1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teardown-Analyse: Chips der Wii U…
  6. Thema

Och Mensch golem ... "die Wii U ist eine mächtige, mächtige Maschine"

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Och Mensch golem ... "die Wii U ist eine mächtige, mächtige Maschine"

    Autor: mushroomer 23.11.12 - 22:56

    Och Mensch, Kinder, wieso vergleicht ihr Apfel immer mit Birnen? Nintendo will keine Hardcore Gamer. Deswegen ist die WiiU auch nicht mit der PS3 oder der Xbox360 zu vergleichen.

    Fakt ist doch, das Nintendo mal wieder gute Arbeit geleistet hat. Die Grafik ist bei weitem besser als bei der Wii und die Jungs haben es mal wieder geschafft ein tolles neues Konzept zu entwickeln, sprich das Tablet.

    Wenn ihr Konsolen schon vergleichen wollt dann macht das doch mit welchen, die auch die selbe Zielgruppe ansprechen. Nintendo lässt mitlerweile zwar auch andere Games für ihre Konsole zu, aber das ist vollkommenes Neuland. Das Unternehmen muss doch erstmal lernen wie man in diesem Segment schwimmt.

    Ich für meinen Teil freue mich schon auf den neuen Legend of Zelda sowie auf einen neuen Mario Teil =))

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Och Mensch golem ... "die Wii U ist eine mächtige, mächtige Maschine"

    Autor: non_sense 23.11.12 - 23:04

    mushroomer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Och Mensch, Kinder, wieso vergleicht ihr Apfel immer mit Birnen? Nintendo
    > will keine Hardcore Gamer. Deswegen ist die WiiU auch nicht mit der PS3
    > oder der Xbox360 zu vergleichen.

    Naja, der einzige, der hier Konsolen vergleicht, ist Gemüsepizza.
    Ich schrieb lediglich nur, dass die WiiU noch weitere Prozessoren verfügt, um den Hauptprozessor zu entlasten und deswegen der Prozessor nicht so stark sein muss, wie bei anderen Konsolen.

    Ich persönlich finde keine der derzeitigen Konsolen halbwegs interessant. Das einzige Spiel, was ich für die PS3 interessant fand, wurde eingestellt und zwar "The Last Guardian". Alle anderen Spiele kann ich auch auf dem PC spielen, und sehe deswegen keinen Grund eine Konsole zu kaufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Metro?

    Autor: elitezocker 24.11.12 - 01:11

    Metro other M war wohl eines der am meisten von Nintendo gepushten Games und gleichzeitig die wohl grauenvollste Umsetzung dieser Serie mit Bugs ohne Ende.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Och Mensch Z101, Kleiner Wolf und Gemüsepizza

    Autor: elitezocker 24.11.12 - 01:37

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gemüsepizza schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > VGchartz ist nicht wirklicj zuverlässig.
    > Klar VGChartz ist nicht zuverlässig. Sie haben ja nur die Daten von vielen
    > Geschäften weltweit. Aber im Vergleich mit jemandem, der von sich und
    > seinen Kumpels redet und das hochrechnet - da sind die 1000 Geschäfte bei
    > denen VGChartz Spieleverkäufe trackt ein Dreck gegen. Schon klar.

    Die Zahlen von vgchartz sind Näherungsdaten und keine absoluten Zahlen. Am Ende eines jeden Quartals kommen die regelmäßigen Korrekturen. Wer die Zahlen verfolgt, wird schnell erkennen, dass die Zahlen regelmäßig um mehrere hunderttausend schwanken. (rauf und runter)

    > > Die PS4 wird wahrscheinlich
    > > wirklich schon für 399 Euro erhältlich sein, ich rechne aber auch mit
    > einem
    > > 499 Euro Modell.
    > Was wollen sie für 100 Euro mehr bieten? 50 Euro mehr für die Pro-Version
    > erscheinen sinnvoll.

