1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Viprinet: Mehr Bandbreite durch…

Das Problem ist der Zwangsdienst

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Problem ist der Zwangsdienst

    Autor: Casandro 06.03.13 - 10:12

    Könnte ich das mit meinem eingenen Rootserver als Softwarelösung machen, würde ich diesen Router kaufen, aber so ist das nicht wirklich akzeptabel für mich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das Problem ist der Zwangsdienst

    Autor: ZyRa 06.03.13 - 11:17

    Hier die Software variante ;)
    http://www.howtoforge.de/anleitung/bundelung-mehrerer-internet-zugange-zur-steigerung-der-geschwindigkeit/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das Problem ist der Zwangsdienst

    Autor: Casandro 06.03.13 - 12:05

    Natürlich kann man das selber machen, aber wenn ich eine fertige Seite bekomme, und dann nach Anleitung des Herstellers meinen Server einrichte, wird das deutlich einfacher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das Problem ist der Zwangsdienst

    Autor: SimonKissel 06.03.13 - 13:38

    Es gibt keinen Zwangsdienst. Du kannst den VPN Hub kaufen und selber betreiben. VPN Hub als Dienst zu nutzen, ist nur eine Option, kein muss. Und da gibt es so viele verschiedene Anbieter für mittlerweile, dass man sicher einem findet, dem man den Betrieb zutraut.

    Der Grund weshalb wir das nicht als Software-Lösung für Rootserver anbieten ist: Es rechnet sich nicht. Wir machen AES-Verschlüsselung in Hardware. Machst Du die auf einem Rootserver in Software, verbrennst Du so viel CPU-Power und damit Strom, dass es billiger wäre unseren VPN Hub zu nutzen.

    Unser VPN Hub zieht unter Volllast 35 Watt, ein vergleichbarer Durchsatz mit einem Intel-Server würde rund 300 Watt ziehen.

    Liebe Grüße,

    Simon Kissel / Viprinet

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars X-Wing (DOS): Flugsimulation mit R2D2 im Nacken
Star Wars X-Wing (DOS)
Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

  1. Überbewertete Superrechner: Quantencomputer hätten kaum was zu tun
    Überbewertete Superrechner
    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

    Superrechner, die fast alles können, aber zu nichts zu gebrauchen sein werden? Weltweit arbeiten Forscher an der Entwicklung von Quantencomputern. Schneller als herkömmliche Rechner sollen sie jede Rechenaufgabe erledigen können. Doch das ist ein Missverständnis.

  2. FAA: Privatdrohnen gefährden Flugverkehr
    FAA
    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

    Drohnenpiloten steuern ihre Spielzeuge in den USA mit steigender Tendenz in die Nähe von Flughäfen, berichtet die Flugsicherheitsbehörde. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit bis zu einem ernsten Zwischenfall zu sein. Ein Drohnenhersteller reagierte bereits, um das zu verhindern.

  3. Großbritannien: Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom
    Großbritannien
    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

    Auf den Britischen Inseln verkaufen sich Schallplatten aus Vinyl so gut wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Das liegt aber nicht vorwiegend am neuen Album von Pink Floyd, die Platte einer sehr viel jüngeren Band ist die bisher meistverkaufte des Jahres.


  1. 11:59

  2. 11:40

  3. 11:25

  4. 11:13

  5. 11:04

  6. 10:14

  7. 10:02

  8. 09:47