1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tinyduino und Tinylily: Zwei…

Gibt es schon so ähnlich in billiger

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es schon so ähnlich in billiger

    Autor: H4ndy 16.10.12 - 19:27

    Der Digispark ist in etwa das selbe, ist 1 inch² groß und kostet ca. 10$ + Versand:
    http://digistump.com/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es schon so ähnlich in billiger

    Autor: Zwergnase 16.10.12 - 20:05

    Nu mach doch nicht immer andere leute geschäftsmodell kaputt. Ist eh nur ne Frage der Zeit bis es sowas auch von Sparkfun gibt - wenn es das nicht schon tut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es schon so ähnlich in billiger

    Autor: ck (Golem.de) 16.10.12 - 20:44

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Digispark ist in etwa das selbe, ist 1 inch² groß und kostet ca. 10$ +
    > Versand:
    > digistump.com

    Dazu heißt es seitens Tinycircuit:

    "[...] We are huge supporters of the Arduino platform and other open source derivatives of the Arduino, including being backers of the very popular Teensy and Digispark projects that were recently on Kickstarter.

    A number of these are great for very simple projects, like the Digispark, which gives you a few I/O and up to 6KB of program space to use. But for a number of projects, this isn't enough, which is why we targeted complete Arduino Uno compatibility. [...]"

    Zitiert aus der FAQ der Kickstarter-Projektseite.

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt es schon so ähnlich in billiger

    Autor: derats 17.10.12 - 00:25

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Digispark ist in etwa das selbe, ist 1 inch² groß und kostet ca. 10$ +
    > Versand:
    > digistump.com

    8K Flash != 32K Flash. Außedem ist der ATmega328 aus der aktuellen generation, kp was die da verwurschteln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gibt es schon so ähnlich in billiger

    Autor: Noppen 17.10.12 - 10:20

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Digispark ist in etwa das selbe, ist 1 inch² groß und kostet ca. 10$ +
    > Versand:
    > digistump.com

    Und schon wieder 50 Euro weg. Danke für den Link =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. Keine Science-Fiction: Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
    Keine Science-Fiction
    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

    Um die wachsende Menge an Weltraumschrott in der erdnahen Umlaufbahn einzudämmen, haben japanische Forscher eine Lösung vorgeschlagen, die wie Science-Fiction klingt: Mit einem Laser und bereits auf der ISS installierter Infrastruktur sollen die Teile quasi abgeschossen werden.

  2. Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
    Die Woche im Video
    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

    Golem.de-Wochenrückblick Die Vorratsdatenspeicherung ist untot, auf der Hannover Messe gab es robotische Flatter- und Krabbeltiere und wir haben Android 5.1 angetestet: Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Star Wars Battlefront: Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht
    Star Wars Battlefront
    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

    Einen Vorgeschmack auf den nächsten Star-Wars-Film und Kämpfe an Orten wie Hoth und Endor soll Star Wars Battlefront bieten. Hersteller Electronic Arts hat jetzt Details zu dem Actionspiel bekanntgegeben und den ersten Trailer veröffentlicht.


  1. 13:28

  2. 09:01

  3. 20:53

  4. 19:22

  5. 18:52

  6. 16:49

  7. 16:35

  8. 15:14