Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umweltschützer: NAS hat bessere…

kennt jemand ein gutes SYNC Programm das (nur) mit lokalen dynamischen Netzen Arbeitet?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kennt jemand ein gutes SYNC Programm das (nur) mit lokalen dynamischen Netzen Arbeitet?

    Autor: lisgoem8 29.11.12 - 14:30

    Nehmen wir mal an, wir haben einen PC und zwei Laptops. (wie bei mir)

    Auf allen dreien soll der Dokumente Ordner synchron bleiben mit den anderen.

    Das beste wäre hier Dropbox, aber kein Mensch würde die sensiblen Daten da drin so synchronisieren.

    Allerdings wäre eine Client dafür trotzdem eine gute Methode. Dessen Algorithmen arbeiten wirklich einwandfrei. Und wenn doch mal was gleichzeitig verändert wird, wird die neuere Dateien gehalten und die ältere neue mit einen Hinweis versehen.

    Gelöscht Dateien sollten zudem nicht sofort gelöscht weren, sondern in einen Papierkorb Ordner im Hauptverzeichnis des Docu-Ordner landen, der nicht sync wird, aber den kompletten alten Pfad samt vorangestellten Löschdatum haben.

    Nun die grosse Frage.. Gibt es sowas.

    Ich weiss es gibt Rsync für Windows, doch dieses arbeitet nicht wirklich wo oben angesprochen.

    Theoretisch müsste der Client nach allen anderen immer im Netz suchen (auch über vordefinierte VPN Netze die per Router verbunden sind, also bspw. typische 192.168.19.0 und 192.168.18.0).... Und je nach dem wer da ist die Dateien beim ersten Kontakt sofort Synchronisieren. Aber so das nicht immer gleich alle eingeschaltet werden werden müssen.

    Nun die grosse frage: Gibt es so was?

    Ich kann mir vorstellen so was zu schreiben, aber nur mit AutoIt3. Aber die Differenzenbildung und Prüfsummenbildung wäre das KO der Leistung dabei. ^^

    Besser wäre natürlich in C aber das wäre schon am ende zu aufwendig wieder zu Programmieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: kennt jemand ein gutes SYNC Programm das (nur) mit lokalen dynamischen Netzen Arbeitet?

    Autor: meinleergut 29.11.12 - 18:45

    Moin,
    vielleicht ist UNISON etwas für dich.
    http://www.cis.upenn.edu/~bcpierce/unison/

    Christian

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: kennt jemand ein gutes SYNC Programm das (nur) mit lokalen dynamischen Netzen Arbeitet?

    Autor: zilti 29.11.12 - 19:51

    Hm also die Suche nach anderen Geräten am Netz läuft wohl am praktischsten mit Zeroconf-libraries.
    Und für Diffs und Prüfsummen gibt's ja separate tools und libraries.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  4. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01