Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spacecontrol: 3D-Maus ohne…

gibts schon seit jahren

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gibts schon seit jahren

    Autor: ikso 22.11.12 - 08:55

    bei http://www.3dconnexion.de/ gibts solche lösungen für den CAD Bereich schon seit jahren.

    da können auch alle bewegungen manuell konfiguriert werden...

    also alles andere als was neues..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: gibts schon seit jahren

    Autor: mwr87 22.11.12 - 09:13

    Hab auch gedacht, des habe ich schon mal irgendwo gesehen ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: gibts schon seit jahren

    Autor: beaver 22.11.12 - 09:15

    Von wegen. Deren Software ist einfach nur mies. Da kann man eben nicht alles manuell einstellen.
    Nur ob das bei dem hier besser ist, weiß ich auch nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.12 09:16 durch beaver.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: gibts schon seit jahren

    Autor: ikso 22.11.12 - 09:22

    beaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von wegen. Deren Software ist einfach nur mies. Da kann man eben nicht
    > alles manuell einstellen.
    > Nur ob das bei dem hier besser ist, weiß ich auch nicht.


    die normale software ist echt mies, aber da gibt es jetzt die beta variante v10 von denen und die finde ich super.. da kannst du echt für jede anwendung alles einzeln einstellen, sogar für dein email programm.

    http://www.3dconnexion.com/supported-software/3dxlabs.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: gibts schon seit jahren

    Autor: tunnelblick 22.11.12 - 09:24

    sgi spacemouse: http://www.hardware-reselling.de/ProductLinks/space_mouse.shtml

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: gibts schon seit jahren

    Autor: boiii 22.11.12 - 09:37

    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei www.3dconnexion.de gibts solche lösungen für den CAD Bereich schon seit
    > jahren.
    >
    > da können auch alle bewegungen manuell konfiguriert werden...
    >
    > also alles andere als was neues..

    Ich dachte gerade, das wäre einfach nur eine neue Version. :D Aber das sieht mir doch sehr nachgebaut aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: gibts schon seit jahren

    Autor: beaver 22.11.12 - 09:55

    Von der spreche ich ja. Einfach nur buggy das Ding. Und mal bedenken wie lange das Ding schon in der "Beta" ist.
    Versuch mal damit den Mauszeiger zu steuern. Viel Glück.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.12 09:56 durch beaver.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: gibts schon seit jahren

    Autor: 4ndreas 22.11.12 - 21:47

    beaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von der spreche ich ja. Einfach nur buggy das Ding. Und mal bedenken wie
    > lange das Ding schon in der "Beta" ist.
    > Versuch mal damit den Mauszeiger zu steuern. Viel Glück.


    Ich glaub du hast den sinn von den 3D mäusen nicht verstanden in der linken hand hast du die 3D maus und in der rechten die normale maus.
    Mit der 3D maus bewegst du dich in deiner zeichnung/modell usw mit der maus kann daran manipuliert werden.

    Zumindest ich möchste meine nicht mehr missen ohne 3D/CAD geht gar nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: gibts schon seit jahren

    Autor: beaver 23.11.12 - 01:18

    Wohl eher du nicht, was die Dinger für ein Potenzial haben. Ja, hauptsächlich sind sie für 3D Arbeiten gedacht, und dafür gibt es auch genug Unterstützung. Aber die Dinger sind noch für ganz andere Dinge wunderbar. Z.B. dort wo man keine Maus benutzen kann, für Behinderte (Kinnsteuerung z.B.), zur zusätzlichen Steuerung vieler Dinge, für Car PCs, Multimedia Steuerung, für den HTPC, usw. Das haben die Leute schnell erkannt. Es gab sehr früh schon zusätzliche Software für diese Controller, die von anderen geschrieben wurde und genau dieses Potenzial nutzen. Genau dort hat 3Dconnexion versprochen nahtlos anzuschließen, aber die Beta, die die da seit 2 oder 3 Jahren haben, ist der letzte Krampf, und wirkt immer noch wie eine sehr frühe Alpha mit nicht nur sehr vielen Bugs, sondern auch essentiellen Features die fehlen und die selbst die simpelste selbst geschriebene Software damals hatte.

    Mal etwas über deinen eigenen Tellerrand schauen, denn der PC ist ein offenes System, und somit sind die Einsatzmöglichkeiten vielzählig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Plansee Group Service GmbH, Reutte (Österreich)
  4. Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME Personal- und Managemententwicklung Horst Mangold, Offenbach am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,00€ inkl. Versand
  2. 29,00€ inkl. Versand
  3. 11,00€ inkl. Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Künstliche Intelligenz: Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen
    Künstliche Intelligenz
    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

    Ein sprechendes Auto, das den Gemütszustand des Fahrers lesen und darauf reagieren kann - klingt nach Knight Rider, ist aber ein Projekt, an dem Softbank und Honda arbeiten. Die KI des Wagens soll auf der Technologie des Softbank-Roboters Pepper basieren.

  2. Alternatives Android: Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen
    Alternatives Android
    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

    Insidern zufolge soll Cyanogen aktuell einen nicht unerheblichen Teil seiner Entwickler entlassen. Dies soll im Zusammenhang mit einer Refokussierung des Unternehmens stehen, nach der eher Apps anstelle der lizenzierten Android-Version Cyanogen OS programmiert werden sollen.

  3. Update: Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon
    Update
    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

    Mit einem Update erweitert Microsoft die Foto-Funktionen seines Online-Speichers Onedrive: Automatische Alben, eine verbesserte Suche und eine "An diesem Tag"-Funktion sollen mehr Nutzen für die Anwender bringen. Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben.


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29