    LoL. Es ist kein Lineup und keine Modellvarianten der Orbit bekannt, aber Du willst schon die Preise kennen. das macht Dich durchaus seriös ;-)

    > > Die PS Vita spielt hier keine Rolle (Mobilkonsole =/=
    > > Heimkonsole),
    > Wie schon gesagt, die PSP war erfolgreicher als die PS3. Das wird auch für

    Oh weh! Wie beantwortet man so eine absurde Aussage? - Am besten gar nicht. Ich empfehle Dir nur die Zahlen zu lesen die Du selbst propagierst: www.vgchartz.com

    Daran kannst Du erkennen welche Konsole mehr verkauft wurde (PS3 oder PSP)

    > > und die PS4-Entwicklung ist schon abgeschlossen. Da spielt
    > > die aktuelle finanzielle Situation von Sony, die weit weniger schlimm
    > ist
    > > als du es gerne hättest, kaum eine Rolle.
    > Wenn es keine Rolle spielt und Sony keine Kredite benötigen würden, wieso
    > werden sie dann JETZT herabgestuft? Sony wird kaum das Geld haben um die
    > Konsole zu subventionieren, und kann auch nicht das Risiko eingehen eine
    > teure Konsole auf den Markt zu werfen. Die Wahrscheinlichkeit dass die PS4

    Bist Du Wirtschaftsanalyst? Eine Herabstufung hat nichts damit zu tun ob Sony einen Kredit braucht. Glaub mir, die haben genug auf der Kante und brauchen keine Kredite. Ganz im Gegenteil haben die sich vor ein paar Wochen so nebenbei noch Olympus vereinnahmt, nachdem sie Ericsson aus dem Mobiltelefongeschäft für ein paar Milliarden abgelöst haben. Sony gehören die meisten und größten Fimstudios und Musikverleger. Glaub mir. Sony hat gewiss keine Geldnot. :-)

    > Endeffekt wiederum günstig für Sony. Ich hoffe daher sie sind vernünftig
    > und bringen eine Konsole mit moderaten Hardwarespezifikationen. Entscheiden
    > sie sich erneut für High-End, dann sehe ich schwarz für Sony. Und eine
    > lebendige Konkurrenz wäre auch insgesamt ganz gut für den Markt.

    Mit Deinen hellseherischen Fähigkeiten steht es nicht zum Besten. Bleib doch bitte auf dem Teppich mit solchen Aussagen die keinerlei Hand und Fuß haben.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Och Mensch golem ... "die Wii U ist eine mächtige, mächtige Maschine"

    Autor: Clouds 24.11.12 - 13:54

    Gemüsepizza schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Clouds schrieb:
    >
    > > schöne Liste, sind aber alles Ports, die ursprünglich nicht für die Wii
    > U
    > > gedacht waren. Performance Einbussen waren da zu erwarten, doch die Wii
    > U
    > > meistert die Spiele ziemlich gut und sieht teilweise sogar etwas besser
    > aus
    > > (Texturen bei Batman, höhere Auflösung etc.). Das alles spricht doch für
    > > die Wii U.. ? Der einzige Faktor den man jetzt miteinbeziehen müsste,
    > wäre
    > > die Entwicklungszeit für die Portierung, bzw wie schlampig die Devs da
    > > gewesen sind.
    > >
    > > Da wir ja eh allgemein am Glaskugel schaun sind hier mal eine
    > Behauptung:
    > > Die exklusiven Wii U titel werden besser aussehen als die PS3/Xbox360
    > > Exclusives, eine höhere Framerate haben und eine bessere Auflösung.
    >
    > Du meinst Titel wie "Nintendo Land" oder "New Super Mario Bros. U"?

    Ne ich rede von der Zukunft. Sag ich doch: Glaskugel schaun.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Och Mensch Z101, Kleiner Wolf und Gemüsepizza

    Autor: KleinerWolf 24.11.12 - 15:11

    War dem nicht so, das die großen fehlen. d.h Walmart&Co.
    Also wenn diese Kette, welche in den USA eine Bank ist, nicht gezählt wird, dann kannst du mit den Papier, wo die vgchartz Zahlen drauf stehen, den Arsch abwischen. Für mehr ist es nicht zu gebrauchen.
    Wenn sie dann die japanischen Verkäufe auf die USA ummünzen, dann kannst du die Zahlen auch einfach vergessen. Du weißt ja, traue keiner Statistik blabla usw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Och Mensch golem ... "die Wii U ist eine mächtige, mächtige Maschine"

    Autor: KleinerWolf 24.11.12 - 15:13

    siehe anderen Beitrag von mir. Wenn es noch stimmt, das einige Zahlen von großen Ketten wie z.b Walmart nicht in vgchartz mit einfließen, dann sind die Zahlen absolut nichtssagend.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Och Mensch Z101, Kleiner Wolf und Gemüsepizza

