1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trendnet: Per USB 3.0 bis zu sechs…

Bildwiederholrate?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bildwiederholrate?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.05.13 - 08:42

    Alles unter 60 Hz ist Bullshit!

    Wenn 2 Bildschirme mit FullHD und 60 Hz anschließen will, ist schon Ende mit 60 Hz... Für ein Display ist diese Technik interessant. Aber mehr auch nicht.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bildwiederholrate?

    Autor: JuneQWE 28.05.13 - 08:52

    Ich habe einen USB 3 dock an meinem Ultrabook angeschlossen, dieser hat 2x HDMI, jedoch hängt das Bild gelegentlich und verzerrt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bildwiederholrate?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.05.13 - 09:04

    Schließ dann mindestens ein Display direkt am HDMI deines Ultrabooks an, und den anderen halt über das Dock. Sollte dann besser funktionieren.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bildwiederholrate?

    Autor: Die_Quelle 28.05.13 - 09:07

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schließ dann mindestens ein Display direkt am HDMI deines Ultrabooks an,
    > und den anderen halt über das Dock. Sollte dann besser funktionieren.

    Funktioniert nur bedingt, da manche ein wahres Konstruktionswunder sind und die wichtigsten anschlüsse verdecken. (z.b. falls HDMI hinten ist)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bildwiederholrate?

    Autor: avon 28.05.13 - 09:25

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn 2 Bildschirme mit FullHD und 60 Hz anschließen will, ist schon Ende
    > mit 60 Hz... Für ein Display ist diese Technik interessant. Aber mehr auch
    > nicht.

    Ich weiß zwar nicht wie es bei dem Adapter umgesetzt ist, aber oft wird nicht permanent das ganze Bild sondern nur geänderte Bereiche übertragen. Der Adapter speichert dann intern das ganze Bild und gibt es dann mit z.B. 60 Hz an den Monitor aus. Beim Spielen macht das natürlich keinen Unterschied, aber beim Arbeiten reduziert sich dadurch die notwendig Bandbreite enorm. (Wobei man mit dem Ding ja wohl auch keine Multi-Monitor-Konfiguration in Spielen fährt)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bildwiederholrate?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.05.13 - 09:36

    Diese Kompression wird von der CPU durchlaufen. Solche Adapter sind glaube ich weniger für Multimedia geeignet, mehr für "Plain Office".

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bildwiederholrate?

    Autor: ad (Golem.de) 28.05.13 - 11:11

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles unter 60 Hz ist Bullshit!
    >

    Gut, es sind 60 Hz ;)


    Mit freundlichen Grüßen

    ad (Golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

  1. Deutsche Telekom: All-IP-Anschlüsse sind auch ohne DSL möglich
    Deutsche Telekom
    All-IP-Anschlüsse sind auch ohne DSL möglich

    Durch Simulation in der Vermittlungsstelle können auch einfache Telefonanschlüsse auf "All-IP" umgestellt werden. Neue Endgeräte würden dabei nicht notwendig, verspricht die Deutsche Telekom.

  2. Internetversorgung in Zügen: Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim
    Internetversorgung in Zügen
    Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim

    Bundesregierung, Telekom und Bahn machen keine Angaben zur Empfangsqualität und Datenrate im Zug-WLAN. "Das sind interne Unterlagen, die wir nicht veröffentlichen", sagt ein Telekom-Sprecher.

  3. Zweites Hearthstone-Adventure: Der Preis ist heiß - nicht!
    Zweites Hearthstone-Adventure
    Der Preis ist heiß - nicht!

    Blizzard erweitert sein Sammelkartenspiel Hearthstone in zügigem Tempo: Nach Goblins gegen Gnome vor drei Monaten folgt im April mit dem Blackrock Mountain das zweite Adventure.


  1. 19:50

  2. 18:41

  3. 18:34

  4. 17:16

  5. 16:45

  6. 16:19

  7. 15:11

  8. 15:09