Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › U3014 und U2913WM: Dells…

3 Monitore bei Spielern beliebt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3 Monitore bei Spielern beliebt?

    Autor: FunnyGuy 13.02.13 - 08:26

    Also ich nutze zwei HP 24"-Monitore an einer Halterung... Mir fällt jetzt abgesehen von Flugsimulatoren kein einziges Spiel ein in dem der zweite Monitor auch nur Ansatzweise unterstützt wird. Nichtmal das Inventar oder eine Kartenansicht kann ich mir dort einblenden lassen. Will man das Spiel einfach "großziehen" (also über beide Monitore darstellen) dann stören die Rahmen da diese immer genau an der Fadenkreuz-Position sind...

    Wieso sollten dann 3 Monitore beliebt sein bei Spielern...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 08:26 durch FunnyGuy.

  2. Re: 3 Monitore bei Spielern beliebt?

    Autor: der kleine boss 13.02.13 - 08:37

    weil das fadenkreuz dann in der mitte des 2. bildschirms ist?

  3. Re: 3 Monitore bei Spielern beliebt?

    Autor: ma~ 13.02.13 - 08:51

    FunnyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... dann stören die
    > Rahmen da diese immer genau an der Fadenkreuz-Position sind...
    > Wieso sollten dann 3 Monitore beliebt sein bei Spielern...

    Du hast die Antwort schon selber gegeben. Weil bei einer 3-Monitor-Konfiguration das wichtigste Spielgeschehen (auch das Fadenkreuz) auf dem mittleren Bildschirm stattfindet. Links und rechts kannst Du dann mit den Augenwinkeln anschleichende Gegner früher entdecken. In der Gamestar gab es dieses Beispiel mit Assasins Creed 3 mit einem irrsinnig weiten Blick auf das Schlachtfeld.
    Radeon Grafikkarten können glaube ich die Monitorränder berücksichtigen, so das bei Kameraschwenks alles korrekt dargestellt wird.

  4. Re: 3 Monitore bei Spielern beliebt?

    Autor: Knarz 13.02.13 - 14:52

    FunnyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich nutze zwei HP 24"-Monitore an einer Halterung... Mir fällt jetzt
    > abgesehen von Flugsimulatoren kein einziges Spiel ein in dem der zweite
    > Monitor auch nur Ansatzweise unterstützt wird. Nichtmal das Inventar oder
    > eine Kartenansicht kann ich mir dort einblenden lassen. Will man das Spiel
    > einfach "großziehen" (also über beide Monitore darstellen) dann stören die
    > Rahmen da diese immer genau an der Fadenkreuz-Position sind...
    >
    > Wieso sollten dann 3 Monitore beliebt sein bei Spielern...


    Mir würde da spontan "Supreme Commander" 2 einfallen, beim ersten Teil war das meiner Meinung nach auch schon möglich. Getrennte Ansteuerung der Monitore, sogar in unterschiedlichen Auflösungen möglich.

  5. Re: 3 Monitore bei Spielern beliebt?

    Autor: lhazfarg 13.02.13 - 18:09

    Flugsimulation, Autorennen, First-Person-Shooter, also kurzum jedes Spielgenre. Du spielst vermutlich Online-Poker oder ähnliches, und nein, ich benutze EINEN Monitor; der ist aber groß genug, um mir einen Überblick über das perifere Spielgeschehen zu geben, und von der Auflösung gerade noch von EINER bezahlbaren Grfikkarte anzusteuern. Mal über den Tellerrand schauen!

  6. Re: 3 Monitore bei Spielern beliebt?

    Autor: flow77 13.02.13 - 22:05

    Snake

    FunnyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich nutze zwei HP 24"-Monitore an einer Halterung... Mir fällt jetzt
    > abgesehen von Flugsimulatoren kein einziges Spiel ein in dem der zweite
    > Monitor auch nur Ansatzweise unterstützt wird. Nichtmal das Inventar oder
    > eine Kartenansicht kann ich mir dort einblenden lassen. Will man das Spiel
    > einfach "großziehen" (also über beide Monitore darstellen) dann stören die
    > Rahmen da diese immer genau an der Fadenkreuz-Position sind...
    >
    > Wieso sollten dann 3 Monitore beliebt sein bei Spielern...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  3. FHE3 GmbH, Karlsruhe
  4. Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€
  2. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Netzsperren: UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen
    Netzsperren
    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

    Die derzeit im Vereinigten Königreich geplanten Zugangsbeschränkungen oder gar Netzsperren für Porno-Streaminganbieter im Internet könnten ohne jede parlamentarische Kontrolle durch die Regierung erlassen werden. Ein Parlamentsausschuss für Verfassungsfragen kritisiert das deutlich.

  2. Kartendienst: Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen
    Kartendienst
    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

    Die Suche nach einem Parkplatz dauert in manchen Städten mitunter länger als die Fahrt zum Zielort. Google Maps könnte Nutzern künftig anzeigen, ob sie ihr Auto am Ziel eher leicht oder schwer abstellen können - so ließe sich gleich ein freierer Bereich in der Nähe ansteuern.

  3. PowerVR Series 8XE Plus: Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus
    PowerVR Series 8XE Plus
    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

    Mehr Geschwindigkeit durch weitere Rechenkerne und eine erneut gestiegene Füllrate pro Quadratmillimeter: Die PowerVR Series 8XE Plus eignen sich für 1080p-Smartphones und beinhalten ein paar kleine Architekturoptimierungen.


  1. 17:57

  2. 17:33

  3. 17:00

  4. 16:57

  5. 16:49

  6. 16:48

  7. 16:29

  8. 16:07