    Autor: Z101 25.11.12 - 15:28

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bist Du Wirtschaftsanalyst? Eine Herabstufung hat nichts damit zu tun ob
    > Sony einen Kredit braucht. Glaub mir, die haben genug auf der Kante und
    > brauchen keine Kredite. Ganz im Gegenteil haben die sich vor ein paar
    > Wochen so nebenbei noch Olympus vereinnahmt, nachdem sie Ericsson aus dem
    > Mobiltelefongeschäft für ein paar Milliarden abgelöst haben. Sony gehören
    > die meisten und größten Fimstudios und Musikverleger. Glaub mir. Sony hat
    > gewiss keine Geldnot. :-)

    Sony hat immense Schulden die bislang durch die Aufnahme immer neuer Kredite umgeschuldet wurden. Durch den "Ramsch"-Status den Sony nun bekommen wird die Firma es schwer haben überhaupt noch Kredite zu bekommen und wenn dann nur sehr teure.

    Gerade die Gaming-Division gehört neben dem TV-Geschäft zu den verlustreichen Bereichen innerhalb Sonys. Der Finanzbereich (verkauft Versicherungen u.ä.) ist der einzig wirklich profitable Unternehmenszweige.

    Olympus stand übrigens kurz vor dem bankrott und hatte kurz vor der Vereinnahmung durch Sony noch mit gefälschten Bilanzen auf sich aufmerksam gemacht. Hier wurden wohl nur geschickt (jedenfalls für die Investoren) Geld hin und hergeschoben damit einige Olympus-Investoren noch Geld abziehen konnten.

    Wirschaftsanalysten haben schon vor Monaten vorausgesagt das Sony vor dem Ende steht, da die Firma dem Schuldenstrudel nicht mehr entkommen kann. Die Herabstufung wird das Ende nun noch beschleunigen. So wie es momentan aussieht wird Sony maximal noch 1-2 Jahre noch überleben, andererseits könnte eine Zerschlagung der Firma aber auch ganz schnell kommen, wenn nur ein Investor nun sein Geld sehen will.

    Das noch Geld für die Investitionen die am Start einer neuen Konsolengeneration notwendig zur Verfügung steht darf stark bezweifelt werden.

    Übrigens hat Nintendo auch in den letzten Quartalen Verluste gemacht, die auf die Preissenkungen des 3DS und die Investitionen in die Wii U zurückzuführen sind. Allerdings ist hier natürlich die Finanzlage eine völlig andere zudem sind Verkäufe des 3DS nun wieder stark gestiegen und der 3DS XL-Preis befindet sich schon wieder auf dem Niveau des alten 3DS. Die Wii U hatte ja in den USA anscheinend zudem einen sehr erfolgreichen Start.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Metro?

    Autor: mnementh 25.11.12 - 20:12

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Metro other M war wohl eines der am meisten von Nintendo gepushten Games
    > und gleichzeitig die wohl grauenvollste Umsetzung dieser Serie mit Bugs
    > ohne Ende.
    Metroid != Metro. Metroid Other M mochten viele Fans nicht, da es die Serie in eine andere Richtung bewegt, aber Bugs gab es nicht. Metro ist eine andere Spieleserie und dessen Entwickler haben den Kram geäußert, als Ausrede wieso sie Metro nicht zur WiiU portieren. Wer sich selbst Elitezocker nennt, sollte sich ein wenig besser auskennen in der Spielewelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Och Mensch Z101, Kleiner Wolf und Gemüsepizza

    Autor: mnementh 25.11.12 - 20:22

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War dem nicht so, das die großen fehlen. d.h Walmart&Co.
    > Also wenn diese Kette, welche in den USA eine Bank ist, nicht gezählt wird,
    > dann kannst du mit den Papier, wo die vgchartz Zahlen drauf stehen, den
    > Arsch abwischen. Für mehr ist es nicht zu gebrauchen.
    > Wenn sie dann die japanischen Verkäufe auf die USA ummünzen, dann kannst du
    > die Zahlen auch einfach vergessen. Du weißt ja, traue keiner Statistik
    > blabla usw.
    Wieviel Zahlen hast Du geboten? Dich und Deine Freunde. VGChartz ist um Klassen besser, als Deine Analyse.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Och Mensch Z101, Kleiner Wolf und Gemüsepizza

