1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qube-Set-Top-Box: Neues Google-TV…

TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor cicero 05.01.13 - 23:11

    Wenn ich mir so die ganzen Smart TVs so ansehe,
    dann leiden die alle unter einer sub-par-processoritis.

    Die haben zwar einen Prozessor eingebaut,
    der ist aber genau so dimensioniert,
    das er gerade so eben noch das hinkriegt was er soll
    ohne abzurauchen.

    Bei TVs geht es um jeden Cent
    weil sich jeder Cent in der Kalkulation bis zum Endkundenpreis vervielfacht
    und Geiz halt immer noch geil ist und auch bleiben wird.

    Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.

    Also bleibt es mal wieder bei den STBs .... und auch die sind meist technisch verhunzt
    oder alternativ sauteuer.

    Ich jedenfalls brauche keinen TV,
    ich brauche einen großflächigen, exzellenten Monitor mit ansprechendem Design.
    Für den Rest sorge ich schon selber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor Thug 05.01.13 - 23:19

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    > Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.
    >



    Hat mein Samsung UE46ES8090

    Der Dualcore leistet schon gute Arbeit. Und Hardware kann man nachrüsten.

    MFG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor oSu. 06.01.13 - 00:34

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    > Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.

    Erst informieren dann posten ...

    http://www.youtube.com/watch?v=M6BIrvep5Nc

    Gibt's natürlich nicht für die Geiz-ist-Geil Serie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor robinx999 06.01.13 - 08:07

    Die Android Sticks zeigen ja schon lange das es geht und auch relativ günstig. Und damit kann man viele TV geräte nachrüsten (über USB mit Strom versorgt und dann über HDMI die bild / ton ausgabe). Und die Teile können sogar häufig noch ein "normales" linux booten.

    Soetwas könnte man durchaus in ein TV einbauen. Die bisherige umsetzung von Smart TVs (bzw. der Smarte teil von Blu-ray Playern) ist häufig wirklich schlecht, das stimmt schon, da währen bessere lösungen wünschenswert

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  1. Android: HTCs neues Desire-Smartphone für LTE-Einsteiger
    Android
    HTCs neues Desire-Smartphone für LTE-Einsteiger

    Desire 510 heißt das neue HTC-Smartphone mit LTE-Technik. Preislich richtet es sich vornehmlich an Einsteiger und bietet eine solide Ausstattung.

  2. Kobo Aura H2O: Ein E-Book-Reader für Bad und Strand
    Kobo Aura H2O
    Ein E-Book-Reader für Bad und Strand

    Den neuen Kobo Aura H2O kann der Leser problemlos mit an den Strand oder ins Bad nehmen. Der E-Book-Reader ist wasserfest und damit dem Buch sogar überlegen.

  3. Taxi-App: Uber darf in Hamburg vorerst weiterfahren
    Taxi-App
    Uber darf in Hamburg vorerst weiterfahren

    Gute Nachrichten für Uber: Weil Behörden der Stadt Hamburg formelle Fehler gemacht haben, darf der Fahrdienst dort im Moment weitermachen. Gewonnen hat das Startup damit allerdings noch nicht.


  1. 08:35

  2. 07:45

  3. 07:11

  4. 22:28

  5. 22:19

  6. 18:05

  7. 17:25

  8. 17:19