1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » PC-Hardware
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Tactile Pro 4: Matias lässt Apple…

Die Tasten sind mit allen Zeichen....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor Husten 10.01.13 - 10:07

    ... die sie erzeugen können.

    Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen. Ich muss ab und zu mal an nem Apple sitzen und krieg jedesmla ne Krise wenn ich 3 Zeilen Code von mir geben will, und ich nicht mal sehe wo auf dieser wunderlichen Tastaturen {[]} zu finden sind. Keine Ahnung ob das bei allen Tastaturen so ist, aber bei den kleinen weissen, die unsere Grafiekr verwenden auf jedenfall. Tilde musste ich googeln und rauskopieren, weil nicht mal der Grafiker wusste, wo das evt zu finden ist *g*

    Und alles nur, damit die Tastatur nicht überladen ausschaut tztztz

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor KleinerWolf 10.01.13 - 10:14

    Ja das war schon immer ein Problem auf dem deutschen Layout der Apple Tastaturen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Na zum Glück...

    Autor FaLLoC 10.01.13 - 10:49

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die sie erzeugen können.
    >
    > Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen. Ich muss ab und zu mal an
    > nem Apple sitzen und krieg jedesmla ne Krise wenn ich 3 Zeilen Code von
    > mir geben will, und ich nicht mal sehe wo auf dieser wunderlichen
    > Tastaturen {[]} zu finden sind. Keine Ahnung ob das bei allen Tastaturen so
    > ist, aber bei den kleinen weissen, die unsere Grafiekr verwenden auf
    > jedenfall. Tilde musste ich googeln und rauskopieren, weil nicht mal der
    > Grafiker wusste, wo das evt zu finden ist *g*
    >
    > Und alles nur, damit die Tastatur nicht überladen ausschaut tztztz

    ...lässt sich bei Mac Os X mit zwei Klicks eine Tastaturlegende einblenden.

    Aber stimmt schon, es ist ziemlich lästig dass die Zeichen nicht gleich auf der Tastatur drauf sind.

    --
    FaLLoC

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor Pablo 10.01.13 - 12:27

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen.

    Nein, nicht wirklich, da Apple eigentlich die Komplexität der Geräte reduzieren will.

    Schau Dir die Bilder mal an (z.B. die Draufsicht auf die Tastatur in der Vergrößerung). Vor lauter Sonderzeichen sieht man nichts mehr. Es sieht aus als würde Fliegendreck auf den Tasten liegen. Es wäre schon deutlich besser, wenn Mathias die Sonderzeichen in hellgrau "aufdrucken" könnte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 12:28 durch Pablo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor Dendamin 10.01.13 - 12:52

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die sie erzeugen können.
    >
    > Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen. Ich muss ab und zu mal an
    > nem Apple sitzen und krieg jedesmla ne Krise wenn ich 3 Zeilen Code von
    > mir geben will, und ich nicht mal sehe wo auf dieser wunderlichen
    > Tastaturen {[]} zu finden sind. Keine Ahnung ob das bei allen Tastaturen so
    > ist, aber bei den kleinen weissen, die unsere Grafiekr verwenden auf
    > jedenfall. Tilde musste ich googeln und rauskopieren, weil nicht mal der
    > Grafiker wusste, wo das evt zu finden ist *g*
    >
    > Und alles nur, damit die Tastatur nicht überladen ausschaut tztztz

    Ein Leidensgenosse ;-)

    Tidle und Pipe hab ich auch erst leztens wieder mal von Wikipedia kopiert. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor zZz 10.01.13 - 17:03

    keyboard viewer einblenden hilft, der rest ist erfahrung

    versteh's zwar, wieso für die masse nicht jedes sonderzeichen auf der tastatur zu sehen ist. aber ich hätte gerne sowas wie die protools/avid overlays, nur für sublimetext oder so:

    http://www.avid.com/static/resources/common/images/products/cw_700x700_PTcustomkeyMAC.jpg
    http://www.kbcovers.com/catalog/PT-K-BC_Full_A.gif

    jaja, gleich kommt ein superleeter typ und fragt, wieso man überhaupt beschriftete tasten braucht ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 17:08 durch zZz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

  1. WLAN: Quantenna plant 10 Gigabit pro Sekunde für 2015
    WLAN
    Quantenna plant 10 Gigabit pro Sekunde für 2015

    Bis 2015 plant Quantenna die ersten WLAN-Chips auszuliefern, die eine Geschwindigkeit von 10 Gigabit pro Sekunde erreichen sollen. Die 8-Stream-MIMO-Architektur verbindet mehrere 5-GHz-Bänder, um diese Bandbreite zu ermöglichen.

  2. All-in-One Media Keyboard: Microsofts erste drahtlose Tastatur mit Touchpad
    All-in-One Media Keyboard
    Microsofts erste drahtlose Tastatur mit Touchpad

    Microsoft hat mit dem All-in-One Media Keyboard eine drahtlose Tastatur-Touchpad-Kombination für den Wohnzimmer-PC vorgestellt. Das spritzwassergeschützte Eingabegerät soll die Bedienung vom Sofa aus erleichtern.

  3. Sicherheitslücke: Manipulation der Icons im Android-Launcher möglich
    Sicherheitslücke
    Manipulation der Icons im Android-Launcher möglich

    Die Icons im Android-Launcher lassen sich ohne große Mühe manipulieren. Dadurch ließen sich vermeintlich vertrauenswürdige App-Icons so verändern, dass sie auf eine App mit Schadcode oder auf eine Phishing-Seite leiten könnten, warnen Sicherheitsspezialisten.


  1. 13:02

  2. 12:57

  3. 12:46

  4. 12:37

  5. 12:02

  6. 11:59

  7. 11:57

  8. 11:42