Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tactile Pro 4: Matias lässt Apple…

Die Tasten sind mit allen Zeichen....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor: Husten 10.01.13 - 10:07

    ... die sie erzeugen können.

    Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen. Ich muss ab und zu mal an nem Apple sitzen und krieg jedesmla ne Krise wenn ich 3 Zeilen Code von mir geben will, und ich nicht mal sehe wo auf dieser wunderlichen Tastaturen {[]} zu finden sind. Keine Ahnung ob das bei allen Tastaturen so ist, aber bei den kleinen weissen, die unsere Grafiekr verwenden auf jedenfall. Tilde musste ich googeln und rauskopieren, weil nicht mal der Grafiker wusste, wo das evt zu finden ist *g*

    Und alles nur, damit die Tastatur nicht überladen ausschaut tztztz

  2. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor: KleinerWolf 10.01.13 - 10:14

    Ja das war schon immer ein Problem auf dem deutschen Layout der Apple Tastaturen.

  3. Na zum Glück...

    Autor: FaLLoC 10.01.13 - 10:49

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die sie erzeugen können.
    >
    > Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen. Ich muss ab und zu mal an
    > nem Apple sitzen und krieg jedesmla ne Krise wenn ich 3 Zeilen Code von
    > mir geben will, und ich nicht mal sehe wo auf dieser wunderlichen
    > Tastaturen {[]} zu finden sind. Keine Ahnung ob das bei allen Tastaturen so
    > ist, aber bei den kleinen weissen, die unsere Grafiekr verwenden auf
    > jedenfall. Tilde musste ich googeln und rauskopieren, weil nicht mal der
    > Grafiker wusste, wo das evt zu finden ist *g*
    >
    > Und alles nur, damit die Tastatur nicht überladen ausschaut tztztz

    ...lässt sich bei Mac Os X mit zwei Klicks eine Tastaturlegende einblenden.

    Aber stimmt schon, es ist ziemlich lästig dass die Zeichen nicht gleich auf der Tastatur drauf sind.

    --
    FaLLoC

  4. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor: Pablo 10.01.13 - 12:27

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen.

    Nein, nicht wirklich, da Apple eigentlich die Komplexität der Geräte reduzieren will.

    Schau Dir die Bilder mal an (z.B. die Draufsicht auf die Tastatur in der Vergrößerung). Vor lauter Sonderzeichen sieht man nichts mehr. Es sieht aus als würde Fliegendreck auf den Tasten liegen. Es wäre schon deutlich besser, wenn Mathias die Sonderzeichen in hellgrau "aufdrucken" könnte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 12:28 durch Pablo.

  5. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor: Dendamin 10.01.13 - 12:52

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die sie erzeugen können.
    >
    > Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen. Ich muss ab und zu mal an
    > nem Apple sitzen und krieg jedesmla ne Krise wenn ich 3 Zeilen Code von
    > mir geben will, und ich nicht mal sehe wo auf dieser wunderlichen
    > Tastaturen {[]} zu finden sind. Keine Ahnung ob das bei allen Tastaturen so
    > ist, aber bei den kleinen weissen, die unsere Grafiekr verwenden auf
    > jedenfall. Tilde musste ich googeln und rauskopieren, weil nicht mal der
    > Grafiker wusste, wo das evt zu finden ist *g*
    >
    > Und alles nur, damit die Tastatur nicht überladen ausschaut tztztz

    Ein Leidensgenosse ;-)

    Tidle und Pipe hab ich auch erst leztens wieder mal von Wikipedia kopiert. :-)

  6. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor: zZz 10.01.13 - 17:03

    keyboard viewer einblenden hilft, der rest ist erfahrung

    versteh's zwar, wieso für die masse nicht jedes sonderzeichen auf der tastatur zu sehen ist. aber ich hätte gerne sowas wie die protools/avid overlays, nur für sublimetext oder so:

    http://www.avid.com/static/resources/common/images/products/cw_700x700_PTcustomkeyMAC.jpg
    http://www.kbcovers.com/catalog/PT-K-BC_Full_A.gif

    jaja, gleich kommt ein superleeter typ und fragt, wieso man überhaupt beschriftete tasten braucht ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 17:08 durch zZz.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

  1. Hololens: Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro
    Hololens
    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

    Einer sitzt im Auto, virtuell aber im Büro bei einem Kollegen, der eine Hololens trägt: Microsoft arbeitet an in Echtzeit übertragbaren Hologrammen, allerdings klappt die Holoportation noch nicht mit mobilem Internet, sondern nur mit WLAN.

  2. Star Wars: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag
    Star Wars
    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

    Dass Raumfahrt teuer ist, ist bekannt: Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet. Man benötigt schon ein ganzes Imperium, um das zu finanzieren.

  3. NSA-Ausschuss: Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben
    NSA-Ausschuss
    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

    Bei der Veröffentlichung der Dokumente zum NSA-Ausschuss ist Wikileaks möglicherweise eine Panne passiert. Zudem darf die Staatsanwaltschaft im Bundestag nun wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ermitteln.


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08