Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teardown-Analyse: Chips der Wii U…

Teardown-Analyse: Chips der Wii U sind langsam, klein und sparsam

US-Medien haben Nintendos neue Konsole Wii U zerlegt und ein ungewöhnliches Design mit einem Multi-Chip-Modul gefunden. Die Chips darin sind sehr klein, benötigen aber auch wenig Energie. Viel Rechenleistung gibt es nicht, wie auch Spieleentwickler feststellen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 33 Watt? Tolle Prioritäten... (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 92

    Anonymer Nutzer | 22.11.12 20:17 26.11.12 15:06

  2. Och Mensch golem ... "die Wii U ist eine mächtige, mächtige Maschine" (Seiten: 1 2 3 ) 55

    Z101 | 23.11.12 01:36 26.11.12 04:51

  3. Was soll denn jetzt überall dieser Sunspidertest? 4

    Knarzi | 23.11.12 13:44 25.11.12 16:25

  4. Wenn man keine Ahnung hat ... 4

    caldeum | 23.11.12 13:01 25.11.12 11:19

  5. Re: 33 Watt? Tolle Prioritäten...

    Anonymer Nutzer | 24.11.12 06:22 Das Thema wurde verschoben.

  6. @Golem latenzfreie Übertragung der Bildinhalte 2

    HerrMannelig | 23.11.12 18:23 23.11.12 18:54

  7. 33 Watt ist nicht der maximale Leistungsbedarf der Konsole! 1

    johnny rainbow | 23.11.12 16:24 23.11.12 16:24

  8. GamePad 5

    blubba | 22.11.12 22:11 23.11.12 15:53

  9. Frage zum Preis (Seiten: 1 2 ) 22

    BiGfReAk | 22.11.12 21:40 23.11.12 14:48

  10. richtige Richtung. 9

    jjo | 23.11.12 12:48 23.11.12 14:25

  11. also doch nur ein Kinderspielzeug. 3

    zwangsregistrierter | 23.11.12 12:39 23.11.12 13:03

  12. Ouya? (Seiten: 1 2 ) 21

    razer | 22.11.12 19:21 23.11.12 12:14

  13. Erstes Mehrkern Design des Unternehmens- 2

    DY | 23.11.12 08:56 23.11.12 09:45

  14. "später fanden Programmierer aber trotzdem Wege, auch Spiele wie Call of Duty umzusetzen" 2

    fratze123 | 23.11.12 08:55 23.11.12 09:25

  15. Call of Duty Wii 2

    fool | 23.11.12 08:47 23.11.12 08:54

  16. Am Ende... 6

    NochEinLeser | 22.11.12 20:00 23.11.12 04:16

  17. Schon bekannt? Iwata Asks 1

    keneugebauer | 22.11.12 23:06 22.11.12 23:06

  18. Na ja... die Metro-Macher halt 3

    Der schwarze Ritter | 22.11.12 19:42 22.11.12 22:18

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  3. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München, Zürich, Basel (Schweiz)
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199,99€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 134,98€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Overwatch: Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen
    Overwatch
    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

    Blizzard hat die Ranglistenspiele für die PC-Version von Overwatch veröffentlicht. Vor dem ersten Match sind aber ein paar Hürden zu überwinden: Spieler müssen mindestens Level 25 erreicht haben und zehn Platzierungspartien absolvieren.

  2. Fraunhofer SIT: Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
    Fraunhofer SIT
    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

    Mit der Volksverschlüsselung soll jeder verschlüsseln können - also zumindest jeder, der einen E-Perso, einen Telekom-Festnetz-Account oder einen Registrierungscode besitzt. Zum offiziellen Start des Projektes gibt es aber weder Quellcode noch ein Written Offer im Sinne der GPL.

  3. Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
    Axon 7 im Hands on
    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

    Topausgestattete Smartphones zu einem niedrigen Preis sind bisher die Spezialität von Oneplus. Der chinesische Hersteller ZTE hat gezeigt, dass er das auch kann: Sein Axon 7 ist noch besser ausgestattet - und kaum teurer.


  1. 14:45

  2. 14:18

  3. 12:11

  4. 12:06

  5. 11:50

  6. 11:40

  7. 11:15

  8. 11:09