Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Router: FritzOS 5.50 für…

Finger weg bei VoiP

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finger weg bei VoiP

    Autor: day_walker 06.02.13 - 13:11

    AVM wurde bereits über Sprachqualiprobleme mit der neuen OS 05.50 informiert und arbeitet mit "hochdruck" an einer neuen Version. Wer also VoiP nutzt sollte die finger von der Version lassen, bzw downgrade durchführen auf die vorherige 05.22

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Finger weg bei VoiP

    Autor: truemmer 06.02.13 - 16:05

    Das kann ich nur bestätigen. Seit dem Update der Fritzbox auf 05.50 beschweren sich meine Gesprächspartner bei VOIP via iPhone über die schlechte Sprachqualität. Mein Softphone am Rechner ("Blink Pro") funktioniert seither überhaupt nicht mehr - permanent Timeout beim Anmelden des SIP-Clients. Obwohl ich die Fax-Funktion super finde und das Interface für den AB wirklich oft nutze, vermiesen mir die VOIP-Probleme die Stimmung :-/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Finger weg bei VoiP

    Autor: 0xDEADC0DE 07.02.13 - 14:44

    truemmer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann ich nur bestätigen. Seit dem Update der Fritzbox auf 05.50
    > beschweren sich meine Gesprächspartner bei VOIP via iPhone über die
    > schlechte Sprachqualität. Mein Softphone am Rechner ("Blink Pro")
    > funktioniert seither überhaupt nicht mehr - permanent Timeout beim Anmelden
    > des SIP-Clients. Obwohl ich die Fax-Funktion super finde und das Interface
    > für den AB wirklich oft nutze, vermiesen mir die VOIP-Probleme die Stimmung
    > :-/

    Edit: Verwendest du eine der Betas? Falls ja: Niemals in einem Produktivsystem Betas einsetzen!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 14:45 durch 0xDEADC0DE.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Methodenexperte (m/w) EAM
    Anovio AG, München, Ingolstadt, Erlangen
  3. Junior PLM Development Ingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart
  4. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Erbarmungslos [Blu-ray]
    5,00€
  2. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Lone Survivor, Homefront, Inception, Blade Runner, Herr der Ringe, Das fünfte Element...
  3. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. Avatar, Blade Runner, Ziemlich beste Freunde, Corpse Bride)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

  1. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  2. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.

  3. Flash-Speicher: Micron spricht über 768-GBit-Chip
    Flash-Speicher
    Micron spricht über 768-GBit-Chip

    Fast die doppelte Speicherdichte wie Samsung, aber viel größer: Micron hat einen Vortrag über einen 3D-NAND-Flash-Chip gehalten, der 768 GBit fasst. Er basiert auf für planaren Speicher typischer Technik.


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28