1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tactile Pro 4: Matias lässt Apple…

Die Tasten sind mit allen Zeichen....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor: Husten 10.01.13 - 10:07

    ... die sie erzeugen können.

    Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen. Ich muss ab und zu mal an nem Apple sitzen und krieg jedesmla ne Krise wenn ich 3 Zeilen Code von mir geben will, und ich nicht mal sehe wo auf dieser wunderlichen Tastaturen {[]} zu finden sind. Keine Ahnung ob das bei allen Tastaturen so ist, aber bei den kleinen weissen, die unsere Grafiekr verwenden auf jedenfall. Tilde musste ich googeln und rauskopieren, weil nicht mal der Grafiker wusste, wo das evt zu finden ist *g*

    Und alles nur, damit die Tastatur nicht überladen ausschaut tztztz

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor: KleinerWolf 10.01.13 - 10:14

    Ja das war schon immer ein Problem auf dem deutschen Layout der Apple Tastaturen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Na zum Glück...

    Autor: FaLLoC 10.01.13 - 10:49

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die sie erzeugen können.
    >
    > Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen. Ich muss ab und zu mal an
    > nem Apple sitzen und krieg jedesmla ne Krise wenn ich 3 Zeilen Code von
    > mir geben will, und ich nicht mal sehe wo auf dieser wunderlichen
    > Tastaturen {[]} zu finden sind. Keine Ahnung ob das bei allen Tastaturen so
    > ist, aber bei den kleinen weissen, die unsere Grafiekr verwenden auf
    > jedenfall. Tilde musste ich googeln und rauskopieren, weil nicht mal der
    > Grafiker wusste, wo das evt zu finden ist *g*
    >
    > Und alles nur, damit die Tastatur nicht überladen ausschaut tztztz

    ...lässt sich bei Mac Os X mit zwei Klicks eine Tastaturlegende einblenden.

    Aber stimmt schon, es ist ziemlich lästig dass die Zeichen nicht gleich auf der Tastatur drauf sind.

    --
    FaLLoC

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor: Pablo 10.01.13 - 12:27

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen.

    Nein, nicht wirklich, da Apple eigentlich die Komplexität der Geräte reduzieren will.

    Schau Dir die Bilder mal an (z.B. die Draufsicht auf die Tastatur in der Vergrößerung). Vor lauter Sonderzeichen sieht man nichts mehr. Es sieht aus als würde Fliegendreck auf den Tasten liegen. Es wäre schon deutlich besser, wenn Mathias die Sonderzeichen in hellgrau "aufdrucken" könnte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 12:28 durch Pablo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor: Dendamin 10.01.13 - 12:52

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die sie erzeugen können.
    >
    > Das sollte man Apple evt. generell mal empfehlen. Ich muss ab und zu mal an
    > nem Apple sitzen und krieg jedesmla ne Krise wenn ich 3 Zeilen Code von
    > mir geben will, und ich nicht mal sehe wo auf dieser wunderlichen
    > Tastaturen {[]} zu finden sind. Keine Ahnung ob das bei allen Tastaturen so
    > ist, aber bei den kleinen weissen, die unsere Grafiekr verwenden auf
    > jedenfall. Tilde musste ich googeln und rauskopieren, weil nicht mal der
    > Grafiker wusste, wo das evt zu finden ist *g*
    >
    > Und alles nur, damit die Tastatur nicht überladen ausschaut tztztz

    Ein Leidensgenosse ;-)

    Tidle und Pipe hab ich auch erst leztens wieder mal von Wikipedia kopiert. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die Tasten sind mit allen Zeichen....

    Autor: zZz 10.01.13 - 17:03

    keyboard viewer einblenden hilft, der rest ist erfahrung

    versteh's zwar, wieso für die masse nicht jedes sonderzeichen auf der tastatur zu sehen ist. aber ich hätte gerne sowas wie die protools/avid overlays, nur für sublimetext oder so:

    http://www.avid.com/static/resources/common/images/products/cw_700x700_PTcustomkeyMAC.jpg
    http://www.kbcovers.com/catalog/PT-K-BC_Full_A.gif

    jaja, gleich kommt ein superleeter typ und fragt, wieso man überhaupt beschriftete tasten braucht ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 17:08 durch zZz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

  1. Galaxy A3 und A5: Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid
    Galaxy A3 und A5
    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

    Samsung hat die neuen Android-Smartphones Galaxy A3 und A5 vorgestellt. Auffälliges Merkmal ist das dünne Unibody-Gehäuse aus Metall. Der Käufer hat die Wahl zwischen einem 4,5- und 5-Zoll-Modell.

  2. MSI GT80 Titan: Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur
    MSI GT80 Titan
    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

    Das GT80 Titan ist ein Desktop-Replacement mit zwei Grafikeinheiten und Haswell-Prozessor. Zudem verbaut MSI in dem Gaming-Notebook eine mechanische Tastatur mit Cherrys braunen MX-Switches.

  3. Ministerpräsident: Viktor Orban zieht Internetsteuer für Ungarn zurück
    Ministerpräsident
    Viktor Orban zieht Internetsteuer für Ungarn zurück

    Am Morgen des 31. Oktober 2014 hat Viktor Orban bekanntgegeben, dass die umstrittene Steuer pro übertragenem Gigabyte nicht eingeführt werden soll. Der ungarische Ministerpräsident gibt damit dem Druck der Bürger nach, wie er auch anerkennt.


  1. 10:35

  2. 10:10

  3. 09:48

  4. 09:30

  5. 09:07

  6. 08:30

  7. 08:06

  8. 07:34