1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Toshiba: SDHC-Karte funkt mit…

Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: 1st1 28.12.12 - 17:34

    nix

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: Kampfmelone 28.12.12 - 18:13

    Für SD-Karten ists wirklich bullshit.. aber anstatt USB... Nicht nur Wireless Charging, sondern auch Daten per Handy-auf-Fläche legen. Oder Kamera-auf-Fläche legen. Oder Notebook-auf-Tisch-stellen und schon ist LAN, Festplatten etc verbunden?

    Vorrausetzung, soetwas würde ein Standard wie USB werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: nie (Golem.de) 28.12.12 - 21:17

    Nicht nur das, sondern auch verschleissträchtig: Meine Nikon-DLSRs haben nie mehr als 2 Jahre mit dem selben Slot-Deckel überlebt, danach halten die nicht mehr richtig. Das ist, soweit ich nur durch Anfassen bei den teureren Modellen erahnen konnte, erst bei den Knipsen jenseits der 2000 Euro nicht der Fall.

    Da wäre eine drahtlose Lösung, so sie denn auch schnell und einfach ist - das finde ich bei EyeFi zB persönlich nicht - schon angenehmer - und viel billiger!

    Dazu muss man sich vorstellen, dass ich auf Messen durchaus mal 10-20 Mal am Tag die Speicherkarte entnehmen muss, um die Fotos schnell zu veröffentlichen.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: fuzzy 28.12.12 - 22:58

    Wenn die Klappe vom Stativ versperrt wird...

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: TC 28.12.12 - 23:17

    Kampfmelone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vorrausetzung, soetwas würde ein Standard wie USB werden.

    this.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: Seasdfgas 29.12.12 - 02:08

    kommt immer auf die kamera drauf an.
    und es mag durchaus einfacher sein, wenn man nicht immer den dummen sd card reader rauskramen muss

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: paradigmshift 29.12.12 - 02:17

    Kann man nicht einfach das verwenden was bereits da ist? USB 3.0 ist doch gut.

    Kommt mir so vor als würden die denken der Kunde ist dumm und muss beschwatzt werden von den tollen Dingen wo er noch gar nicht weiß das er sie kaufen muss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: Remy 29.12.12 - 03:34

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es mag durchaus einfacher sein, wenn man nicht immer den dummen sd card
    > reader rauskramen muss

    Naja, fast jeder Laptop und auch viele Desktop-PCs haben den schon eingebaut. Und wenn man seine Kamera so selten verwendet, dass man den Kartenleser suchen muss, lohnt es sich auch nicht.


    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man nicht einfach das verwenden was bereits da ist? USB 3.0 ist doch
    > gut.

    Was hat USB 3.0 mit SD-Karten zu tun?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: AveN 29.12.12 - 11:30

    fuzzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Klappe vom Stativ versperrt wird...

    Könnte es unter Umständen vlt. auch schwer sein, die Kamera bis auf 3 cm an die Empfangsfläche heran zu bekommen ;)

    LG AveN

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: Moe479 29.12.12 - 12:34

    naja sd karten sind schon etwas labiel gebaut, was kriechströme angeht, ich habe selbst mit schwitzigen fingern mal eine geschrottet ... ein schutz für die kontakte wäre in dem fall natürlich genausogut gewesen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: KleinerWolf 29.12.12 - 15:56

    ich hab letztens eine Mirco SD Karte mit dem SD Modul in meinen Cart Reader gesteckt. Beim rausziehen hatte ich die MSD in der Hand und das Modul habe ich nur mit der Zange und viel Gewalt entfernen können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Soso, SD-Karten rausnehmen ist mühsam... (kwt)

    Autor: babbo2108 31.12.12 - 00:34

    Hahaha auch mein erster gedanke 1+ :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Woolet: Das bellende Portemonnaie
    Woolet
    Das bellende Portemonnaie

    Woolet bellt, wenn sein Besitzer es vergessen hat oder es sucht. Woolet ist jedoch kein Hund, sondern ein Portemonnaie, das über Bluetooth mit dem Handy in Verbindung steht. Reißt die Verbindung ab, geht ein Alarm los.

  2. 11,8 Millionen US-Dollar: Pebble übertrifft Kickstarter-Rekord
    11,8 Millionen US-Dollar
    Pebble übertrifft Kickstarter-Rekord

    Die neue Smartwatch Pebble Time hat nach nur drei Tagen die Bestmarke der ersten Uhr geschlagen und bereits Zusagen von 11,8 Millionen US-Dollar auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter erzielt. Dabei war nur eine halbe Million für die Serienfertigung nötig.

  3. SD-Kartenkapazität: Sandisk kann nicht mehr verdoppeln
    SD-Kartenkapazität
    Sandisk kann nicht mehr verdoppeln

    MWC 2015 Sandisk ist nicht mehr in der Lage, die Kapazitäten seiner Micro-SD-Karten zu verdoppeln. Der neuen und ziemlich teuren SD-Karte fehlen ganze 56 GByte.


  1. 07:48

  2. 07:35

  3. 07:25

  4. 00:39

  5. 19:36

  6. 17:29

  7. 17:20

  8. 17:16