Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teardown-Analyse: Chips der Wii U…
  6. Thema

Frage zum Preis

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Frage zum Preis

    Autor: mnementh 23.11.12 - 14:09

    keneugebauer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nintendo Zahlt pro verkaufte Konsole 15 - 20¤ drauf dabei ist es egal ob
    > Basic oder Premium Pack da dürfte sich deine frage eigentlich mit geklärt
    > haben... Erst bei einem oder mehreren Spielen kriegt Nintedo auch ein
    > wenig gewinn. Bei Hauseigenden Spielen ca.20¤ und bei Thirtparty Games
    > nehmen sie Lizensgebühren die in der Regel 20 - 35¤ sind. Wer also nur
    > die Konsole egal welches Pack kauft ohne Spiel lässt nintendo nicht grad
    > reich werden...
    Ja toll, wer macht das? Was hat man von einer Konsole ohne Spiele?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Frage zum Preis

    Autor: JanZmus 23.11.12 - 14:48

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JanZmus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das OS und die restliche Software muss auch erstellt werden, die Server
    > für
    > > das Nintendo-Netzwerk betrieben werden und die Putzfrau, die die Räume
    > der
    > > Entwicklungsabteilung reinigt auch, nur mal als Beispiel.
    > > Immer diese dämlichen Kinderrechnungen, wonach die Hardware
    > > zusammengerechnet günstiger ist, als der Verkaufspreis.
    >
    > ich hab ja nur die variablen konsten aufaddiert die er vergessen hat.

    Ich meinte ja auch nicht dich mit den "Kinderrechnungen", sondern BiGfReAk, bei dem der Name augenscheinlich Programm ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  2. ITK-Administrator/in
    Stadt Soltau, Soltau
  3. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München
  4. Entwickler (m/w) für mobile Applikationen
    ckc group, Region Wolfsburg/Braunschweig

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Java-Rechtsstreit: Oracle verliert gegen Google
    Java-Rechtsstreit
    Oracle verliert gegen Google

    Google hat im langjährigen Java-Rechtsstreit gegen Oracle gewonnen. Die Geschworenen erkannten keinen Urheberrechtsverstoß von Google. Oracle will in Berufung gehen.

  2. Photoshop Content Aware Crop: Schiefe Fotos geraderücken
    Photoshop Content Aware Crop
    Schiefe Fotos geraderücken

    Ein Foto hat wohl jeder schon mal schief aufgenommen und später in der Bildverarbeitung geradegerückt. Die weißen Ecken, die dabei entstehen, füllt Adobe Photoshop mit der Funktion Content Aware Crop künftig intelligent aus.

  3. HP Omen: 4K-Gaming-Notebooks und ein wassergekühlter Desktop-Rechner
    HP Omen
    4K-Gaming-Notebooks und ein wassergekühlter Desktop-Rechner

    Aggressives Rot trifft schnelle Hardware: HP erweitert die Omen-Serie um zwei Spieler-Notebooks und ein stationäres Gamer-System. In letzterem steckt High-End-Hardware wie Grafikkarten mit Nvidias Pascal-Technik, bei ersteren hält sich HP zurück.


  1. 08:25

  2. 07:43

  3. 07:15

  4. 19:05

  5. 17:50

  6. 17:01

  7. 14:53

  8. 13:39