    Autor: mnementh 25.11.12 - 20:57

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mnementh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gemüsepizza schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > VGchartz ist nicht wirklicj zuverlässig.
    > > Klar VGChartz ist nicht zuverlässig. Sie haben ja nur die Daten von
    > vielen
    > > Geschäften weltweit. Aber im Vergleich mit jemandem, der von sich und
    > > seinen Kumpels redet und das hochrechnet - da sind die 1000 Geschäfte
    > bei
    > > denen VGChartz Spieleverkäufe trackt ein Dreck gegen. Schon klar.
    >
    > Die Zahlen von vgchartz sind Näherungsdaten und keine absoluten Zahlen. Am
    > Ende eines jeden Quartals kommen die regelmäßigen Korrekturen. Wer die
    > Zahlen verfolgt, wird schnell erkennen, dass die Zahlen regelmäßig um
    > mehrere hunderttausend schwanken. (rauf und runter)
    >
    NPD, MediaCreate und Famitsu lassen ihre Korrekturen eher in zukünftige Zahlen einfließen, aber sie alle schätzen ebenfalls.

    Und nochmal zum Mitmeißeln für die Betonköpfe: Kleiner Wolf bot als Datenbasis sich und seine Freunde - und seitdem erzählt mir hier jeder VGCHartz liefert schlechte Zahlen. Egal, dann liefert bessere und wir schauen ob das Tie Ratio dort anders ist. Aber Kleiner Wolf und seine Freunde sind KEINE bessere Datenbasis. Anstatt also über VGChartz zu meckern, liefert erst einmal besser Zahlen. Und auch wenn die Zahlen nicht genau sind, vielleicht ist die Tie Ratio für Wii-Spiele nicht 8,37 sondern 8,19 oder 8,43. Grundsätzlich ändert das nichts daran, dass sie sich in ähnlichen Bereichen wie bei PS3 und XBox360 bewegt.

    Also will irgendjemand hier noch einmal behaupten, Wii-Besitzer kaufen keine Spiele, dann bitte bitte mit Zucker drauf liefert vernünftige Zahlen für Eure Behauptung.

    > > > Die PS4 wird wahrscheinlich
    > > > wirklich schon für 399 Euro erhältlich sein, ich rechne aber auch mit
    > > einem
    > > > 499 Euro Modell.
    > > Was wollen sie für 100 Euro mehr bieten? 50 Euro mehr für die
    > Pro-Version
    > > erscheinen sinnvoll.
    >
    > LoL. Es ist kein Lineup und keine Modellvarianten der Orbit bekannt, aber
    > Du willst schon die Preise kennen. das macht Dich durchaus seriös ;-)
    >
    Bla, ich habe klar geschrieben dass ich spekuliere, dass es für Sony ungünstig wäre mehr als 400 Euro zu verlangen. Ich habe zudem bezweifelt, dass eine Extended Modellvariante 100 Euro mehr kostet. Das war die Behauptung der Gemüsepizza. Also richte Deine Kritik an ihn, er scheint ja viel genaueres zu wissen.

    > > > Die PS Vita spielt hier keine Rolle (Mobilkonsole =/=
    > > > Heimkonsole),
    > > Wie schon gesagt, die PSP war erfolgreicher als die PS3. Das wird auch
    > für
    >
    > Oh weh! Wie beantwortet man so eine absurde Aussage? - Am besten gar
    > nicht. Ich empfehle Dir nur die Zahlen zu lesen die Du selbst propagierst:
    > www.vgchartz.com
    >
    > Daran kannst Du erkennen welche Konsole mehr verkauft wurde (PS3 oder PSP)
    >
    PS3: 68M
    PSP: 75M
    Quelle: http://www.vgchartz.com/weekly/41231/Global/

