Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qube-Set-Top-Box: Neues Google-TV…

TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: cicero 05.01.13 - 23:11

    Wenn ich mir so die ganzen Smart TVs so ansehe,
    dann leiden die alle unter einer sub-par-processoritis.

    Die haben zwar einen Prozessor eingebaut,
    der ist aber genau so dimensioniert,
    das er gerade so eben noch das hinkriegt was er soll
    ohne abzurauchen.

    Bei TVs geht es um jeden Cent
    weil sich jeder Cent in der Kalkulation bis zum Endkundenpreis vervielfacht
    und Geiz halt immer noch geil ist und auch bleiben wird.

    Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.

    Also bleibt es mal wieder bei den STBs .... und auch die sind meist technisch verhunzt
    oder alternativ sauteuer.

    Ich jedenfalls brauche keinen TV,
    ich brauche einen großflächigen, exzellenten Monitor mit ansprechendem Design.
    Für den Rest sorge ich schon selber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: Thug 05.01.13 - 23:19

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    > Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.
    >



    Hat mein Samsung UE46ES8090

    Der Dualcore leistet schon gute Arbeit. Und Hardware kann man nachrüsten.

    MFG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: oSu. 06.01.13 - 00:34

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    > Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.

    Erst informieren dann posten ...

    http://www.youtube.com/watch?v=M6BIrvep5Nc

    Gibt's natürlich nicht für die Geiz-ist-Geil Serie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: robinx999 06.01.13 - 08:07

    Die Android Sticks zeigen ja schon lange das es geht und auch relativ günstig. Und damit kann man viele TV geräte nachrüsten (über USB mit Strom versorgt und dann über HDMI die bild / ton ausgabe). Und die Teile können sogar häufig noch ein "normales" linux booten.

    Soetwas könnte man durchaus in ein TV einbauen. Die bisherige umsetzung von Smart TVs (bzw. der Smarte teil von Blu-ray Playern) ist häufig wirklich schlecht, das stimmt schon, da währen bessere lösungen wünschenswert

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Consultant ICT Communications (m/w)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Berlin
  2. Head of Software Development / Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  3. Ingenieur (m/w) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
    dSPACE GmbH, Böblingen
  4. Softwareentwickler Automotive (m/w)
    Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: PlayStation 4 - Konsole (1TB) + Uncharted 4: A Thief's End
    369,00€
  2. NEU: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  3. NUR HEUTE: 50% Rabatt auf Star-Wars-Games
    (u. a. Star Wars Battlefront 33,95€, Star Wars: Knights of the Old Republic II The Sith Lords 4...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

  1. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.

  2. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen
    Mobilfunk
    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

  3. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen
    Gründung von Algorithm Watch
    Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17