1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultra HD: Samsung kündigt 4K-110…

Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

    Autor: Leviath4n 08.01.13 - 12:56

    Billige Plastikhandys und Fernseher die wie Flipcharts aussehen. Wer stellt sich denn den Design-Supergau in die Bude?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

    Autor: al-bundy 08.01.13 - 16:21

    Zumindest passt das "Design" gut zum Lehreroutfit des Präsentators. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

    Autor: Cesair 08.01.13 - 17:54

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Billige Plastikhandys und Fernseher die wie Flipcharts aussehen. Wer stellt
    > sich denn den Design-Supergau in die Bude?


    Ich, weil ich
    1.) Bei Smartphones Plastik definitiv Metall vorziehe
    und
    2.) Der Fernseher sehr gut aussieht
    und
    3.) Das Rahmen-Konzept sicherlich nicht die einzige Möglichkeit sein wird, den Fernseher aufzustellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

    Autor: Lapje 08.01.13 - 19:22

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Billige Plastikhandys und Fernseher die wie Flipcharts aussehen. Wer stellt
    > sich denn den Design-Supergau in die Bude?

    Ja, ich merke es bei meinem iPad immer wieder: Das Allu liegt mir nach einiger Zeit schwerer in der Hand und ist auch unangehm kühl...

    Aber hauptsache wieder nen blöden Plastikspruch gebracht, nicht? Wer den Unterschied zwischen Kunststoff und Plastik nicht kennt sollte sich sowieso lieber bedeckt halten. Der gleiche Kunststoff wie bei Samsungs Smartphones wird auch bei Sportwagen verwendet...würdest Du Dich da auch beschweren dass es kein Allu ist?

    Mir ist damals mein Omnia II eine dicke Steintreppe komplett runtergefallen...und nichts war drann, nur an der Kante eine kleine Abschürfung...Kunststoff hat durchaus Vorteile...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

    Autor: al-bundy 08.01.13 - 20:20

    "Allu", genau. Laber-Lapje weiss ganz doll Bescheid. LOL

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

    Autor: johnny rainbow 08.01.13 - 21:08

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Billige Plastikhandys und Fernseher die wie Flipcharts aussehen. Wer stellt
    > sich denn den Design-Supergau in die Bude?
    Plastik ist nicht Plastik. Da gibt es riesige Unterschiede, und ein hochwertiger Kunststoff ist Alu überlegen.
    Zum Fernseher: Es gibt doch auch einen stinknormalen Standfuss (sieht man in der Gallerie).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

    Autor: TITO976 09.01.13 - 07:24

    johnny rainbow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leviath4n schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Plastik ist nicht Plastik. Da gibt es riesige Unterschiede, und ein
    > hochwertiger Kunststoff ist Alu überlegen.

    Es mag sein, dass beim Thema Gewicht oder Preis Kunstoff gewisse Vorteile hat.
    Aber bestimmt nicht im Bereich Design!

    > Zum Fernseher: Es gibt doch auch einen stinknormalen Standfuss (sieht man
    > in der Gallerie).

    Nur gehört der Standfuss zu einem anderen Model.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

    Autor: 0xDEADC0DE 09.01.13 - 09:39

    TITO976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es mag sein, dass beim Thema Gewicht oder Preis Kunstoff gewisse Vorteile
    > hat.
    > Aber bestimmt nicht im Bereich Design!

    Wieso nicht? Du stehst also auf Echtholz in deiner Karre? Ich nicht, ich ziehe da, haptisch besseres Kunststoffmaterial vor. Auch ansonsten ist Alu eher nerivig an Gebrauchsgegenständen als "cool". Vor allem dieses geklapper, wenn man an Glas oder andere Metalle kommt. Ich weiß nicht, wieso immer alle meinen, Alu sei besser oder gar hochwertiger... so wie "Parkett", wenn das falsch gepflegt und abgeschliffen wurde, ist es tausendmal schlechter als hochwertiges Laminat. Und Parkett ist auch noch so kratzempfindlich... Laminat sieht nach Jahren noch aus wie neu.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

    Autor: holminger 09.01.13 - 11:16

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Parkett", wenn das falsch gepflegt und abgeschliffen wurde, ist es
    > tausendmal schlechter als hochwertiges Laminat. Und Parkett ist auch noch
    > so kratzempfindlich... Laminat sieht nach Jahren noch aus wie neu.
    Mumpitz, wenn man ein richtiges Parkett ordentlich versiegelt ist, ist es auch nicht kratzempfindlich. Mit "richtiges Parkett" meine ich die alten aus einzelnen Holzstäbchen und nicht diesen neumodischen Kram, der wie Laminat verlegt wird. Neben dem besseren Aussehen lässt sich richtiges Parkett auch reparieren und abschleifen. Das dürfte bei Laminat nicht gehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Tja Samsung hatte noch nie Geschmack

    Autor: Cesair 09.01.13 - 20:14

    TITO976 schrieb:
    > Es mag sein, dass beim Thema Gewicht oder Preis Kunstoff gewisse Vorteile
    > hat.
    > Aber bestimmt nicht im Bereich Design!
    Doch natürlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

Yotaphone 2 im Test: Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht
Yotaphone 2 im Test
Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht

  1. Story Mode: Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer
    Story Mode
    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

    Keine Klötzchen, sondern eine Handlung steht im Mittelpunkt von Minecraft: Story Mode. Das Adventure entsteht bei Telltale und Mojang - und auch die Community soll beteiligt werden.

  2. Deutscher Entwicklerpreis 2014: Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples
    Deutscher Entwicklerpreis 2014
    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

    Der Actiontitel Lords of the Fallen galt im Vorfeld als Favorit beim Deutschen Entwicklerpreis 2014. Bei der Preisverleihung in Köln konnte er dann drei Awards gewinnen - genauso wie auch zwei andere Spiele.

  3. General vor dem NSA-Ausschuss: Der Feuerwehrmann des BND
    General vor dem NSA-Ausschuss
    Der Feuerwehrmann des BND

    Er war die treibende Kraft hinter der Operation Eikonal: Um dem BND zeitgemäßes Know-how und Technik zu besorgen, bot ein Abteilungsleiter der NSA den Zugriff auf den Frankfurter Internetknoten an. Mit einigen Tricks.


  1. 23:19

  2. 22:31

  3. 19:22

  4. 16:44

  5. 16:34

  6. 15:41

  7. 15:34

  8. 15:22