    > > > und die PS4-Entwicklung ist schon abgeschlossen. Da spielt
    > > > die aktuelle finanzielle Situation von Sony, die weit weniger schlimm
    > > ist
    > > > als du es gerne hättest, kaum eine Rolle.
    > > Wenn es keine Rolle spielt und Sony keine Kredite benötigen würden,
    > wieso
    > > werden sie dann JETZT herabgestuft? Sony wird kaum das Geld haben um die
    > > Konsole zu subventionieren, und kann auch nicht das Risiko eingehen eine
    > > teure Konsole auf den Markt zu werfen. Die Wahrscheinlichkeit dass die
    > PS4
    >
    > Bist Du Wirtschaftsanalyst? Eine Herabstufung hat nichts damit zu tun ob
    > Sony einen Kredit braucht. Glaub mir, die haben genug auf der Kante und
    > brauchen keine Kredite. Ganz im Gegenteil haben die sich vor ein paar
    > Wochen so nebenbei noch Olympus vereinnahmt, nachdem sie Ericsson aus dem
    > Mobiltelefongeschäft für ein paar Milliarden abgelöst haben. Sony gehören
    > die meisten und größten Fimstudios und Musikverleger. Glaub mir. Sony hat
    > gewiss keine Geldnot. :-)
    >
    Wow, aus welcher alternativen Realität stammst Du? In unserer Realität können wir uns mal die Zahlen anschauen, die Sony selbst liefert:
    http://www.sony.net/SonyInfo/IR/financial/fr/12q1_sony.pdf
    Auf Seite 17 sind die für die Diskussion interessanten Zahlen: assets (also Werte die Sony besitzt) und liabilities (also Schulden).
    Cash hat Sony 658 Milliarden Yen. Total current assets sind interessanter, das sind 3,5 Billionen Yen. Current assets sind die, die Sony kurzfristig zu Geld machen kann. Immobilienbesitz ist beispielsweise ein Wert, der sich nicht so schnell verflüssigen kann, also Sony bezahlt wohl kaum die Benzinkosten für Firmenwagen, indem sie eine Immobilie verkaufen. Total current liabilities sind ähnlich: Schulden oder Ausstände, die kurzfristig fällig werden. Das sind 4,3 Billionen Yen. Also fast eine Billion Yen mehr, als Sony kurzfristig an Geld auftreiben kann. Mit anderen Worten, selbst wenn sie alles Geld und schnell verkaufbare Werte benutzen um ihre kurzfristig fälligen Schulden und Außenstände zu bezahlen, dann müssen sie immer noch 800 Milliarden Yen auftreiben. Mit anderen Worten: Sony wird Schulden aufnehmen, um seine Verpflichtungen zu bezahlen. Da Sony im Rating herabgestuft wurde, werden geringer verzinste Schulden in Zukunft mehr und mehr durch stärker verzinste Schulden ersetzt. Das Absinken im Rating tut also Sony sehr wohl weh, das wird mittelfristig den Konzern sehr viel zusätzliches Geld kosten.
    Achja, nebenbei: auf der Folgeseite haben wir dann net loss = 10 Milliarden Yen. Also die Situation verbessert sich auch momentan nicht.

    > > Endeffekt wiederum günstig für Sony. Ich hoffe daher sie sind vernünftig
    > > und bringen eine Konsole mit moderaten Hardwarespezifikationen.
    > Entscheiden
    > > sie sich erneut für High-End, dann sehe ich schwarz für Sony. Und eine
    > > lebendige Konkurrenz wäre auch insgesamt ganz gut für den Markt.
    >
    > Mit Deinen hellseherischen Fähigkeiten steht es nicht zum Besten. Bleib
    > doch bitte auf dem Teppich mit solchen Aussagen die keinerlei Hand und Fuß
    > haben.
    Du solltest mal die Realität kennenlernen: Die Verkaufszahlen von PSP und PS3, die Geldsituation von Sony, die Qualität von tatsächlichem Tracking gegenüber Datenerhebung im Freundeskreis.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.12 21:16 durch mnementh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Och Mensch golem ... "die Wii U ist eine mächtige, mächtige Maschine"

    Autor: mnementh 25.11.12 - 20:59

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > siehe anderen Beitrag von mir. Wenn es noch stimmt, das einige Zahlen von
    > großen Ketten wie z.b Walmart nicht in vgchartz mit einfließen, dann sind
    > die Zahlen absolut nichtssagend.
    Dann liefere bessere Zahlen. Die besten uns verfügbaren Zahlen deuten jedenfalls darauf hin, dass Wii-Besitzer ähnlich viele Spiele kaufen, wie die Besitzer anderer Konsolen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Och Mensch golem ... "die Wii U ist eine mächtige, mächtige Maschine"

