1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qube-Set-Top-Box: Neues Google-TV…

TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: cicero 05.01.13 - 23:11

    Wenn ich mir so die ganzen Smart TVs so ansehe,
    dann leiden die alle unter einer sub-par-processoritis.

    Die haben zwar einen Prozessor eingebaut,
    der ist aber genau so dimensioniert,
    das er gerade so eben noch das hinkriegt was er soll
    ohne abzurauchen.

    Bei TVs geht es um jeden Cent
    weil sich jeder Cent in der Kalkulation bis zum Endkundenpreis vervielfacht
    und Geiz halt immer noch geil ist und auch bleiben wird.

    Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.

    Also bleibt es mal wieder bei den STBs .... und auch die sind meist technisch verhunzt
    oder alternativ sauteuer.

    Ich jedenfalls brauche keinen TV,
    ich brauche einen großflächigen, exzellenten Monitor mit ansprechendem Design.
    Für den Rest sorge ich schon selber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: Thug 05.01.13 - 23:19

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    > Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.
    >



    Hat mein Samsung UE46ES8090

    Der Dualcore leistet schon gute Arbeit. Und Hardware kann man nachrüsten.

    MFG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: oSu. 06.01.13 - 00:34

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    > Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.

    Erst informieren dann posten ...

    http://www.youtube.com/watch?v=M6BIrvep5Nc

    Gibt's natürlich nicht für die Geiz-ist-Geil Serie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: robinx999 06.01.13 - 08:07

    Die Android Sticks zeigen ja schon lange das es geht und auch relativ günstig. Und damit kann man viele TV geräte nachrüsten (über USB mit Strom versorgt und dann über HDMI die bild / ton ausgabe). Und die Teile können sogar häufig noch ein "normales" linux booten.

    Soetwas könnte man durchaus in ein TV einbauen. Die bisherige umsetzung von Smart TVs (bzw. der Smarte teil von Blu-ray Playern) ist häufig wirklich schlecht, das stimmt schon, da währen bessere lösungen wünschenswert

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

  1. Xbox One: Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole
    Xbox One
    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

    Microsoft arbeitet an der nächsten Version seiner Firmware für die Xbox One. Die soll neben aussagekräftigeren Erfolgsmeldungen auch Sprachnachrichten sowie dedizierte Server für den Gruppenchat mitbringen.

  2. Elektromobilitätsgesetz: Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten
    Elektromobilitätsgesetz
    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

    Der Bundesrat hat das Elektromobilitätsgesetz passieren lassen, das Nutzern von Autos mit Elektro- und Plugin-Hybridantrieb Sonderrechte einräumt. Kommunen können ihnen erlauben, die Busspur zu verwenden und Parkplätze für Ladestationen einzurichten, auf denen die Fahrzeuge kostenlos parken dürfen.

  3. 2160p60: Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K
    2160p60
    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

    Ohne High-End-System keine flüssige Darstellung: Youtube bietet Videomaterial in Ultra-HD, also 3.840 x 2.160 Pixeln, und mit 60 Bildern pro Sekunde an. Das klappt noch nicht mit allen Browsern.


  1. 17:09

  2. 15:52

  3. 15:22

  4. 14:24

  5. 14:00

  6. 13:45

  7. 13:44

  8. 13:05