Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Macbook Pro 13 Retina…

Ich habe hier 3 Macbooks im Haushalt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe hier 3 Macbooks im Haushalt

    Autor: void 29.11.12 - 12:44

    aber mein nächstes Laptop wird kein Apple mehr. Zu teuer, zu unflexibel zu viel Gängelung. Ein schönes Debian auf einem - dann günstigeren - Ultrabook dürfte in den kommenden 2 Jahren den Kommunikationsbedarf stillen helfen. Schade Apple aber alleine die Farce mit den Schrauben ist für mich ein Grund bei euch nicht mehr einzukaufen.

    # nur meine Meinung

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich habe hier 3 Macbooks im Haushalt

    Autor: Whitey 03.12.12 - 23:01

    void schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber mein nächstes Laptop wird kein Apple mehr. Zu teuer, zu unflexibel zu
    > viel Gängelung. Ein schönes Debian auf einem - dann günstigeren - Ultrabook
    > dürfte in den kommenden 2 Jahren den Kommunikationsbedarf stillen helfen.
    > Schade Apple aber alleine die Farce mit den Schrauben ist für mich ein
    > Grund bei euch nicht mehr einzukaufen.
    >
    > # nur meine Meinung

    Etwas albern, denn dein Debian kannst du auf nem Apple-Rechner genauso installieren. Genauso wie der Aspekt mit den Schrauben bzw. speziellem Werkzeug seit JAHREN Normalität bei Apple ist, d.h. nichts neues.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich habe hier 3 Macbooks im Haushalt

    Autor: Madricks 08.12.12 - 14:44

    Whitey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > void schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber mein nächstes Laptop wird kein Apple mehr. Zu teuer, zu unflexibel
    > zu
    > > viel Gängelung. Ein schönes Debian auf einem - dann günstigeren -
    > Ultrabook
    > > dürfte in den kommenden 2 Jahren den Kommunikationsbedarf stillen
    > helfen.
    > > Schade Apple aber alleine die Farce mit den Schrauben ist für mich ein
    > > Grund bei euch nicht mehr einzukaufen.
    > >
    > > # nur meine Meinung
    >
    > Etwas albern, denn dein Debian kannst du auf nem Apple-Rechner genauso
    > installieren. Genauso wie der Aspekt mit den Schrauben bzw. speziellem
    > Werkzeug seit JAHREN Normalität bei Apple ist, d.h. nichts neues.

    Lächerlich finde ich, dass du diese Geschäftspraktiken von Apple als völlig normal ansiehst und noch verteidigst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich habe hier 3 Macbooks im Haushalt

    Autor: caso 31.01.13 - 20:31

    void schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber alleine die Farce mit den Schrauben ist für mich ein
    > Grund bei euch nicht mehr einzukaufen.


    Dann kauf dir den 1¤ Schraubenzieher halt noch zum Macbook dazu, der macht den Braten jetzt auch nicht mehr fett. Aber du kannst sowieso nicht viel am aufgeschraubten Macbook Pro Retina machen und bei Ultrabooks ist da auch nicht viel möglich. Du kannst höchstens die SSD austauschen was aber wegen unüblichen Formaten recht teuer ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  2. Teamleiter Webdesign (m/w)
    redblue Marketing GmbH, München
  3. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  4. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: The Expendables Trilogy - Steelbook/Uncut [Blu-ray] [Limited Edition] FSK 18
    37,47€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Planet 51 [Blu-ray]
    6,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  2. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  3. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt

ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
ESL One
Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  1. Sport oder nicht? Was E-Sport dem Kirschkernweitspucken voraushat
  2. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping
  3. The International Evil Geniuses gewinnt rund 6,6 Millionen US-Dollar

  1. Kaspersky Antivirus: Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer
    Kaspersky Antivirus
    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

    Ifa 2015 Kaspersky Lab aktualisiert seine Sicherheitslösungen und will die neuen Lösungen in Kürze auf den Markt bringen. Damit sollen sich Windows-Computer besser vor Angriffen schützen lassen.

  2. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  3. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21