1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schneller Gerätewechsel: Logitech…

Teuer?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Teuer?

    Autor: Geistesgegenwart 13.12.12 - 12:25

    Wenn ich das richtig verstehe, kostet das Trackpad mit 70¤ mind. genauso viel wie das von Apple, Mehrwert kann ich allerdings nicht erkennen.

    Auch die Wirelesstastatur kostet bei Apple 69¤ - das Logitech 100¤. Oder waren die erstgenannten 100¤ auf ein Set, bestehend aus beidem gedacht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Teuer?

    Autor: ibsi 13.12.12 - 13:21

    Mehrwert = Koppelung mit mehreren Geräten gleichzeitig mit dem Feature das man nur einen Knopf drücken muss um auf einem anderen Gerät zu schreiben.

    Sollte die Tastatur von Apple das auch können, gibt es keinen Mehrwert ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.12 13:22 durch ibsi.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Teuer?

    Autor: cljk 13.12.12 - 13:25

    Ich sehe einen eindeutigen Mehrwert... allerdings nur auf dem Bild:
    Und zwar aufgedruckte eckige und geschweifte Klammern. Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich die immer wieder vermisse, weil ich immer am suchen bin, durch das wechseln zwischen Win/Mac. Verflucht nochmal, warum meint Apple, sowas wie Tilde, Klammern etc bräuchte man nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Teuer?

    Autor: Paykz0r 13.12.12 - 13:46

    mehrwert wäre wohl auch die beleuchtung.
    das finde ich schon sinnvoll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Teuer?

    Autor: dafire 13.12.12 - 13:54

    Auch wenn Mac immer consumer-freundlicher wird geht vielleicht sogar Apple davon aus das ihre User nicht nach dem 2 Finger Suchsystem Tippen sondern wissen welche Tasten sie drücken müssen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Teuer?

    Autor: Cyb3rfr3ak 13.12.12 - 15:15

    Verstehe ich auch nicht.. aber auf dem Bild sieht man übrigens die US-Tastatur.
    Fraglich ob bei der deutschen Tastatur die []{} etc. aufgedruckt sind...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Teuer?

    Autor: FaLLoC 13.12.12 - 15:15

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mehrwert wäre wohl auch die beleuchtung.
    > das finde ich schon sinnvoll.

    Wer hat denn bitte die Augen auf der Tastatur?
    Jeden der tippen kann dürfte das Gefunzel von unten eher stören.

    --
    FaLLoC

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Teuer?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.12.12 - 16:17

    FaLLoC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeden der tippen kann dürfte das Gefunzel von unten eher stören.

    Dann hat Logitech alles richtig gemacht... --- ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Teuer?

    Autor: boiii 13.12.12 - 16:23

    Oh. Du hast wohl noch nie mit einer beleuchteten Tastatur gearbeitet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Teuer?

    Autor: Paykz0r 13.12.12 - 19:05

    doch, hab ein macbook air mit beleuchteter tastatur und arbeite jeden tag damit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Smithsonian: Museum restauriert die Enterprise NCC-1701
    Smithsonian
    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

    Auch Raumschiffe müssen in Reparatur - vor allem, wenn sie wie die USS Enterprise NCC-1701 schon ein halbes Jahrhundert alt sind. Das Smithsonian Air and Space Museum restauriert das Modell der Enterprise aus der ersten Star-Trek-Serie. Später soll es in die Dauerausstellung kommen.

  2. Cyberkrieg: Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
    Cyberkrieg
    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

    Die USA wollen offenbar ihre Fähigkeiten im Cyberkrieg ausbauen. Mit den neuen Drohgebärden sollen Angriffe vor allem aus vier Staaten verhindert werden.

  3. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen
    Weißes Haus
    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50