    Autor: mnementh 25.11.12 - 21:02

    mushroomer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ihr Konsolen schon vergleichen wollt dann macht das doch mit welchen,
    > die auch die selbe Zielgruppe ansprechen. Nintendo lässt mitlerweile zwar
    > auch andere Games für ihre Konsole zu, aber das ist vollkommenes Neuland.
    > Das Unternehmen muss doch erstmal lernen wie man in diesem Segment
    > schwimmt.
    >
    Neuland? Der N64 war die totale Hardcore-Konsole, welcher gegen die Casual-PS1 antrat. Gamecube versuchte irgendwie ein anderes Image, im Prinzip war das immer noch die Hardcore-Konsole. Ich sage nur RE4 - was hatte Sony: Singstar, Dance Dance Revolution.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.12 21:03 durch mnementh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Och Mensch golem ... "die Wii U ist eine mächtige, mächtige Maschine"

    Autor: Tzven 25.11.12 - 23:31

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > siehe anderen Beitrag von mir. Wenn es noch stimmt, das einige Zahlen von
    > großen Ketten wie z.b Walmart nicht in vgchartz mit einfließen, dann sind
    > die Zahlen absolut nichtssagend.


    Gs und Saturn-Media weren ziemlich dumm wenn sie die Zahlen weiterverkaufen (so läuft das) würden. Ich würde es klar nicht machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Och Mensch golem ... "die Wii U ist eine mächtige, mächtige Maschine"

    Autor: mnementh 26.11.12 - 04:51

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KleinerWolf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > siehe anderen Beitrag von mir. Wenn es noch stimmt, das einige Zahlen
    > von
    > > großen Ketten wie z.b Walmart nicht in vgchartz mit einfließen, dann
    > sind
    > > die Zahlen absolut nichtssagend.
    >
    > Gs und Saturn-Media weren ziemlich dumm wenn sie die Zahlen weiterverkaufen
    > (so läuft das) würden. Ich würde es klar nicht machen.
    Die verschiedenen Trackingunternehmen (sei es VGChartz, NPD, MediaCreate oder werauchimmer) machen Verträge mit Einzelhändlern, die ihnen die Zahlen einbringen. Die jeweils nicht getrackten Unternehmen werden bei allen geschätzt. Da die Verträge üblicherweise exklusiv abgeschlossen werden ist es schon klar, dass niemand alles abdeckt, noch nicht mal annähernd. Manche große Einzelhändler tracken die Zahlen auch selber, Gamestop ist da im Spielebereich wesentlich. Deshalb haben natürlich alle Tracker keine stabilen Zahlen und müssen Anpassungen vornehmen. Aber die Genauigkeit eines Trackers in Zweifel zu ziehen, wenn man selbst mit 'Freundeskreis' seine Behauptungen stützt, so wie es in diesem Thread geschah ist natürlich absolut albern. Die Tracker haben allesamt mehr Daten als nur 'Freundeskreis'.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer
  3. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

  1. Linux-Distribution: Less als mögliches Einfallstor
    Linux-Distribution
    Less als mögliches Einfallstor

    Das Tool Less wird unter Linux oft benutzt, um in Verbindung mit anderen Tools etwa Dateien zu öffnen. Damit werden viele Fehler und Sicherheitslücken provoziert, meint ein profilierter Hacker.

  2. Mobilfunktarif: Spotify Family bei der Telekom nicht nutzbar
    Mobilfunktarif
    Spotify Family bei der Telekom nicht nutzbar

    Den günstigen Tarif Spotify Family erlaubt die Deutsche Telekom ihren Mobilfunkkunden nicht, auch wenn sie den Spotify Mobilfunktarif oder die Spotify Option gebucht haben.

  3. Test Escape Dead Island: Urlaub auf der Zombieinsel
    Test Escape Dead Island
    Urlaub auf der Zombieinsel

    Ein skrupelloser Konzern, ein missglücktes Experiment und viele Untote: Escape Dead Island bedient alle Klischees von Zombie-Stories. Der Spieler hat allerdings abseits der vorhersehbaren Geschichte im sonnigen Urlaubsszenario noch mit ganz anderen Sorgen zu kämpfen.


  1. 15:56

  2. 15:35

  3. 14:00

  4. 13:21

  5. 13:17

  6. 12:55

  7. 12:45

  8. 12:00