Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qube-Set-Top-Box: Neues Google-TV…

TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: cicero 05.01.13 - 23:11

    Wenn ich mir so die ganzen Smart TVs so ansehe,
    dann leiden die alle unter einer sub-par-processoritis.

    Die haben zwar einen Prozessor eingebaut,
    der ist aber genau so dimensioniert,
    das er gerade so eben noch das hinkriegt was er soll
    ohne abzurauchen.

    Bei TVs geht es um jeden Cent
    weil sich jeder Cent in der Kalkulation bis zum Endkundenpreis vervielfacht
    und Geiz halt immer noch geil ist und auch bleiben wird.

    Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.

    Also bleibt es mal wieder bei den STBs .... und auch die sind meist technisch verhunzt
    oder alternativ sauteuer.

    Ich jedenfalls brauche keinen TV,
    ich brauche einen großflächigen, exzellenten Monitor mit ansprechendem Design.
    Für den Rest sorge ich schon selber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: Thug 05.01.13 - 23:19

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    > Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.
    >



    Hat mein Samsung UE46ES8090

    Der Dualcore leistet schon gute Arbeit. Und Hardware kann man nachrüsten.

    MFG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: oSu. 06.01.13 - 00:34

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    > Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.

    Erst informieren dann posten ...

    http://www.youtube.com/watch?v=M6BIrvep5Nc

    Gibt's natürlich nicht für die Geiz-ist-Geil Serie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: robinx999 06.01.13 - 08:07

    Die Android Sticks zeigen ja schon lange das es geht und auch relativ günstig. Und damit kann man viele TV geräte nachrüsten (über USB mit Strom versorgt und dann über HDMI die bild / ton ausgabe). Und die Teile können sogar häufig noch ein "normales" linux booten.

    Soetwas könnte man durchaus in ein TV einbauen. Die bisherige umsetzung von Smart TVs (bzw. der Smarte teil von Blu-ray Playern) ist häufig wirklich schlecht, das stimmt schon, da währen bessere lösungen wünschenswert

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior C/C++ Developer (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  2. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  3. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  4. Junior Cloud Consultant (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch
  2. NEU: 3 PS4/Xbox-One-Spiele kaufen, nur 2 bezahlen
    (aus dem gesamten, lieferbaren Sortiment!)
  3. Assassin's Creed: Liberation HD [PC Download]
    3,39€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Frankfurt: Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn
    Frankfurt
    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

    In der U-Bahn in Frankfurt arbeiten die Konkurrenten Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica beim Netzausbau zusammen. Auch Verstärker und Antennen in den Stationen und Tunneln nutzt man gemeinsam.

  2. 3D-Varius: Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker
    3D-Varius
    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

    Diese Geige sieht nicht nur unkonventionell aus, sie wurde auch auf unkonventionelle Weise hergestellt: Laurent Bernadac hat sie von einem 3D-Drucker aufbauen lassen. Vorbild war ein klassisches Instrument.

  3. Vectoring: Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s
    Vectoring
    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

    Die Telekom will um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen, was technisch bedingt die Konkurrenz ausschließt. Bei der Zählung der Haushalte, die dann besser dastehen, weil sie noch keine Datenrate von 50 MBit/s erhalten, wurden die Telekom-50-MBit/s-Haushalte mitgezählt.


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09