1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Radeon 5970 mit Rekorden bei…

Test: Radeon 5970 mit Rekorden bei Leistung und Preis

Statt 5870 X2 heißt AMDs Grafikkarte mit zwei Cypress-GPUs Radeon HD 5970. Um überhaupt noch unter 300 Watt zu bleiben, wurden die Taktfrequenzen gegenüber der 5870 reduziert. Dennoch schlägt die Karte alle Konkurrenten, ist dabei aber sehr teuer und stromhungrig.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gaming PC stirbt, gerade wegen der Steuerung... 2

    Peter Pans Bruder | 23.11.09 00:48 31.03.10 17:16

  2. Der PC als Spiele Plattform ist in 5 Jahren eh tot.... (Seiten: 1 2 ) 29

    Haschfasch | 18.11.09 21:23 23.11.09 10:50

  3. Was is'n das für nen Weg? Da bricht man sich ja die Beine! 2

    antwortXX | 18.11.09 20:17 22.11.09 17:03

  4. Linuxtreiber 2

    hwguy | 20.11.09 21:51 20.11.09 22:21

  5. Mini-Displayport? 4

    müdiger | 18.11.09 13:14 20.11.09 15:11

  6. HD5000'er fast nicht lieferbar 7

    Knut10 | 18.11.09 08:17 20.11.09 08:43

  7. Die 5970 ist das L4D2 der Grafikkarten 6

    Crass Spektakel | 18.11.09 09:43 19.11.09 12:42

  8. Zug abgefahren... 15

    ESL ProGamer | 18.11.09 09:11 18.11.09 22:57

  9. Davon werden die Spiele auch nicht besser (nt) 8

    M0NK3Y | 18.11.09 14:35 18.11.09 20:01

  10. Computerbase Tests sind einfach weit besser (Seiten: 1 2 ) 26

    X99 | 18.11.09 08:11 18.11.09 19:38

  11. @golem: Altes Denken in den Redaktionen 1

    bLaNG | 18.11.09 17:59 18.11.09 17:59

  12. Mikroruckler 2

    Prof dr m | 18.11.09 17:18 18.11.09 17:55

  13. Keine Konkurrenz -> Maßlosigkeit 2

    MolligerTroller | 18.11.09 13:09 18.11.09 17:37

  14. hübsch aber 4

    vollprolet | 18.11.09 09:04 18.11.09 16:45

  15. 5970 statt 5870 X2 5

    gandalf | 18.11.09 12:26 18.11.09 15:26

  16. Interessiert keinen ... 2

    ProfiProgger | 18.11.09 15:04 18.11.09 15:25

  17. 5890... 5970... wat denn nu? 5

    ijn | 18.11.09 08:57 18.11.09 15:24

  18. Gigantisch 6

    giganto | 18.11.09 08:50 18.11.09 14:51

  19. Preis überzogen...eigentlich nicht 2

    mars96 | 18.11.09 12:38 18.11.09 13:22

  20. Irgendwas 1

    Daniel123 | 18.11.09 12:41 18.11.09 12:41

  21. mikroruckler?! 5

    the-love-lord | 18.11.09 08:19 18.11.09 12:19

  22. Der Preis ist heiß 1

    who | 18.11.09 11:40 18.11.09 11:40

  23. Ein wenig zu hungrig würde ich sagen. 1

    John2k | 18.11.09 10:41 18.11.09 10:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Smithsonian: Museum restauriert die Enterprise NCC-1701
    Smithsonian
    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

    Auch Raumschiffe müssen in Reparatur - vor allem, wenn sie wie die USS Enterprise NCC-1701 schon ein halbes Jahrhundert alt sind. Das Smithsonian Air and Space Museum restauriert das Modell der Enterprise aus der ersten Star-Trek-Serie. Später soll es in die Dauerausstellung kommen.

  2. Cyberkrieg: Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
    Cyberkrieg
    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

    Die USA wollen offenbar ihre Fähigkeiten im Cyberkrieg ausbauen. Mit den neuen Drohgebärden sollen Angriffe vor allem aus vier Staaten verhindert werden.

  3. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen
    Weißes Haus
    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50