorgerüchte: Intel ab 2014 mit fest verlöteten Desktop-CPUs

Mit der ersten 14-Nanometer-Generation "Broadwell" will Intel unbestätigten Gerüchten zufolge die Prozessorsockel abschaffen - auch für Desktop-PCs. Dann soll es die CPUs nur noch im BGA-Gehäuse geben, wodurch sie nicht vom Anwender wechselbar wären.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. am Thema vorbei.. danke an die Golem Noobs... 6

    MarcTatütata | 28.11.12 01:54 29.11.12 14:52

  2. Hören die Schreckensmeldungen denn nie auf? 18

    SoniX | 27.11.12 14:54 28.11.12 15:49

  3. kauf ich halt bei amd   (Seiten: 1 2 ) 40

    Arcardy | 27.11.12 15:59 28.11.12 13:39

  4. Gigabyte, MSI, Tyan   (Seiten: 1 2 ) 21

    Technikfreak | 27.11.12 11:47 28.11.12 10:32

  5. Wird floppen 8

    xerodan | 27.11.12 12:06 28.11.12 06:42

  6. Der PC wird zur Konsole. 17

    Vollstrecker | 27.11.12 11:44 28.11.12 06:19

  7. Probleme mit dem BGA-Mist sind vorprogrammiert. 3

    satriani | 27.11.12 11:59 28.11.12 00:39

  8. Relevanz 3

    Ranjid-IT | 27.11.12 22:13 28.11.12 00:05

  9. Spiel eh keine Rolle mehr. 4

    mav1 | 27.11.12 21:23 28.11.12 00:01

  10. Allgemeiner Trend. 4

    Keridalspidialose | 27.11.12 12:16 27.11.12 23:35

  11. Missverständnis? 4

    Crazy-Chief | 27.11.12 17:41 27.11.12 18:01

  12. Leben im Abfall 19

    David A. | 27.11.12 12:52 27.11.12 17:54

  13. zum Preis von der CPU Mainboard dabei?? 3

    McFly | 27.11.12 17:26 27.11.12 17:29

  14. In der nächsten Zeit kann man wieder viel Geld sparen... 7

    Charles Marlow | 27.11.12 13:35 27.11.12 16:55

  15. Zukunftsstrategie   (Seiten: 1 2 ) 26

    janpi3 | 27.11.12 11:16 27.11.12 16:26

  16. Hört sich für mich unrealistisch und wenig effizient an. 5

    phex | 27.11.12 11:43 27.11.12 16:25

  17. Das ist dann wohl endgültig das Ende der Desktop-PC´s 4

    jessipi | 27.11.12 14:06 27.11.12 14:57

  18. Wen interessierts? 4

    R0bb_1nn | 27.11.12 14:24 27.11.12 14:44

  19. Desktop goes SoC ... 1

    redmord | 27.11.12 14:30 27.11.12 14:30

  20. 14nm schon 2013 kaufbar? 4

    renegade334 | 27.11.12 11:54 27.11.12 13:26

  21. Herzlich willkommen beim Bild Niveau 3

    hubie | 27.11.12 12:08 27.11.12 12:24

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalkamera: Panono macht Panoramen im Flug
Digitalkamera
Panono macht Panoramen im Flug

Wenn Jonas Pfeil ein Panorama aufnimmt, stellt er nicht Kamera, Stativ und Panoramakopf auf, sondern wirft einen Ball in die Höhe. Um das Panorama anschließend zu betrachten, hantiert er mit einem Tablet. Der Berliner hat Golem.de seine Entwicklung erklärt.

  1. Lytro Illum Neue Lichtfeldkamera für Profis
  2. Nachfolger von Google Glass Google patentiert Kontaktlinsen mit Kameras
  3. Pentax 645Z Mittelformatkamera mit 51 Megapixeln und ISO 204.800

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Freedesktop-Summit Desktops erarbeiten gemeinsam Wayland und KDBus
  2. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  3. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion

First-Person-Walker: Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?
First-Person-Walker
Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

Walking-Simulator-Spiele nennen sie die einen, experimentelle Spiele die anderen. Rainer Sigl hat einen neuen Begriff für das junge Genre der atmosphärisch dichten Indie-Games erfunden: First-Person-Walker - Spiele aus der Ich-Perspektive mit wenig Gameplay.

  1. Flappy 48 Zahlen statt Vögel
  2. Deadcore Indiegames-Turmbesteigung für PC, Mac und Linux
  3. A Maze 2014 Tanzen mit der Perfect Woman

  1. Epic Games: Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode
    Epic Games
    Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode

    Epic Games hat Version 4.1 der Unreal Engine veröffentlicht. Wichtiger ist allerdings eine Neuregelung für Entwickler: Wer bei Sony oder Microsoft registriert ist, erhält Zugang zum Quellcode der Playstation 4 oder der Xbox One.

  2. Heartbleed-Bug: Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit
    Heartbleed-Bug
    Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit

    Der Heartbleed-Bug hat die großen Internetkonzerne aufgeschreckt. Nachdem sie sich jahrelang des kostenlosen OpenSLL-Codes bedient haben, wollen sie nun die Programmierung unterstützen.

  3. Sofortlieferung: Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag
    Sofortlieferung
    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

    E-Plus erweitert unter der Marke Base die Sofortlieferung auf weitere Regionen. In zehn Regionen können Käufer eines Smartphones oder Tablets dieses noch am Bestelltag erhalten.


  1. 17:49

  2. 17:43

  3. 15:52

  4. 15:49

  5. 15:34

  6. 15:34

  7. 15:34

  8. 14:00