1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Radeon 5970 mit Rekorden bei…

Test: Radeon 5970 mit Rekorden bei Leistung und Preis

Statt 5870 X2 heißt AMDs Grafikkarte mit zwei Cypress-GPUs Radeon HD 5970. Um überhaupt noch unter 300 Watt zu bleiben, wurden die Taktfrequenzen gegenüber der 5870 reduziert. Dennoch schlägt die Karte alle Konkurrenten, ist dabei aber sehr teuer und stromhungrig.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gaming PC stirbt, gerade wegen der Steuerung... 2

    Peter Pans Bruder | 23.11.09 00:48 31.03.10 17:16

  2. Der PC als Spiele Plattform ist in 5 Jahren eh tot.... (Seiten: 1 2 ) 29

    Haschfasch | 18.11.09 21:23 23.11.09 10:50

  3. Was is'n das für nen Weg? Da bricht man sich ja die Beine! 2

    antwortXX | 18.11.09 20:17 22.11.09 17:03

  4. Linuxtreiber 2

    hwguy | 20.11.09 21:51 20.11.09 22:21

  5. Mini-Displayport? 4

    müdiger | 18.11.09 13:14 20.11.09 15:11

  6. HD5000'er fast nicht lieferbar 7

    Knut10 | 18.11.09 08:17 20.11.09 08:43

  7. Die 5970 ist das L4D2 der Grafikkarten 6

    Crass Spektakel | 18.11.09 09:43 19.11.09 12:42

  8. Zug abgefahren... 15

    ESL ProGamer | 18.11.09 09:11 18.11.09 22:57

  9. Davon werden die Spiele auch nicht besser (nt) 8

    M0NK3Y | 18.11.09 14:35 18.11.09 20:01

  10. Computerbase Tests sind einfach weit besser (Seiten: 1 2 ) 26

    X99 | 18.11.09 08:11 18.11.09 19:38

  11. @golem: Altes Denken in den Redaktionen 1

    bLaNG | 18.11.09 17:59 18.11.09 17:59

  12. Mikroruckler 2

    Prof dr m | 18.11.09 17:18 18.11.09 17:55

  13. Keine Konkurrenz -> Maßlosigkeit 2

    MolligerTroller | 18.11.09 13:09 18.11.09 17:37

  14. hübsch aber 4

    vollprolet | 18.11.09 09:04 18.11.09 16:45

  15. 5970 statt 5870 X2 5

    gandalf | 18.11.09 12:26 18.11.09 15:26

  16. Interessiert keinen ... 2

    ProfiProgger | 18.11.09 15:04 18.11.09 15:25

  17. 5890... 5970... wat denn nu? 5

    ijn | 18.11.09 08:57 18.11.09 15:24

  18. Gigantisch 6

    giganto | 18.11.09 08:50 18.11.09 14:51

  19. Preis überzogen...eigentlich nicht 2

    mars96 | 18.11.09 12:38 18.11.09 13:22

  20. Irgendwas 1

    Daniel123 | 18.11.09 12:41 18.11.09 12:41

  21. mikroruckler?! 5

    the-love-lord | 18.11.09 08:19 18.11.09 12:19

  22. Der Preis ist heiß 1

    who | 18.11.09 11:40 18.11.09 11:40

  23. Ein wenig zu hungrig würde ich sagen. 1

    John2k | 18.11.09 10:41 18.11.09 10:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

Telekom und BND angezeigt: Es leakt sich was zusammen
Telekom und BND angezeigt
Es leakt sich was zusammen
  1. Überwachung Kongress will NSA-Bespitzelung in den USA einschränken
  2. BND-Affäre Wikileaks veröffentlicht Protokolle des NSA-Ausschusses
  3. Cybersicherheit Russland und China vereinbaren No-Hacking-Abkommen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Rockstar Games GTA 5 schafft die 52-Millionen-Marke
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. One Earth Message: Bilder und Töne für Außerirdische
    One Earth Message
    Bilder und Töne für Außerirdische

    Eine Nachricht an außerirdische Zivilisationen will die Initiative One Earth Message der Raumsonde New Horizons mitgeben. Jeder kann Bilder einsenden. Finanziert werden soll die Aktion per Crowdfunding.

  2. Tropico 5: Espionage mit El Presidente
    Tropico 5
    Espionage mit El Presidente

    Spione im Südseeparadies: Eine Kampagne mit dem Schwerpunkt auf Geheimdienst- und Agententätigkeiten soll Espionage werden, die zweite große Erweiterung für Tropico 5.

  3. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden
    Tessel
    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44