Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonys Minidisc: Das letzte…

guter Artikel... Danke!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. guter Artikel... Danke!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.02.13 - 12:47

    guter Artikel... Danke! Viele Sachen wusste ich mit meinem relativ jungem Alter nicht... sehr viele ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: win.ini 22.02.13 - 12:52

    Dem kann ich zustimmen.
    Man lernt halt nie aus!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: thps 22.02.13 - 13:31

    Kann ich nur zustimmen, selten so einen guten Artikel hier auf Golem gelesen, auch wenn in letzter Zeit viele nah ran kommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: NIKB 22.02.13 - 18:38

    Ich muss mich anschließen! Danke für diesen Artikel. Solche Artikel sind der Grund, warum ich hier bin :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: nie (Golem.de) 22.02.13 - 19:21

    Vielen Dank für die Blumen, vor allem Kollege Sebayang hat sie verdient, das war seine Idee - und die Fotorecherche.

    Schön zu sehen, dass solcher Mehrtages-Projekte auch bei Euch ankommen ;)

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: EvilSheep 22.02.13 - 19:21

    Guter, angenehm zu lesender Artikel. Das ein oder andere habe ich auch noch dazu lernen können, bitte öfter solche Artikel.

    Muss schon sagen, ist schade, dass die MiniDisc nie wirklich populär wurde, war ein sehr praktisches Medium, handlicher als CD, erst USB-Sticks mit ordentlicher Speicherkapazität bezahlbar wurden haben meiner Meinung nach der MiniDisc wirklich Konkurrenz gemacht.
    Aber so handlich und praktisch die MiniDisc als Medium an sich war, so untauglich war vieles was die großen Firmen ihr aufgezwungen haben machte sie doch für die breite Masse untauglich.
    sonst hätte es wohl anders ausgesehen, denn teuer und langsam waren die erfolgreichen Medien anfangs auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: dependent 22.02.13 - 20:46

    Schließe mich an, danke für den Artikel

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: meyerkonstanz 22.02.13 - 21:36

    Auch ich möchte mich für den sehr guten Artikel bedanken!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: Akenahr 22.02.13 - 22:00

    Super Artikel, gerne mehr in der Art.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: u-nik 22.02.13 - 22:35

    Von mir auch ein großes Lob. Ich lese selten so lange Artikel konsequent von vorne bis hinten durch. Aber dieser war toll geschrieben und sehr interessant. Gerne mehr davon.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: mushroomer 23.02.13 - 03:57

    Von mir auch vielen Dank.
    Der Artikel ist wirklich gut geschrieben. Der geschichtliche Hintergrund ist klasse beschrieben und kommt gut rüber. Man merkt wie viel Arbeit hinter dem Artikel steckt. Schreibt bitte öfter mal sowas :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: bimini 23.02.13 - 13:49

    Ich kann mich den vorpostern anschließen.
    Sehr schöner Artikel.
    Das ist auch wirklich mal journaliste Arbeit und nicht nur Pressemitteilungen wiedergegeben.

    Hat dem Redakteur sicher auch Spaß gemacht.
    Gerne in zukunft mehr davon.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: guter Artikel... Danke!

    Autor: DY 25.02.13 - 09:11

    Auch ein dickes Lob von mir.

    So ein Artikel kostet Zeit für Recherche und Bildmaterial.
    Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selsbtverständlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. JOSEPH VÖGELE AG, Ludwigshafen
  2. RUAG Ammotec GmbH, Fürth (Region Nürnberg)
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. init AG, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 149,99€
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. AVM: Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel
    AVM
    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

    Routerhersteller wie AVM, Devolo und Lancom wollen auch Zugang zu den bislang weitestgehend abgeschotteten Kabel- und Glasfasernetzen. Ihr Herstellerverbund fordert die Veröffentlichung von Schnittstellenspezifikationen.

  2. Hearthstone: Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan
    Hearthstone
    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

    Wer World of Warcraft kennt, kennt auch Karazhan. In einer Erweiterung für Hearthstone wird die Instanz nun reaktiviert - und ist dort Schauplatz eines besonders feierlichen Abenteuers.

  3. Gmane: Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline
    Gmane
    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

    Gmane, ein wichtiges Archiv für Entwicklungs-Mailing-Listen, ist zurzeit nicht erreichbar. Der Betreuer hatte zuvor angekündigt, das Projekt eventuell komplett einzustellen, es aber möglicherweise auch anderen zu übergeben.


  1. 17:23

  2. 17:04

  3. 16:18

  4. 14:28

  5. 13:00

  6. 12:28

  7. 12:19

  8. 12:16