1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qube-Set-Top-Box: Neues Google-TV…

TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: cicero 05.01.13 - 23:11

    Wenn ich mir so die ganzen Smart TVs so ansehe,
    dann leiden die alle unter einer sub-par-processoritis.

    Die haben zwar einen Prozessor eingebaut,
    der ist aber genau so dimensioniert,
    das er gerade so eben noch das hinkriegt was er soll
    ohne abzurauchen.

    Bei TVs geht es um jeden Cent
    weil sich jeder Cent in der Kalkulation bis zum Endkundenpreis vervielfacht
    und Geiz halt immer noch geil ist und auch bleiben wird.

    Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.

    Also bleibt es mal wieder bei den STBs .... und auch die sind meist technisch verhunzt
    oder alternativ sauteuer.

    Ich jedenfalls brauche keinen TV,
    ich brauche einen großflächigen, exzellenten Monitor mit ansprechendem Design.
    Für den Rest sorge ich schon selber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: Thug 05.01.13 - 23:19

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    > Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.
    >



    Hat mein Samsung UE46ES8090

    Der Dualcore leistet schon gute Arbeit. Und Hardware kann man nachrüsten.

    MFG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: oSu. 06.01.13 - 00:34

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Sinnvoll bei TVs wären nachrüstbare/austauschbare Module.
    > Das wird keiner machen, sowas ist in dieser Industrie undenkbar.

    Erst informieren dann posten ...

    http://www.youtube.com/watch?v=M6BIrvep5Nc

    Gibt's natürlich nicht für die Geiz-ist-Geil Serie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: TV mit integriertem Android ... da habe ich so meine Bedenken ....

    Autor: robinx999 06.01.13 - 08:07

    Die Android Sticks zeigen ja schon lange das es geht und auch relativ günstig. Und damit kann man viele TV geräte nachrüsten (über USB mit Strom versorgt und dann über HDMI die bild / ton ausgabe). Und die Teile können sogar häufig noch ein "normales" linux booten.

    Soetwas könnte man durchaus in ein TV einbauen. Die bisherige umsetzung von Smart TVs (bzw. der Smarte teil von Blu-ray Playern) ist häufig wirklich schlecht, das stimmt schon, da währen bessere lösungen wünschenswert

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Adblocker Humancredit: Faire Werbung für gute Menschen
Adblocker Humancredit
Faire Werbung für gute Menschen
  1. Sourcepoint Ex-Google-Manager bietet Blocker gegen Adblocker
  2. Adblocker EU-Mobilfunkbetreiber wollen Google-Werbung blockieren
  3. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft
Airbus E-Fan 2.0
Elektromobilität geht auch in der Luft
  1. Oneweb Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation
  2. Raumfahrt Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk
  3. Airbus Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

  1. First Flight: Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
    First Flight
    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor

    Mit First Flight will Sony versuchen, Ideen eigener Mitarbeiter abseits der gewohnten Wege auf den Markt zu bringen: Per Crowdfunding sollen Projekte von Interessenten finanziert und nach Erreichen des Finanzierungsziels ausgeliefert werden.

  2. Prandtl-m: Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden
    Prandtl-m
    Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden

    Wo können wir landen? Luftbilder von der Marsoberfläche sollen Aufschluss darüber geben, welche Stellen sich für die Landung von Astronauten eignen. Aufnehmen soll sie ein Gleitflugzeug, das die US-Raumfahrtbehörde Nasa derzeit entwickelt.

  3. Turtle-Entertainment-Übernahme: MTG Media investiert 78 Millionen Euro in E-Sport
    Turtle-Entertainment-Übernahme
    MTG Media investiert 78 Millionen Euro in E-Sport

    Der schwedische Medienkonzern MTG Media erwirbt Mehrheitsanteile am Kölner Unternehmen Turtle Entertainment, einem der größten Veranstalter in der millionenschweren E-Sport-Szene. Dazu gehört unter anderem ESL, die weltweit größte E-Sport-Marke.


  1. 13:53

  2. 13:20

  3. 12:35

  4. 12:09

  5. 12:05

  6. 11:15

  7. 11:07

  8. 10:44