Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seagate: NAS-Systeme mit Schacht…

USM sollte standardisiert werden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. USM sollte standardisiert werden

    Autor: elgooG 19.02.13 - 13:47

    Ich finde, dass USM eine sehr gute Idee ist. Allerdings sollte man hier einen offen Standard schaffen, denn solange es nur einen Hersteller gibt, der es unterstützt ist und bleibt es nur eine Insellösung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.13 13:47 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: USM sollte standardisiert werden

    Autor: as (Golem.de) 19.02.13 - 17:56

    Hallo,

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde, dass USM eine sehr gute Idee ist. Allerdings sollte man hier
    > einen offen Standard schaffen, denn solange es nur einen Hersteller gibt,
    > der es unterstützt ist und bleibt es nur eine Insellösung.

    USM ist ein Standard und es nutzen auch einige. Es gibt ein paar Multimedia-Geräte, ein Lenovo-Tower, ein Dell-Notebook, diverse Wechselrahmen und Verbatim benutzt den auch neben Seagate.

    Es ist Teil der Standards des SATA-Konsortiums.

    http://www.golem.de/1107/85083.html

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: USM sollte standardisiert werden

    Autor: ichbinsmalwieder 21.02.13 - 10:19

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde, dass USM eine sehr gute Idee ist. Allerdings sollte man hier
    > einen offen Standard schaffen, denn solange es nur einen Hersteller gibt,
    > der es unterstützt ist und bleibt es nur eine Insellösung.

    Das stimmt.
    Vor Jahren habe ich schon meinen persönlichen "Standard" geschaffen, indem ich in jeden meiner Rechner einen Icybox IB-266StUSD-B Einschub (http://www.raidsonic.de/de/products/external-cases.php?we_objectID=6031) eingebaut habe.

    Vorteil: Eingesteckt ist die Platte der SATA angebunden und so schnell wie eine interne.
    Zusätzlich gibt es an den Platten einen USB-Anschluss, sodass sie problemlos wie eine normale externe Platte verwendet werden können.

    Nachteil: Kein Standard, es gibt nur dieses einzige Produkt, das nur zu sich selbst kompatibel ist.

    Kann man irgendwo USM-Schächte und -Gehäuse kaufen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: USM sollte standardisiert werden

    Autor: elgooG 23.02.13 - 18:01

    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde, dass USM eine sehr gute Idee ist. Allerdings sollte man hier
    > > einen offen Standard schaffen, denn solange es nur einen Hersteller
    > gibt,
    > > der es unterstützt ist und bleibt es nur eine Insellösung.
    >
    > USM ist ein Standard und es nutzen auch einige. Es gibt ein paar
    > Multimedia-Geräte, ein Lenovo-Tower, ein Dell-Notebook, diverse
    > Wechselrahmen und Verbatim benutzt den auch neben Seagate.
    >
    > Es ist Teil der Standards des SATA-Konsortiums.
    >
    > www.golem.de
    >
    > gruß
    >
    > -Andy (Golem.de)

    Danke, wusste ich gar nicht. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Client Solution Architect (m/w)
    PAY.ON AG, München
  2. Sachgebietsleiter (m/w) Unix / Linux
    Brandenburgischer IT-Dienstleister, Potsdam
  3. IT Projektmanager (m/w)
    TÜV SÜD Gruppe, München
  4. Systemspezialist/in im Testmanagement Automotive
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

 

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain gratis bei PCGH-PCs mit GTX 970/980 (Ti)
  2. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  3. JETZT ÜBERARBEITET: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  2. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  3. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. #Landesverrat: Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus
    #Landesverrat
    Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus

    Diesen Affront hat sich Justizminister Maas nicht gefallen lassen können. Nach der heftigen Schelte an der Regierung in Sachen Netzpolitik.org wird der Generalbundesanwalt sofort in den Ruhestand versetzt.

  2. Piranha Bytes' Elex: Der Held hat einen Namen
    Piranha Bytes' Elex
    Der Held hat einen Namen

    Gamescom 2015 Kein Gothic, kein Risen: Piranha Bytes wagt mit Elex den lange gewünschten Neuanfang. Statt eines mittelalterlichen Settings gibt es postapokalyptische Science-Fantasy mit Jetpack, Schwertern und Plasmawaffen. Golem.de hat einen ersten Blick auf Elex geworfen.

  3. Stratolaunch Carrier: Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
    Stratolaunch Carrier
    Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

    Geht es nach Microsoft-Gründer Paul Allen, werden Raketen künftig nicht mehr vom Boden aus starten, sondern in der Luft: Er lässt den Stratolaunch Carrier bauen, ein Flugzeug, das Raketen in 9 Kilometern Höhe aussetzen soll. Der Erstflug ist für 2016 geplant.


  1. 18:59

  2. 18:03

  3. 17:14

  4. 17:06

  5. 15:13

  6. 14:45

  7. 14:00

  8. 13:51