1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Router: FritzOS 5.50 für…

7390 vs 7360

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 7390 vs 7360

    Autor ChilliConCarne 05.02.13 - 15:45

    Ich ärgere mich bis heute noch, nicht die 7390 genommen zu haben, weil ich dachte dass nur der interne NAS Speicher zusätzlich dabei sei. Aber mit der 7360 lassen sich leider keine Faxe vom PC aus versenden. Oder kennt da jemand was?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 7390 vs 7360

    Autor theanswerto1984is1776 05.02.13 - 16:09

    ChilliConCarne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich ärgere mich bis heute noch, nicht die 7390 genommen zu haben, weil ich
    > dachte dass nur der interne NAS Speicher zusätzlich dabei sei. Aber mit der
    > 7360 lassen sich leider keine Faxe vom PC aus versenden. Oder kennt da
    > jemand was?


    du könntest die CAPI-Funktion via freetz nachrüsten

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 7390 vs 7360

    Autor ChilliConCarne 05.02.13 - 16:46

    Hm, laut diesem Thread
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=94625&highlight=Capi+Linux
    habe ich mittels rcapid einen CAPI Server, aber da geht nur der Anrufbeantworter nicht das Faxen. Gut, der Post ist von 2006. Vielleicht habe ich im Thread Verlauf was übersehen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 7390 vs 7360

    Autor SaSi 05.02.13 - 17:16

    auf der 7390 kann man mit 5.50 nun auch faxen, allerdings nur aus der fritzbox web-gui und dort wird außer bloßem text und einem bildanhang nicht viel unterstützt... mit dem capi funzt nüscht - fehler liegt evtl. daran das nicht die default ip genutzt wird ...(bei der installation des capi treibers wird unbedingt das kennwort der fritz verlangt, egal ob richtig oder falsch oder überhaupt gesetzt - nimmt das setup nix an...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 7390 vs 7360

    Autor genab.de 05.02.13 - 18:52

    ganz wichtig - du musst upnp bei der Fritzbox aktivieren,

    lokale Firewall am PC aus machen

    ggf manuell den netcapi per telefon einschalten (analoges Telefon) (gibt Tastenkombi)


    gibt jeweils Anleitungen im Netz

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 7390 vs 7360

    Autor Turok 05.02.13 - 19:55

    Hmmm und wieso klappt es dann bei mir einwandfrei?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 7390 vs 7360

    Autor SaSi 05.02.13 - 22:20

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmmm und wieso klappt es dann bei mir einwandfrei?!


    Glückspilz ;) (evtl. so wenig wie möglich vom standart abgewichen?)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: 7390 vs 7360

    Autor phybr 05.02.13 - 23:28

    7390 an IP Anschluss, UPNP deaktiviert, LANCapi musste per Telefon aktiviert werden.
    Funktioniert seit gefühlten Ewigkeiten, nicht erst seit Fritz OS 5.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
Test Ultimate Evil Edition
Diablo 3 zum Dritten
  1. Activision Blizzard World of Warcraft fällt auf 6,8 Millionen Abonnenten
  2. Diablo 3 auf PS4 angespielt 20 Minuten in der neuen Hölle
  3. Sacred 3 Angespielt Kein Warten beim Laden

Banana Pi im Test: Bananen sind keine Himbeeren
Banana Pi im Test
Bananen sind keine Himbeeren
  1. Eric Anholt Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi von Broadcom
  2. Raspberry Pi Compute Module ist lieferbar
  3. PiUSV im Test Raspberry Pi per USV sauber herunterfahren

  1. Kalifornien im Rechner: Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen
    Kalifornien im Rechner
    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

    Google hat eine virtuelle Abbildung des Wegesystems in Kalifornien entwickelt, in dem die autonom fahrenden Autos getestet werden. Eigentlich sollte diese Testumgebung im Zulassungsverfahren sogar Straßentests ersetzen, doch dagegen hatten die Behörden etwas.

  2. Affen-Selfie: US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab
    Affen-Selfie
    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

    Im Streit über die Urheberrechte an einem Affen-Selfie erhält die Wikipedia Unterstützung von der US-Copyright-Behörde. Sie spricht Tieren grundsätzlich die Rechte an eigenen Werken ab.

  3. LG PW700: LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher
    LG PW700
    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

    Ein neuer LED-Beamer von LG soll den Kabelsalat bei mobilen Videovorführungen weiter reduzieren. Er nimmt vom Zuspieler Signale drahtlos entgegen und kann dann den Audioteil per Bluetooth 3.0 beispielsweise an Aktivlautsprecher senden.


  1. 13:43

  2. 13:12

  3. 12:29

  4. 12:02

  5. 11:59

  6. 11:56

  7. 10:36

  8. 10:34